Jetzt neu: Die Störungsmeldungs-App für Straßenbeleuchtung

22.05.2014 Mit dieser App bringen die Bonner mehr Licht ins Dunkel: „StörungBonn – Störungen der Straßenbeleuchtung melden“ ist kostenlos im iTunes App-Store und bei Google Play erhältlich. Mit dem Smartphone können die Benutzer kinderleicht Störungen und Mängel an der öffentlichen Straßenbeleuchtung melden.

Nachdem die Störungsmeldung bei SWB Energie und Wasser eingegangen ist, kümmern sich die Fachleute des Energieversorgers darum, den Schaden so schnell wie möglich zu beheben. Die 35.300 Leuchten im Bonner Stadtgebiet werden zwar regelmäßig kontrolliert und gewartet, trotzdem kann es kurzfristig immer zu Ausfällen kommen. Dann sind jetzt auch die Bonner Smartphone-Nutzer gefragt.

GPS ermittelt den Standort
Die neue App „StörungBonn“ bietet leicht zu bedienende Funktionen: Zunächst die Störungsmeldung, außerdem die automatische Ermittlung des Standortes per GPS, und zu guter Letzt können Smartphone-Benutzer auch ein Foto schießen und zusammen mit ihrer Störungsmeldung versenden. Zudem erhalten Störungsmelder, die ihre E-Mail-Adresse angeben, Nachricht, sobald die Störung behoben wurde.

„StörungBonn“ wurde sowohl für iPhone und iPad als auch für Android-Endgeräte entwickelt. Die App erfordert das Betriebssystem iOS 5.0 beziehungsweise Android 4.0 – oder höher.

Weitere Informationen zur neuen App gibt es bei iTunes unter itunes.apple.com und bei Google Play unter play.google.com. (sst)