Das Hotel im Hagen bietet sonntags ein üppiges Lunchbuffet an

Gemütlich frühstücken

Im Hotel im Hagen kann man sonntags in aller Ruhe sowohl frühstücken als auch später lunchen. FOTO: HOTEL

Im Hotel im Hagen kann man sonntags in aller Ruhe sowohl frühstücken als auch später lunchen. FOTO: HOTEL

Gerade jetzt in der Winterluft tut ein Spaziergang durch das Siebengebirge richtig gut. An einem Sonntagmorgen gibt es kaum etwas Schöneres, als nach draußen zu gehen, tief durchzuatmen und sich unterwegs ein gemütliches Plätzchen zum Frühstück zu suchen.

Nach knusprigen Brötchen und frisch gebrühtem Kaffee duftet es verführerisch im Hotel im Hagen, wo Hausherrin Doris Haas am Sonntagmorgen stets ab 9 Uhr ein großes Frühstück vom Buffet bereithält.

Rührei, Nürnberger Würstchen, norwegischer Lachs, geräucherte Forellen, Schinken und Aufschnitt, Käse, Müsli, Konfitüren, Säfte, Kaffee, Tee und Schokolade stehen für ein ausgiebiges Frühstück an hübsch gedeckten Tischen bis 11 Uhr bereit. Zu der einladenden Gastlichkeit des Hauses kommt der Panoramablick, der weit in den Westerwald reicht.

Auch für Langschläfer oder Frühstücksmuffel interessant: Zwischen 11.30 und 14.30 Uhr kann sonntags im Hotel im Hagen ein Lunch vom Buffet eingenommen werden. Jeder Gast stellt sich ganz nach eigenem Gusto sein Menü zusammen. Das gilt auch für das Wochenendbuffet, das an den Samstagabenden zelebriert wird. Von 17 bis 21 Uhr ist die „Tischzeit“ für dieses Arrangement. Vorspeisen, ein Salatbuffet, verschiedene warme Fisch- und Fleischspeisen mit Gemüse und mehreren Beilagen stehen zur Auswahl bereit. Und gekrönt wird der Genuss am Dessertbuffet, wo Süßes auf die Gäste wartet - für jeden Geschmack hält die Küche von Hotel Hagen das Passende bereit.

Gern wird die gastliche Stätte auch für Festlichkeiten gewählt. Schon ab kleiner Personenzahl arrangiert Doris Haas die Veranstaltung – ob Geburtstag, Hochzeits-, Firmen- oder Vereinsfeier. Übrigens kann im Hotel im Hagen sogar die Ehe geschlossen werden. Der Standesbeamte kommt dazu ins Haus. Praktisch ist die Lage des Traditionshauses: Es liegt am Wald, kann aber mit dem Auto problemlos erreicht werden. Ein zusätzliches Plus. (oro)

Hotel im Hagen
Ölbergringweg 45

Telefon 02223-92 130

www.hotel-im-hagen.de