GA-Weihnachtslicht

Spendenaktion geht weiter bis ins neue Jahr

24.12.2012 BONN. Am Heiligen Abend und unter den Weihnachtsbäumen in Bonn und der Region freuen sich Kinder und Erwachsene über die Geschenke, die ihre Lieben für sie ausgesucht haben. Für die ärmsten Menschen in Bonn und der Region bliebe der Gabentisch öd und leer, gebe es nicht die große GA-Spendenaktion.

Für das Weihnachtslicht geht es nach den Festtagen weiter. Sie, liebe Leser können weiterhin spenden und somit den rund 3000 bedürftigen Rentnern in der Region zu einem warmen Wintermantel, einer funktionsfähigen Waschmaschine oder einer Unterstützung für die Heizkosten verhelfen.

So erreichen Sie das "Weihnachtslicht": Spenden werden angenommen in den GA-Zweigstellen am Bonner Bottlerplatz, in Bad Godesberg, Koblenzer Straße 61, in Siegburg, Markt 45a, in Bad Honnef, Hauptstraße 38d, und in Bad Neuenahr-Ahrweiler, Bossardstraße 1-3. Sie können Ihre Spenden außerdem auf das Konto 4770 der Sparkasse KölnBonn (BLZ 37050198) einzahlen.

Der Verein "Weihnachtslicht" ist als gemeinnützig anerkannt. Für die Spendenquittung sind auf dem Überweisungsträger unter "Verwendungszweck" die PLZ, Straße und Hausnummer sowie das Stichwort für die Spendenliste einzutragen.