Frühlingsfest

Roisdorf feiert den nahen Frühling

Die Krokusse blühen, das Quecksilber im Thermometer klettert und die Natur erwacht aus dem Winterschlaf: Der Frühling steht vor der Tür. Das muss gefeiert werden!

Am Sonntag, den 19. März, lädt der Roisdorfer Gewerbeverein zum Frühlingsfest ein. Ab 12 Uhr bieten die ansässigen Unternehmen im Gewerbegebiet Bornheim-Süd vor dem Möbelhaus Porta zahlreiche Attraktionen. Gleichzeitig können Einkäufer den verkaufsoffenen Sonntag nutzen, um einmal ganz ohne Stress nach Herzenslust zu stöbern.

Für das leibliche Wohl sorgt die Gastronomie der Möbelhäuser. Gartenfreunde finden eine schöne Auswahl der ersten Pflanzen und Blumen der Saison, um Garten und Balkon frühlingshaft aufblühen zu lassen. Dazu passend präsentiert das Fachgeschäft Frui-Gartenmöbel geeignetes Mobiliar für den Außenbereich. Und für alle, die mit einem neuen Auto in den Lenz starten möchten, zeigen die Autohäuser Wexeler und die Bonner/Bornheimer RKG-Gruppe ihre neu eingetroffenen Fahrzeuge.

Beste Unterhaltung

Auf kleine Gäste wartet auf dem Frühlingsfest die beliebte Kinderwerkstatt mit Pedalos, Riesenseifenblasen, Flipper und mehr. Zu wahren Höhensprüngen lädt erstmals ein Quattro Highjump ein, an dessen Gummiseilen Kinder bis zu acht Meter hoch springen können – natürlich gut gesichert und unter fachkundiger Aufsicht.

Frühlingsfest-Premiere feiert auch das „Live Cooking“ im großen Show-Truck. Kleine Nachwuchs-Köche schwingen hier unter Anleitung eines Chefkochs den Kochlöffel, zaubern leckere Gerichte und lassen es sich gemeinsam mit Familie und Freunden schmecken.

Blaulichttag mit Feuerwehr

Auf dem Blaulichttag, der im Rahmen des Festes stattfindet, stellen die Freiwillige Feuerwehr Bornheim und die Bornheimer Rettungsdienste Malteser und Deutsches Rotes Kreuz ihre Arbeit vor. Die Retter und Helfer beantworten gerne Fragen und informieren und beraten interessierte Bürger. (sys)