Autofahren bei Sturm - Augen auf und Fuß vom Gas

ERFURT. Bei Sturm lassen Autofahrer den Wagen am besten stehen. "Vor allem von Fahrten mit Anhänger ist dringend abzuraten", sagt Torsten Hesse, Technischer Leiter beim TÜV Thüringen. Fahrzeuggespanne reagieren besonders empfindlich auf Seitenwind. "Wenn der Anhänger von einer Böe erfasst wird, kann er außer Kontrolle geraten und das Auto von der Straße oder in den Gegenverkehr drücken." mehr...

McLaren gründet mit 570S Coupé neue Sportwagenfamilie

WOKING. McLaren legt eine dritte Modellreihe auf. Unterhalb des Supersportwagens P1 in der Ultimate Series und der Super Series im Preissegment jenseits von 200 000 Euro bringt der britische Hersteller nun seine Sports Series auf den Weg. Als erstes Modell dieser neuen Familie stellt der Porsche-Konkurrent auf der Motorshow in New York (Publikumstage: 3. bis 12. April) das 570S Coupé vor. mehr...

Update ohne Boxenstopp - Online-Aktualisierung für Autos

MÜNCHEN. "Ihre Software ist veraltet, bitte suchen Sie die Werkstatt auf." Solche Hinweise gibt es heute nur noch im Auto. Während elektronische Geräte sich online von überall auf der Welt auf den neuesten Stand bringen, sind Autofahrer etwa beim Navigationssystem zur Mithilfe verdonnert. Doch nicht mehr lange. mehr...

Weniger ist manchmal mehr - Passende Fahrradreifen finden

GÖTTINGEN. Kaum ist der Frühling da, heißt es wieder: Rauf aufs Rad. Zum Beginn der Fahrradsaison lohnt ein kritischer Blick auf die Reifen: Der Zustand von Lauffläche und Profil verrät, ob die Pneus noch zum Einsatz taugen. mehr...

Mängel bei älteren Autos: Ab 20 Jahren wird es besser

STUTTGART. Laut dem GTÜ-Mängelreport 2014 haben Autos, die mehr als 20 Jahre auf dem Buckel haben, statistisch gesehen weniger Mängel als etwa halb so alte Wagen. Demnach fuhren von den Gebrauchtwagen im Alter von 10 bis 19 Jahren rund 65 Prozent bei der Hauptuntersuchung (HU) mit Mängeln vor. Bei den 20- bis 29-jährigen waren es nur noch 60 Prozent. Mit Erreichen des Oldtimeralters von 30 Jahren sinkt dieser Wert dann deutlich: So wurden nur 47,5 Prozent der Autos im Alter von 30 bis 40 Jahren beanstandet. Immerhin 52,5 Prozent sind also mängelfrei. mehr...

Luxus, Limit, Leistung - Neues vom Auto-Markt

Neues Assistenzsystem bremst den Ford S-Max ein mehr...

Range Rover wird veredelt: Luxusversion SVAutobiography

Schwalbach (dpa/tmn) - Land Rover rüstet seinen großen Geländewagen Range Rover weiter auf: Für die Motorshow in New York (Publikumstage: 3. bis 12. April) hat der britische Hersteller das neue Topmodell SVAutobiography angekündigt, das im Sommer in den Handel gehen soll. Die Varianten mit kurzem oder langem Radstand bekommen unter anderem eine Zweifarblackierung. mehr...

Auf Autofahrer kommt Pkw-Maut und Kfz-Steuer-Senkung zu

BERLIN. Worauf müssen sich Autofahrer bei der Pkw-Maut einstellen? Einige wichtige Punkte des Gesetzespakets: mehr...

Service auf Knopfdruck: Opel führt Telematikdienst ein

DETROIT. Opel rüstet seine Modellpalette ab Herbst sukzessive mit dem Telematikdienst OnStar aus. Das Onlinesystem bietet über einen automatischen Notruf hinaus den Kontakt zu einem Service-Center, das den Fahrer per Daten- oder Sprachverbindung unterstützt. Außerdem wird das Auto mit OnStar zum mobilen Hotspot und bringt über WLAN bis zu sieben Endgeräte ins Internet. mehr...

Pritsche auch für Privatkunden: Mercedes baut Pick-up

STUTTGART. Mercedes erweitert seine Flotte um einen Pick-up. Das neue Modell sei für das sogenannte Midsize-Segment mit etwa einer Tonne Nutzlast geplant und werde noch in diesem Jahrzehnt auf die Straße kommen, teilte der Hersteller mit. Geplant zunächst für Lateinamerika, Südafrika, Australien und Europa, konkurriert der noch namenlose Pritschenwagen mit Fahrzeugen wie dem VW Amarok, dem Toyota Hilux oder dem Mitsubishi L200. mehr...

Unfallverursacher Auto: Autonomes Fahren ändert Versicherung

MÜNCHEN. Stundenlange Autofahrten in den Urlaub waren in den 1970-er Jahren für kleine Kinder kein Problem: Während Vater oder Mutter das Auto müde über den Brenner steuerten, schlummerten sie auf der umgeklappten Rückbank - natürlich ohne Kindersitz und Anschnallgurt. mehr...

Mangelhafter Pkw: BGH gibt Käufer von Neuwagen recht

KARLSRUHE. Der Käufer eines mangelhaften Neuwagens hat vor dem Bundesgerichtshof (BGH) einen Sieg errungen: Er kann vom Hersteller seines ausgebrannten Pkw sein Geld zurück verlangen, ohne dass daran Bedingungen geknüpft werden dürfen. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) am Mittwoch (25. März) entschieden und ein anderslautendes Urteil gekippt. (Az.: VIII ZR 38/14) mehr...

Hyundai bringt ix35 mit Brennstoffzelle in den Verkauf

OFFENBACH. Der Hyundai ix35 Fuel Cell wird ab Mai zum Verkauf angeboten. Das Kompakt-SUV, dessen Elektromotor von einer Brennstoffzelle gespeist wird, kostet 65 450 Euro oder 1290 Euro im monatlichen Leasing bei 48 Monaten Laufzeit. Für den Vortrieb sorgt ein Elektromotor mit 100 kW/136 PS, der den ix35 in 12,5 Sekunden auf 100 km/h beschleunigt, die Höchstgeschwindigkeit beträgt 160 km/h. Zwei Wasserstofftanks mit einer Gesamtkapazität von 5,94 Kilogramm sollen laut Hyundai für 600 Kilometer Reichweite gut sein. mehr...

Ford frischt den Ranger auf

KÖLN. Das Facelift des Ford Ranger ist von außen unter anderem am großen trapezförmigen Kühlergrill und den markanteren Scheinwerfern zu erkennen. Das Cockpit des Ranger hat Ford in Richtung Pkw weiterentwickelt. Neu ist unter anderem das Infotainmentsystem mit 8-Zoll-Touchscreen. mehr...

Zweite Generation des Jaguar XF feiert Premiere in New York

Schwalbach (dpa/tmn) - Jaguar schickt eine neue Generation des XF gegen Mercedes E-Klasse, Audi A6 und BMW 5er ins Rennen. Die Limousine für die gehobene Mittelklasse feiert ihre Premiere auf der Autoshow in New York (3. bis 12. April), kommt aber erst im Oktober in den Handel, teilte der Hersteller mit. Preise will Jaguar deshalb erst später nennen. mehr...

Porsche bringt neue Topversion des 911 Targa

STUTTGART. Porsche legt eine weitere Variante des 911 auf und bringt den Sportwagen in diesen Tagen als Targa4 GTS auf den Markt. Mit mehr Leistung, modifiziertem Design, erweiterter Ausstattung und nachgeschärftem Set-up wird er zur sportlichen Topversion des Bügel-Cabrios, teilte der Hersteller mit. Die Spitzenposition gilt auch für den Grundpreis: Der steigt gegenüber dem Targa4 S um rund 13 000 auf 137 422 Euro. mehr...

Auto-Splitter: Neue Modelle und Motoren

Preise für Honda Civic Type R bekannt mehr...

Bei Fahrrad-Schläuchen die Ventil-Art bedenken

GÖTTINGEN. Auch beim Schlauchkauf gibt es einiges zu bedenken. Zum Beispiel die Art des Ventils, wie Heiko Truppel vom Pressedienst Fahrrad (pd-f) sagt. Wer in der Nähe einer Tankstelle mit eigenem Druckluft-Stand wohnt, kann über ein Schrader-Ventil nachdenken. mehr...

Aufbereitete Autoreifen: Runde Sache oder Risiko?

STUTTGART/BONN. Sie begegnen einem in Baumärkten oder großen Supermärkten. Und die Schnäppchenpreise bringen manch einen Autobesitzer ins Grübeln: Taugen runderneuerte Reifen was? mehr...

Den Verbrauch senken: Heimliche Spritsparer im Auto

BERLIN. An der Ampel geht der Motor aus, wenn man vom Gas geht: Die Autohersteller müssen sich viel einfallen lassen, um den Verbrauch ihrer Fahrzeuge zu senken. Gekämpft wird um Dezi- und Zentiliter. Und am Ende kommt es dann doch auf den Fahrer an. "Entscheidend für den Verbrauch ist die Fahrweise", sagt Michael Müller-Görnert vom Verkehrsclub Deutschland (VCD). "All die Gimmicks, mit denen moderne Autos ausgerüstet werden, können den Fahrer unterstützen." mehr...

Fahrplanauskunft

Von (Haltestelle / Adresse)
Nach (Haltestelle / Adresse)
Datum + Uhrzeit
    ab   an

Leserfavoriten