Anzeige

Mode nach Wunsch

Reda Wildt fertigt Mode nach Maß für Damen und Herren. FOTO: SDM

Reda Wildt fertigt Mode nach Maß für Damen und Herren. FOTO: SDM

Der Weg zur Mode nach Maß führt in der Godesberger Innenstadt von der Koblenzer Straße aus direkt gen Osten. Dort, wo die Oststraße sich teilt, hat Maßschneiderin Reda Wildt sich vor acht Jahren in der Jugendstilvilla mit der neuerdings auffallend roten Markise ein eigenes Atelier eingerichtet.

Hier kreiert sie individuelle Entwürfe, in Godesberg einzigartige Maßanfertigungen und Replikationen für Damen und Herren.

„Wichtig ist mir das erste Gespräch, für das ich einen Termin vereinbare“, erläutert sie, „damit ich mir ein Bild von den Wünschen und Vorstellungen mache.“ Oft dient ein mitgebrachtes Foto oder ein Zeitungsausschnitt als Vorlage. Im Rahmen des zur Verfügung stehenden Budgets werden dann Schnitt und Stoff ausgewählt. Reda Wildt führt mehr als 500 Stoffe namhafter internationaler Hersteller. Mit über 25 Jahren Erfahrung und sehr viel Feingefühl gelingt es der passionierten Maßschneiderin, dass ihre Kreationen stets die Persönlichkeit unterstreichen und individuell geschnitten sind. Neben Hochzeitskleidern und Abendmode fertigt Reda Wildt in ihrer Schneiderwerkstatt auch alltagstaugliche Modelle wie Kleider, Hemden oder Sakkos. „Oft schneidere ich auch Lieblingsstücke nach – auch in einer eventuell notwendigen neuen Größe.“

Reda Wildt sammelt für jede Kundin deren Maße und handskizzierten Entwürfe samt Stoffproben der gefertigten Teile in einer Mappe. „Ich weiß, was meine Kundin schon bekommen hat“, versichert sie, „und ob die neuen Teile dazu passen.“ Da wundert es nicht, dass in der Schneiderwerkstatt Reda aus Kunden oft Stammkunden werden.

Schneiderwerkstatt Reda
Oststraße 6
53173 Bonn-Bad Godesberg

Tel.: 01 63/5 89 10 10
Termine nur nach Vereinbarung
E-Mail: info@reda-schneiderwerkstatt.de
www.reda-schneiderwerkstatt.de