Bonner Weihnachtsmarkt & verkaufsoffener Sonntag

Genussvoll shoppen im Lichterglanz

Am Sonntag, dem 17. Dezember 2017, findet der letzte verkaufsoffene Sonntag in diesem Jahr in der Bonner City statt. Alle teilnehmenden Geschäfte laden herzlich zum entspannten Shoppen zwischen 13 und 18 Uhr ein.

Den Bonnern und den Besuchern der Stadt bietet dieser Sonntag zahllose Möglichkeiten, um in vorweihnachtlicher Atmosphäre in Ruhe zu stöbern und die Geschenke für die Lieben und auch Schönes für sich selbst auszusuchen.

Natürlich hat auch der Bonner Weihnachtsmarkt geöffnet und lädt zu einer entspannenden Pause oder zum stimmungsvollen Ausklang des Einkaufstages ein. Über 180 Stände mit einem nochmals vergrößerten Angebot erwarten die Gäste. Ganz besonders stimmungsvoll ist nun der Friedensplatz nach dem Umzug der Weihnachtspyramide auf die vorherige Fläche der Eisbahn.

Genießen Sie die einmalige Atmosphäre und Gemütlichkeit des schönsten Weihnachtsmarktes im Rheinland! Der City-Marketing Bonn e.V. hat es sich auch in diesem Jahr wieder zum Anliegen gemacht, Kunden und Besuchern eine besonders stimmungsvolle vorweihnachtliche Atmosphäre zu bieten. So sind die Straßen wieder von der festlichen Weihnachtsbeleuchtung erhellt. Tausende funkelnde Lichter tauchen die City in stimmungsvollen Glanz. Sie laden ein zum gemütlichen Einkaufen in festlicher Atmosphäre. Die besten Voraussetzungen also für einen genussreichen Tag fernab von Stress und Hektik.

In der Sternstraße wandeln die Besucher unter leuchtenden Sternen.

In der Sternstraße wandeln die Besucher unter leuchtenden Sternen.

Auch die Friedrichstraße, eine der attraktivsten Flaniermeilen Bonns, präsentiert sich ihren Gästen in vorweihnachtlichem Gewand. Besonders jetzt in der dunklen Jahreszeit versprüht sie einen ganz besonderen Charme: Der Weihnachtsschmuck ist angebracht und es leuchten in der Friedrichstraße als neue Lichterketten fast 100 der berühmten Herrnhuter Sterne mit ihren 25 pyramidenartigen Zacken.

Wer das Wochenende zu einem Adventsbummel unter Sternen nutzen möchte, sollte entspannt mit Bus oder Bahn fahren. Wer hingegen größere Geschenkeberge transportieren muss und per Auto anreist, sollte beachten, dass die Bahnhofsgarage wegen Sanierungsarbeiten derzeit geschlossen ist. Dafür ist die Marktgarage wieder geöffnet. Ein Geheimtipp ist das öffentliche Parkhaus „Bonn City“ an der Rabinstraße.