Anzeige

Blick hinter die Kulissen

Das Augustinum wird 50 Jahre alt und lädt Besucher zu einer besonderen Führung ein.

Das Augustinum wird 50 Jahre alt und lädt Besucher zu einer besonderen Führung ein.

Wenn Ursula Broicher das Licht im großen Theatersaal des Augustinum Bad Neuenahr anschaltet, dann geht ein Raunen durch die Besuchergruppe: „Der Saal begeistert die Teilnehmer der Hausführung besonders“, erzählt die Mitarbeiterin der Seniorenresidenz Augustinum Bad Neuenahr.

Sie führt jeden ersten Samstag im Monat Interessierte durch das Haus und zeigt ihnen von der Kapelle über das Schwimmbad auch den Theatersaal, in dem mit Konzerten, Vorträgen, Theaterstücken und Kinofilmen für jeden Geschmack etwas geboten ist. „Viele kennen das Haus nur von außen, da das Ahrtal eine beliebte Wander- und Genussregion ist“, sagt Broicher. „Aber bei einer Führung können sie das Herz des Augustinum kennenlernen.“ Und den spektakulären Ausblick über das Ahrtal von der Terrasse im 15. Stock genießen.

Anlässlich des 50. Geburtstags des Hauses findet am Samstag, 3. März, eine Sonderhausführung statt: Dann können sich die Besucher bewohnte Appartements ansehen und ganz konkret erfahren, wie es sich im Augustinum lebt: dass die Bewohner hier selbstständig wohnen, aber auch eine Gemeinschaft bilden. „Um die Atmosphäre dieses gelebten Miteinanders richtig wahrzunehmen, empfehle ich ein Probewohnen. Da taucht man richtig ein“, rät Broicher. Besucher erkennen aber schnell, dass das Leben im Augustinum etwas ganz Besonderes ist. Etwa, wenn Broicher jeden Bewohner mit Namen begrüßt, der ihr begegnet. Oder wenn das Augustinum noch so viel mehr zu bieten hat, als sich in einer Führung unterbringen lässt, vom Clubraum über die Kegelbahn bis hin zur „Nashornstube“.

„Hier kann man, wenn man das will, in Gemeinschaft leben – und ist trotzdem ganz frei“, sagt Broicher. Bei einer kleinen Zeitreise durch die besonderen Ereignisse der letzten fünf Jahrzehnte lernen die Teilnehmer der Sonderhausführung die lange Tradition des Hauses kennen. Auch die Küche lässt sich das Jubiläum nicht entgehen und schickt zum Abschluss der Führung den Besuchern einen kulinarischen Gruß ins Restaurant.

Die Sonderhausführung findet am 3. März um 14 Uhr statt. Weitere Führungen: Jeden Mittwoch um 14 Uhr und jeden ersten Samstag im Monat um 14 Uhr: ohne Terminabsprache und ohne Anmeldung.
www.augustinum.de/bad-neuenahr/