Anzeigensonderveröffentlichung

Schlemmerabend weckt Vorfreude auf Kaminabende

Noch einmal Schmausen beim Schlemmerabend – am Freitag endet die Saison und macht Vorfreude auf den Martini-Markt in vier Wochen und Abende am Kamin. FOTO: I. ZUMBUSCH

Noch einmal Schmausen beim Schlemmerabend – am Freitag endet die Saison und macht Vorfreude auf den Martini-Markt in vier Wochen und Abende am Kamin. FOTO: I. ZUMBUSCH

Langsam werden die Tage kürzer. Und die Schlemmerabend-Saison, dieser kulinarische letzte Freitag im Monat des Centrum e.V., geht an diesem Freitag, 28. September, in den Endspurt. Zum letzten Mal wird in der Innenstadt von 16 bis 22 Uhr unter freiem Himmel im Zuge der Schlemmerabend-Serie getafelt.

Für wirklich jeden Geschmack haben die Köche der mobilen Feinkoststände und die Marktplatzgastronomen Leckeres zu bieten. Jetzt im Herbst gibt es auch Flammkuchen, Zwiebelkuchen und Gerichte mit den Früchten des Waldes, den Pfifferlingen, oder Federweißen vom Winzer. Und wenn abends die Lichter angezündet sind und besonders romantische Akzente setzen, denkt so mancher Besucher sicher schon an den traditionellen Martini-Markt, der vom 24. bis zum 28. Oktober in Bad Honnef stattfindet. Der letzte Schlemmerabend – eine schöne Einstimmung darauf.

Schlemmerabend im September und Martini-Markt mit den Feuerkörben – das macht so richtig Lust darauf, zu Hause wohlige Wärme vom Kamin zu genießen, dabei dem Tanz der Flammen zuzuschauen und dem Knistern des prasselnden Feuers zu lauschen. Wer neu baut oder seinem Heim nachträglich diesen Luxus verschaffen möchte, lässt sich dabei am besten vom Fachmann beraten. Den hat er direkt im Siebengebirge: H.K. Wolfgang Lucht aus Bad Honnef-Orscheid hilft bei der Planung und Auswahl des geeigneten Modells.

Der qualifizierte Fachberater hat die General-Vertretung für Hark. Lucht kommt auf die Baustelle und nach Hause, um an Ort und Stelle mit ausgereifter Fachkenntnis zu informieren. Oder die Interessenten suchen mit ihm ein Hark-Kamin-Studio oder eine der Werk-Niederlassungen auf, um einen Überblick über das breite Angebot zu erhalten. H.K. Wolfgang Lucht erläutert dann anhand der örtlichen Voraussetzungen und der Wünsche der Kunden, welcher Kamin sich am besten eignet. Er kümmert sich auch um die Abnahme durch den Schornsteinfeger und andere technische Fragen.

 

Hark ist der weltgrößte Anbieter an Kaminen und Kachelöfen. Wer unter dem breiten Sortiment dennoch seinen Traumkamin noch nicht gefunden hat – Hark baut ihn auch nach den Wünschen des Interessenten. Und: Wenn ein Kamin auch als kleiner Luxus gilt – mit ihm kann jeder den Heizkosten ein Schnippchen schlagen. ⋌oro

H.K. Wolfgang Lucht
Handelsvertretung Kamine, Kaminöfen und Zubehör,
Bad Honnef-Orscheid

0 22 24/82 46 70 oder 01 70/34 34 000

www.feuer-im-siebengebirge.de
info@feuer-im-siebengebirge.de