Anzeigensonderveröffentlichung

Das Beste zum Schluss

Seit Ende April war Landrat Sebastian Schuster bereits gemeinsam mit seinen Vize-Landrätinnen und seinem Vize-Landrat sowie Vertreterinnen und Vertretern aus Politik und Verwaltung kreuz und quer durch den Rhein-Sieg-Kreis unterwegs. In jeder einzelnen der 19 Kommunen wettete er gegen die jeweilige Bürgermeisterin beziehungsweise den jeweiligen Bürgermeister.

Den 50. Kreisgeburtstag will der Rhein-Sieg-Kreis aber auch mit allen Menschen aus den Städten und Gemeinden gemeinsam feiern. Deshalb wird es nach der ersten Open-Air-Party in Troisdorf noch eine zweite Party in Rheinbach geben.

Knapp zwei Wochen nach dem ersten Event steht am Donnerstag, 18. Juli, in Rheinbach die nächste Party an. Dann spielt die Tributeband Still Collins auf dem Himmeroder Wall. Start des Konzerts der Phil Collins- und Genesis-Coverband ist um 18.30 Uhr. Auch dort feiert der Rhein-Sieg-Kreis „umsonst und draußen“.

Landrat Sebastian Schuster sagt: „Wir können sehr stolz auf die vergangenen 50 Jahre zurückblicken. Der Rhein-Sieg-Kreis ist in den vergangenen fünf Jahrzehnten fest zusammengewachsen – links und rechts des Rheins.“ Schuster möchte, dass alle mitfeiern: „Ich würde mich sehr freuen, wenn viele Menschen im Kreis das Jubiläum mit uns feiern würden. Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich zu unserem Fest eingeladen.“

Als Zeichen der Verbundenheit innerhalb des zweitgrößten Kreises Deutschlands findet an diesem Tag auch ein ganz besonderer Lauf statt. Ultra-Läufer Heinz Jäckel wird in Windeck starten, quer durch das Kreisgebiet laufen und schließlich in Rheinbach ankommen. Stephan Unkelbach moderiert.

Unterstützt werden die Jubiläums-Events von der Kreissparkasse Köln und Radio Bonn/Rhein-Sieg.

Der Rhein-Sieg-Kreis lädt alle Bürgerinnen und Bürger herzlich ein, auch nach Rheinbach zu kommen, um gemeinsam das runde Kreisjubiläum zu feiern. Das Motto lautet: „Wir sehen uns!“

Alle Informationen zum Jubiläum des Rhein-Sieg-Kreises gibt es auch auf www.rhein-sieg-kreis.de/50jahre