Anzeige Kulinarische Reise vor den Ferien

Die thailändische Küche ist weltberühmt. Wer das Land noch nicht kennt, kann sich beim Schlemmerabend des Centrum e.V. Appetit holen. Denn: Bei der großen Schmause-Sause an diesem Freitag, 29. Juni, im Herzen der Stadt werden auch thailändische Gerichte auf dem Speiseplan stehen.

Erstmals fährt die mobile Thai-Küche von Panya Thai food in die Innenstadt, wo von der Ecke Bahnhofstraße/Hauptstraße bis zur Kirche wieder die Piazza des guten Geschmacks entsteht – und die Besucher nach Herzenslust schlemmen können.

Jetzt, so kurz vor den Schulferien, ist der Schlemmerabend eine kulinarische Reise, die schon Lust macht auf den Urlaub in andere Länder oder auch in Deutschland. Denn zum Beispiel gibt es diesmal auch wieder die schwäbischen Maultaschen. Neu ist Paolas Empanadas-Stand mit spanischen Leckerbissen – sie kreiert gefüllte Teigtaschen. Wer die iberische Halbinsel als Ferienziel hat, kann sich in Bad Honnef an einem weiteren Herd mit Paella & Co. auf die Reise vorbereiten.

Flammkuchen, Pizza, Suppen aus der Suppenmanufaktur, der Lieblingsburger, Kartoffelgerichte oder chilenische und griechische Spezialitäten – die Speisekarte wird wieder sehr abwechslungsreich. Dazu gibt es köstliche Weine und Champagner. Und wer möchte, kann frische Austern schlürfen – ein kleiner kulinarischer Luxus an diesem Abend, der um 16 Uhr beginnt und im Lichterschein gegen 22 Uhr endet. Und wie extra arrangiert: Am Schlemmer-Freitag ist Ruhetag bei der Fußball-WM – genau passend, um sich zu entspannen oder in geselliger Runde die jüngsten Ergebnisse zu diskutieren. ⋌oro

Zur Startseite