Aktion "Weihnachtslicht"

Spenden auch Sie für einen guten Zweck

15.01.2012 Seit mehr als 60 Jahren unterstützt die Aktion Weihnachtslicht bedürftige Senioren in Bonn und der Region. Damit ist sie eine der ältesten Hilfsaktionen einer regionalen Tageszeitung in Deutschland. Spenden auch Sie für einen guten Zweck.

Große und kleine Geld-Spenden werden dankbar in den Geschäftsstellen des General-Anzeigers am Bonner Bottlerplatz und Bad Godesberg oder in den Zweigstellen in Ahrweiler, Bad Honnef und in Siegburg entgegen genommen.

Spenden können auch auf das Konto der 4770 bei der Sparkasse KölnBonn (BLZ 370 501 98; IBAN: DE76370501980000004770; BIC: COLSDE 33) eingezahlt werden.

Die Annahme von Sachspenden ist bei der Aktion "Weihnachtslicht" nicht möglich. Quittungen fürs Finanzamt werden ausgestellt.

Bedingt durch technische Umstellungen bei den Banken erhält das "Weihnachtslicht" leider nicht mehr den Original-Überweisungsbeleg, sondern nur einen Ausdruck mit Namen, Kontonummer, BLZ und die Angaben aus dem Feld "Verwendungszweck".

Deswegen bitte für die Spendenquittung in dieses Feld Postleitzahl, Straße und Hausnummer eintragen. 

    

Jede Spende kommt zu 100 Prozent ans Ziel!

  (GA)