Anzeige

Fischfachgeschäft Stuch

Genießen selbst gern Fisch: Stefan Stuch (l.) TImo Scholz. FOTO: FISCHGESCHÄFT STUCH

Genießen selbst gern Fisch: Stefan Stuch (l.) TImo Scholz. FOTO: FISCHGESCHÄFT STUCH

Seit über drei Jahrzehnten verbindet man in Bad Godesberg den Namen Stuch mit frischem Fisch und exzellenten Fischerzeugnissen.

Das 1985 von Stefan Stuch gegründete Unternehmen verfügt heute über vier stationäre und zwei mobile Fischfachgeschäfte und erhielt im Jahr 2015 mit dem „Seafood Star“ die höchste Auszeichnung der Fischwirtschaft. Erst im September letzten Jahres wurde mit dem „Stuch am Theater“ neben dem Fischverkauf auch ein Bistro eröffnet, in dem die Kunden in maritimem Ambiente die köstlichen und frisch zubereiteten Fischgerichte direkt vor Ort genießen können. Und schon heute möchte das Fischbistro niemand mehr missen. Zur Auswahl stehen neben der Fischsuppe verschiedene gebratene Fischfilets mit Tagesgemüse, Salat oder Kartoffelvariationen. „Wir liefern auch Fisch für Buffets“, so Timo Scholz, Geschäftsführer und verantwortlich für die Filiale Am Michaelshof. Wer zum Festmahl am Heiligen Abend frischen Fisch servieren möchte, der sollte bis spätestens 16. Dezember vorbestellen.⋌sdm