Anzeige

Perfekt gestylt zum Abiball

Peter Iven (r.) und Julian Stuck finden für jeden das perfekte Abiball-Outfit. FOTO: SDM

Peter Iven (r.) und Julian Stuck finden für jeden das perfekte Abiball-Outfit. FOTO: SDM

Der Abiball ist für viele junge Männer die erste große Abendveranstaltung und gleichzeitig eine Premiere für „Schlips und Kragen“. Als Jeans- und T-Shirt-Träger stößt man bei der richtigen Wahl des offiziellen Outfits schnell an seine modischen Grenzen und sollte sich daher besser in kompetente Hände begeben.

Auch um sicherzugehen, dass alles vom Stil her zusammenpasst und der Anzug den für die eigenen Proportionen idealen Schnitt hat. Schließlich will man beim ersten Auftritt auf dem Parkett eine gute Figur machen. Genauso wie beim ersten Vorstellungsgespräch, wo das Outfit dann ebenfalls überzeugt.

Übrigens kostet ein Abiball-Outfit von Trend Man nicht die Welt. Für 279 Euro stellt das Beraterteam jedem Absolventen eine individuelle Kombination aus Anzug, Hemd und Krawatte oder Schleife zusammen. Und falls Eltern sich über den schmalen Schnitt mokieren sollten: der ist Trend. Bei der großen Auswahl auch an kleinen und schlanken Größen findet sich für jede Statur der entsprechende Anzug, der perfekt sitzt. „Sakko und Hose können unterschiedliche Größen haben“, stellt Geschäftsführer Peter Iven häufig fest. Das Outfit komplett machen passende Schuhe, die Trend Man ebenfalls führt.

Peter Iven und Julian Stuck beherrschen die Klaviatur der modischen Farb- und Stilwelten. Bei ihnen kann man sich auf eine freundliche und kompetente Beratung verlassen und darauf, dass sie zielsicher den für jeden richtigen Stil finden. Auch wer es lieber leger mag, wird bei Trend Man fündig: mit Hemden, Jacken, Pullis und Polos für den modischen Freizeitlook. Neben Polo Ralph Lauren gibt es weitere renommierte Marken wie Napapijri, Hugo Boss und Joop. ⋌sdm

Trend Man
Am Frohnhof 10
53177 Bonn

Tel.: 02 28/35 38 01
Fax: 02 28/36 36 24
E-Mail: info@trendman.de
Öffnungszeiten: Mo.-Fr.: 9.30-19 Uhr,Sa.: 9.30-17 Uhr
www.trendman.de, auch auf Facebook