Engpässe und Verkehrsbehinderungen

Sperrungen auf A562 und A565 in Bonn und der Region

Baustellenschild

Nadelöhr Baustelle: Fahrbahnsanierung auf der Autobahn.

Meckenheim/Bonn. Aufgrund diverser Bauarbeiten in den vergangenen Wochen und Monaten ist die A565 regelmäßig ein Nadelöhr und sorgt für Verkehrsbehinderungen. Am Wochenende gibt es erneut Sperrungen.

Ab Freitag kommt es erneut zu Sperrungen und Engpässen auf der A565. Das teilt der Landesbetrieb Straßen NRW mit. Am Freitag werden von 10 bis 17 Uhr Fahrbahnschäden zwischen den Anschlussstellen Meckenheim-Nord und Bonn-Hardtberg in Fahrtrichtung Siegburg/Köln repariert. In diesem Zeitraum ist nur eine Spur befahrbar.

Ebenfalls am Freitag, beginnend ab 20 Uhr bis einschließlich Montag 5 Uhr, wird im Autobahnkreuz Meckenheim auf dem rechten Fahrstreifen in Richtung Koblenz die Fahrbahn erneuert. Auch hier steht für die Dauer der Sanierungsarbeiten nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Es muss mit Verkehrsverzögerungen und längeren Fahrzeiten gerechnet werden.

Von Montag, 13. August, bis Freitag, 17. August, jeweils von 9 bis 15 Uhr steht im Autobahnkreuz Bonn-Ost auf der A562 aus Bad-Godesberg in Richtung Köln nur ein Fahrstreifen zu Verfügung. Das teilte die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ville-Eifel mit. In dem Abschnitt sollen die Bankette hergestellt und Schutzplanken angebracht werden.