{ "status": 200, "html": "
\r\n\t\t\n\"Auf\n\t\n\t<\/a>\r\n
\r\n\t\t\t\t

Trump polarisiert mit Game-of-Thrones-Plakat<\/h2>\r\n\t\t\t\t\r\n\t\t\t<\/header>\r\n\r\n\t\t\t

US-Pr\u00E4sident Donald Trump hat mit einem Tweet neue Sanktionen gegen den Iran verk\u00FCndet. Das Besondere: Die Botschaft bezieht sich auf die Erfolgsserie "Game of Thrones" und st\u00F6\u00DFt beim produzierenden Sender HBO auf Kritik. <\/p>\r\n\t\t<\/a>\r\n<\/article>\r\n\r\n

\r\n\t\t\n\"Nach\u00A0Ansicht\n\t\n\t<\/a>\r\n
\r\n\t\t\t\t

Trump will nach Anschlag Pittsburgh besuchen<\/h2>\r\n\t\t\t\t\r\n\t\t\t<\/header>\r\n\r\n\t\t\t

Nach zwei Gewaltausbr\u00FCchen ist Amerika aufgew\u00FChlt. Wo kommt all der Hass her? Einige sehen eine Mitschuld beim Pr\u00E4sidenten, der wiederum macht die Medien verantwortlich. Nun will Trump den Ort des j\u00FCngsten Anschlags besuchen. Bei einigen ist er dort unerw\u00FCnscht.<\/p>\r\n\t\t<\/a>\r\n<\/article>\r\n\r\n

\r\n\t\t\n\"Russisches\n\t\n\t<\/a>\r\n
\r\n\t\t\t\t

So reagiert Russland auf Trumps Drohung<\/h2>\r\n\t\t\t\t\r\n\t\t\t<\/header>\r\n\r\n\t\t\t

Seit 1988 ist es den USA und Russland verboten, landgest\u00FCtzte Atomraketen mit einer Reichweite von 500 bis 5500 Kilometern aufzustellen. Nun hat US-Pr\u00E4sident Donald Trump damit gedroht, das entsprechende Abkommen zu k\u00FCndigen.<\/p>\r\n\t\t<\/a>\r\n<\/article>", "data": { "url": "http:\/\/www.general-anzeiger-bonn.de\/themen\/US-Pr%C3%A4sident-Donald-Trump-article3558762.html?widgetName=articleContent&widgetContentId=3141673&widgetView=themeArticles_more&offset=9" } }