Große Preisunterschiede bei Seminaren für Verkehrssünder

DÜSSELDORF. Bei den Aufbauseminaren für Fahranfänger gibt es große Preisunterschiede. Das zeigt eine Stichprobe der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen. Insgesamt schauten sich die Verbraucherschützer die Preise von 50 Anbietern im ganzen Bundesgebiet an. mehr...

Autonews: Sportliche Linie ist im Kommen

Mehr optische Dynamik für V-Klasse von Mercedes mehr...

Stärker und schwärzer - Neues von Harley Davidson

MILWAUKEE. Harley Davidson stattet die Modelle Fat Boy und Softail Slim mit stärkeren Motoren aus. Als "S"-Modelle werden sie laut Harley als erste Serienmaschinen vom sogenannten "Screamin' Eagle Twincam 110B" angetrieben, der aus 1801 Kubikzentimetern 146 Newtonmeter Drehmoment schöpft. mehr...

Anschnallpflicht gilt auch für Taxifahrer

BERLIN. Wer öfter im Taxi unterwegs ist, hat das womöglich schon erlebt: Der Fahrer verzichtet auf das Anlegen des Anschnallgurts. Ist das rechtens? mehr...

Kfz-Versicherung: Niedrigere Kasko-Einstufung für viele Pkw

Berlin (dpa/tmn) - Rund 8,6 Millionen vollkaskoversicherte Autos rutschen im kommenden Jahr in eine niedrigere Typklasse. Bei den Fahrzeugen mit Teilkaskoversicherung ist das für 5,3 Millionen der Fall. mehr...

Mehr als eine Bagatelle: Wenn kleine Schrammen teuer werden

BERLIN. Rund 2,4 Millionen Unfälle erfasst die Polizei nach Angaben des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) jährlich. Die tatsächliche Zahl dürfte noch weit darüber liegen, denn vor allem Unfälle mit geringem Sachschaden werden oft ohne Polizei geregelt. mehr...

Nissan zeigt neuen NP300 Navara auf der IAA

Brühl (dpa/tmn) - Nissan stellt die neue Version des NP300 Navara vor. Der japanische Hersteller wird die zwölfte Modellgeneration des Pick-ups erstmals auf der Internationalen Automobilausstellung (IAA) zeigen (Publikumstage: 19. bis 27. September). mehr...

Köln löst Stuttgart als Stauhauptstadt ab

KÖLN. Köln ist nach einer Studie die neue Hauptstadt der Verkehrsstaus in Deutschland. Autofahrer verloren dort demnach im vergangenen Jahr durchschnittlich 65 Stunden im Stau. Damit platzierte sich die Millionenstadt am Rhein knapp vor Stuttgart, wo die Menschen 64 Stunden zusätzlich im Auto saßen. mehr...

Der Sitz muss passen - Wie Kinder im Auto sicher mitfahren

ERFURT. Ohne passenden Sitz dürfen Kinder nicht im Auto mitfahren. Darauf weist der Tüv Thüringen hin. Das ist gesetzlich geregelt: Die Straßenverkehrsordnung verlangt entsprechende Sitze für Kinder bis 12 Jahren, die kleiner als 1,50 Meter sind. mehr...

Selbst gemacht: Das Auto auf die HU vorbereiten

MÜNCHEN. Gerade bei alten Autos ist die Hauptuntersuchung (HU) oft eine Zitterpartie. Unter den über neunjährigen Fahrzeugen wird laut dem Tüv Süd mehr als ein Viertel mit erheblichen Mängeln wieder nach Hause geschickt. Dabei lassen sich viele Probleme ohne große Vorkenntnisse feststellen. mehr...

Relaxed radeln: Mit dem Liegefahrrad auf Tour

BERLIN. Deutschland ist ein Fahrradland. Bundesweit gibt es nach Angaben des Zweirad-Industrie-Verbandes (ZIV) rund 72 Millionen Fahrräder. Nur einen Bruchteil davon machen Liegeräder aus. mehr...

Coupé der Mercedes C-Klasse kommt auch als AMG-Version

Affalterbach (dpa/tmn) - Das neue Coupé der Mercedes C-Klasse kommt auch als AMG-Version. Premiere feiert das neue Spitzenmodell der Baureihe auf der Internationalen Automobilausstellung (IAA) in Frankfurt am Main (Publikumstage 19. bis 27. September). mehr...

Auto-Dieben die Arbeit schwermachen

STUTTGART. Professionelle Autodiebe lassen sich oft auch durch ausgetüftelte Sicherungssysteme nicht aufhalten. Fahrzeugbesitzer sollten aber versuchen, Kriminellen das Leben möglichst schwerzumachen. mehr...

Vom Goggomobil zum SUV: Ausstellung zu 60 Jahre Mini-Auto

München (dpa) - Massig schieben sich Limousinen über Deutschlands Straßen. Die dicken Wagen strahlen Prestige aus. In den 1950ern waren hingegen Klein- und Kleinstwagen der Renner. Das Verkehrszentrum des Deutschen Museums widmet dem Mini-Auto zum 60. eine Ausstellung (bis 18. Oktober 2015). mehr...

Das Kind geht vor: Rollentausch sorgt für sicheren Schulweg

MÜNCHEN. Eltern können Kinder mit einem spielerischen Rollentausch darauf vorbereiten, alleine zur Schule zu gehen. Dabei üben Nachwuchs und Mama oder Papa wie gewohnt gemeinsam den Schulweg ein, erklärt der ADAC. Anders als sonst übernimmt das Kind aber die Führungsrolle. mehr...

Gefährliches Radeln - Appelle für mehr Rücksichtnahme

BERLIN. Auf Deutschlands Straßen sind im vergangenen Jahr 396 Fahrradfahrer bei Unfällen ums Leben gekommen, das entspricht 12 Prozent aller Verkehrstoten. Wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte, wurden 77 900 Fahrradfahrer verletzt, davon 14 500 schwer. mehr...

Kind plus Rad: Was bei Sitz und Anhänger zu beachten ist

KÖLN. Ob im Kindersitz oder im Anhänger - wer mit Kind und Fahrrad unterwegs ist, macht sich oft viele Gedanken um die Sicherheit. Noch komplizierter wird es meistens, wenn das Kind selbst mit dem Rad fährt - und auf den Gehweg muss. mehr...

Teilen ist Trend: Neue Ideen zum Carsharing

MÜNCHEN. James ist Programmierer und viel mit dem Flugzeug unterwegs. Früher sind allein fürs Parken am Airport horrende Kosten aufgelaufen. Jetzt verdient der junge Mann mit seinem Mini sogar noch Geld, während er durch die Weltgeschichte jettet. mehr...

Vierbeiner auf zwei Rädern - Radeln mit Tieren

BERLIN. Haltung aufrecht, Blick nach vorne, Haare und Ohren wehen im Wind. So mancher Hund scheint es zu genießen, wenn er auf dem Fahrrad mitfahren darf. Doch nicht jeder Hund mag den Transport auf dem Drahtesel, und sicher ist es auch nur, wenn man bestimmte Vorkehrungen trifft. mehr...

Fahrplanauskunft

Von (Haltestelle / Adresse)
Nach (Haltestelle / Adresse)
Datum + Uhrzeit
    ab   an

Leserfavoriten