Anzeige

Training bei den Profis

 Seit 30 Jahren eine Institution, wenn es um Fitness und Sport in Bonn geht: Die Sportfabrik in Beuel. FOTO: SPORTFABRIK

Seit 30 Jahren eine Institution, wenn es um Fitness und Sport in Bonn geht: Die Sportfabrik in Beuel. FOTO: SPORTFABRIK

Klar, Sport ist gesund, und wer auf seinen Körper achtet, der sollte so viel Sport wie möglich treiben. Aber regelmäßige Besuche in der renommierten Sportfabrik in Beuel bringen noch viel mehr: Unterhaltung, Abwechslung und vor allem auch neue Bekanntschaften.

Beim Rundgang durch die Etagen der Sportfabrik zeigt sich schnell, warum sich der Fitnesstempel auch im 30. Jahr seines Bestehens so gut am Markt halten konnte. „Neben all unseren topmodernen Geräten sind vor allem unsere Trainerinnen und Trainer das wichtigste Gut des Hauses“, erklärt Geschäftsführer Norman Kähler das Geheimnis des Erfolges. Ausnahmslos alle Betreuer sind ausgebildete Sportwissenschaftler, die durch ständige Schulungen immer auf dem aktuellen Stand bleiben.

Kein Wunder also, dass die Begleitung der Kunden an den Geräten und in den vielen Kursen höchsten Ansprüchen genügt. Von der Reha bis zum puren Fitnesstraining, von Geräten über Kleingruppen bis hin zu Beachvolleyball im Sommer ist für jeden Geschmack etwas dabei. Faszien-, Schlingen-, Freihanteltraining gehören genauso dazu wie Squash.

Und wer sich dann ordentlich ausgepowert hat, der wird sich im römischen Saunadorf richtig wohl fühlen. Aufgüsse in der finnischen Sauna, Entspannung im Dampfbad und in der Biosauna und anschließend frische Luft auf unserer Dachterrasse mit einem herrlichen Blick über Bonn: So geht ganzheitliche Fürsorge für den Körper! ⋌jöw

Sportfabrik
Auguststr. 32-34
53229 Bonn-Beuel

Tel.: 02 28/40 36 90
www.sportfabrik.de