Nachgelegt, nachgeschärft - Neues aus der Autowelt

KERPEN. Die Zeit der niedlichen Autos scheint vorbei zu sein. Diverse Upgrades lassen die Modelle böser und sportlicher werden. Besonders der Chevrolet Camaro wird durch den neuen Look zur echten Kampfmaschine. mehr...

Daumen hoch: Trampen wieder im Trend

BERLIN. Trampen liegt wieder im Trend. Das sagen Freunde des Reisens per Daumenexpress, die seit ein paar Jahren sogar Deutsche Meisterschaften im Trampen veranstalten. Die Polizei rät aber zur Vorsicht. mehr...

Porsche Panamera mit Plug-in-Technik wird 6000 Euro billiger

STUTTGART. Stuttgart (dpa/tmn) - Porsche senkt die Preise für den Panamera Plug-in-Hybrid: Der Teilzeitstromer mit Steckdosenanschluss wird ab sofort für 104 221 Euro verkauft - gut 6000 Euro weniger als bisher. mehr...

Opel neuer Liebling von GM: Vom Sorgenkind zum Musterknaben

RÜSSELSHEIM. Es ist noch nicht allzu lange her, da galten Opel als spießige Altherren-Autos. Die Verkäufe fielen, die Verluste stiegen. Mutterkonzern GM wollte die Rüsselsheimer sogar loswerden. Welch ein Wandel: Heute ist Opel der Liebling der Konzernführung. mehr...

Im Tunnel unterwegs - So verhalten sich Autofahrer richtig

KÖLN. Im Tunnel gelten für Autofahrer besondere Verhaltensregeln. Dazu gehören vor allem für den Pannen- oder Notfall. Zum Absetzen eines Notrufes sollten Betroffene das Handy in der Tasche lassen. mehr...

Test: E-Bikes sicherer und mit mehr Reichweite

BERLIN. Stabilere Lenker, meist gut abgestimmte hydraulische Bremsen und leistungsstärkere Akkus: Die aktuelle Generation von Elektrofahrrädern ist laut Stiftung Warentest deutlich sicherer als noch viele Vorjahresmodelle. mehr...

Biker-Jeans: Hoher Aramidanteil und Protektoren schützen

MÜNCHEN. Welche Biker-Jeans schützt am besten? Das wollte der ADAC wissen und testete sieben Modelle. Ergebnis der Untersuchung: Käufer sollten vor allem auf einen hohen Aramidfaseranteil und passgenaue Protektoren achten. mehr...

Mitfahren erwünscht

MÜNCHEN. Eigenes Auto? Nein, danke! Neben Carsharing werden Mitfahrportale stetig beliebter. Es ist vor allem die Digitalisierung, die den neuen Geschäftsmodellen auf die Sprünge helfen soll. Und der Wandel in der Mobilitätsbranche hat gerade erst begonnen. mehr...

Bei Regen langsam und vorausschauend fahren

MÜNCHEN. Rutsch- und Aquaplaning-Gefahr: Ein plötzliches Unwetter mit heftigem Starkregen kann Autofahrer auf Reisen böse überraschen. Dann gilt es sofort zu reagieren. So behalten Fahrer den Wagen unter Kontrolle. mehr...

Teilkasko kommt für Hagelschaden am Auto auf

BERLIN. Prasselndes Eis, Beulen im Blech: Hagelschäden am Auto sind keine schöne Sache. Immerhin müssen sich Halter keine Gedanken zum Schadenersatz machen: Die Teilkasko übernimmt. Das gilt auch für Schäden durch Blitz. mehr...

Innere Werte erhalten - Kunststoffpflege bei Oldtimern

BERLIN. Kunststoff ist im Autobau seit den 1960er Jahren eines der meistverwendeten Materialien für den Innenraum. Doch er hält nicht ewig. Der Verfall lässt sich bestenfalls verzögern, aber nicht verhindern. mehr...

Wenn Surfbrett und Rennrad mit müssen: Autos für Sportler

BERLIN. Auch Sportler brauchen oft ein Auto - nicht um sich fit zu halten, aber um dorthin zu kommen, wo sie ihrer Leidenschaft nachgehen wollen. Je nach Sportart ist ein geeignetes Fahrzeug erforderlich, das Equipment und Sportgeräte sicher ans Ziel bringt. mehr...

Kurs auf "Billigheimer" - Autobauer kämpfen um Neukunden

RÜSSELSHEIM. Gut jeder zweite Job der deutschen Autobranche hängt am Premium - dem Segment für gehobene Ansprüche. Darin haben deutsche Hersteller fast 80 Prozent Weltmarktanteil. Nun zielen sie zunehmend auch auf das andere Ende der Angebotspalette: Billigautos. mehr...

Überarbeiteter Toyota Yaris kommt Ende August ab 11 990 Euro

DÜSSELDORF. Toyota bringt Ende August den überarbeiteten Yaris an den Start. Der Kleinwagen mit dem auffälligen X-Signet in der Frontmaske kostet mindestens 11 990 Euro, teilte der Hersteller jetzt bei der Vorstellung in Düsseldorf mit. mehr...

An Baustellen kann es eng werden - Autobreite prüfen

MÜNCHEN. Autofahrer checken vor Fahrten auf der Autobahn am besten die Breite ihres Wagens. Denn an Baustellen dürfen sie mitunter nur auf der rechten Spur fahren, wenn ihr Auto zu breit ist. Darauf weist der ADAC in München hin. mehr...

Erstes Kompakt-SUV von Lexus kommt als Hybrid

SEATTLE. Bei knapp 40 000 Euro starten die Preise für das neue Kompakt-SUV NX, das Lexus im Oktober in den Handel einführt. Das teilte die Toyota-Schwestermarke bei der Fahrzeugpräsentation in Seattle mit. mehr...

Feiern, funken, ziehen - Neues aus der Autowelt

INGOLSTADT. Die Autowelt ist wieder um einige Modelle reicher. So präsentieren Citroën, Audi, Toyota und Mitsubishi überarbeitete Wagenreihen. In Sachen Innenraumtechnik warten Subaru und Blaupunkt mit Neuerungen für Autofahrer auf. mehr...

Autofahrt ins Ausland: Grüne Versicherungskarte mitnehmen

MÜNCHEN. Geht die Autoreise ins Ausland, darf die sogenannte Grüne Versicherungskarte nicht im Gepäck fehlen. Nur so können Fahrer im Ausland ihre heimische Haftpflicht-Police geltend machen. mehr...

Luftdruck im Reifen nicht zu sehr erhöhen

LANDSBERG/LECH. 1,0 bar mehr Druck auf den Reifen, um Sprit zu sparen: Praktisch funktioniert das, doch deutlich erhöhter Luftdruck kann folgenschwere Nachteile haben. Ein bisschen mehr als empfohlen darf es aber sein. mehr...

Jeep Renegade kostet ab 19 900 Euro

FRANKFURT/MAIN. Jeep hat die Preise für sein neues Einstiegsmodell Renegade bekanntgegeben. Der im März auf dem Genfer Autosalon vorgestellte, kantige Fünfsitzer mit robusten Anbauteilen kommt am 11. Oktober in den Handel. mehr...

Fahrplanauskunft

Von (Haltestelle / Adresse)
Nach (Haltestelle / Adresse)
Datum + Uhrzeit
    ab   an

Leserfavoriten