Biologisch ganzheitliche Zahnmedizin in der Praxis Zahn-Heil-Kunst

Die Biologie entscheidet!

Dr. Dorothee Haentjes, Bernd Milbrodt und ihr Team bieten eine ganzheitliche Therapie. FOTO: ZAHN-HEIL-KUNST

Dr. Dorothee Haentjes, Bernd Milbrodt und ihr Team bieten eine ganzheitliche Therapie. FOTO: ZAHN-HEIL-KUNST

Unverträglichkeiten und daraus resultierende Erkrankungen nehmen stetig zu. „Das Immunsystem reagiert auf äußere oder innere Belastungssituationen und Reize“, erklärt Bernd Milbrodt von der Praxis Zahn-Heil-Kunst. „Eine dauerhafte Belastung z.B. durch unpassendes Füllungsmaterial kann bis zu einer Erkrankung führen“, ergänzt Dr. Dorothee Haentjes.

Eine ganzheitlich ausgerichtete Zahnheilkunde beeinflusst die Gesundheit positiv, z.B. durch Auswahl weniger belastender Materialien oder Austausch schädlicher Werkstoffe. „Auch wurzeltote Zähne stellen eine Belastung des Immunsystems dar“, weiß Bernd Milbrodt. „Daher empfehlen wir unseren Patienten zu handeln, sobald wir Probleme erkennen“, so Dr. Haentjes, „und nicht erst, wenn bereits eine Erkrankung eingetreten ist.“

 

Das Behandlungsspektrum der Zahn-Heil-Kunst umfasst alle Aspekte der klassischen Zahnheilkunde, ergänzt durch zusätzliche Qualifikationen und Techniken. Die biologisch ausgerichtete Behandlung erfolgt in enger Verzahnung mit anderen Therapeuten. „Eine konsequente und systematische Sanierung der Zähne ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg zur Gesundheit“, erklärt Milbrodt. Ebenso eine maßgeschneiderte und nachhaltige Prophylaxe zum Erhalt von erzielten Behandlungsergebnissen. „Der eleganteste Weg, die Biologie optimal zu unterstützen, ist, durch Begleitung und Prophylaxe weitere Behandlungen überflüssig zu machen“, so Dr. Haentjes. sdm

Zahn-Heil-Kunst
Gemeinschaftspraxis Dr. Dorothee Haentjes und Bernd Milbrodt
Moltkeplatz 3, 53173 Bad Godesberg
02 28/36 83 688
Fax: 02 28/368 36 87
E-Mail: praxis@zahn-heil-kunst.deS

prechzeiten nach Vereinbarung
regelmäßige Abendsprechstunden.

www.zahn-heil-kunst.de