Eintracht besiegt Bayer: Jubel über Torschützenkönig Meier

FRANKFURT/MAIN. Der an sich schon sehr unterhaltsame 2:1 (2:1)-Sieg gegen Bayer Leverkusen war erst für wenige Minuten besiegelt, als der eigentliche Höhepunkt dieses Nachmittags begann: Alexander Meier, seit mehr als sechs Wochen verletzter Eintracht-Stürmer, wurde als Torschützenkönig der Fußball-Bundesliga geehrt.

VfB-Jubel nach Ginczeks 2:1 - Paderborn muss runter

PADERBORN. In einem hochdramatischen Saisonfinale bewahrte Stürmer Daniel Ginczek mit seinem millionenschweren Siegtor zum 2:1 (1:1)-Erfolg (72.) den VfB Stuttgart vor dem zweiten Absturz in die 2. Liga nach 1975.

Partystimmung nach Remis - Stöger und Hecking glücklich

KÖLN. Am Ende gab es Konfettiregen, in Köln herrschte ausgelassene Partystimmung nach dem 2:2 (1:2) zwischen dem 1. FC und dem VfL Wolfsburg.

Freiburg steigt nach "total grotesker Saison" ab

HANNOVER. Nach dem vierten Bundesliga-Abstieg des SC Freiburg war Trainer Christian Streich zunächst noch kämpferisch. Wenig später konnte auch er seine Tränen nicht mehr zurückhalten.

HSV erleichtert über Extrarunde nach Sieg über Schalke 04

HAMBURG. Die Erleichterung des Hamburger SV über das Nachsitzen in der Fußball-Bundesliga ist gewaltig. "Wir sind noch am Leben", seufzte Mittelfeldspieler Lewis Holtby nach dem 2:0 (0:0) seiner Mannschaft gegen den FC Schalke 04.

Rauschender Abschied für Klopp: BVB mit 3:2 über Bremen

DORTMUND. Selbst die gegnerischen Fans erhoben sich von ihren Sitzen und spendeten Applaus. Nach dem 3:2 (3:1) über Werder Bremen ließ sich Jürgen Klopp bei seiner Ehrenrunde durch den Dortmunder Fußball-Tempel bewusst viel Zeit.

3:1 gegen Gladbach: Augsburg geht auf "Europa-Tournee"

MÖNCHENGLADBACH. Noch Minuten nach dem Abpfiff war der Borussia-Park ein Tollhaus. Besonders groß war die Freude in einer kleinen Ecke des Stadions, wo die Spieler des FC Augsburg mit ihren etwa 3000 mitgereisten Anhängern den 3:1 (0:1)-Sieg bei Borussia Mönchengladbach.

Dardai "glücklich": Hertha bleibt trotz 1:2 drin

SINSHEIM. Einfach nur Erleichterung herrschte bei Hertha BSC nach dem gesicherten Klassenerhalt in der Bundesliga. Luftsprünge machten weder Pal Dardai noch seine Profis. Die Berliner unterlagen zwar bei 1899 Hoffenheim mit 1:2 (0:1), gehen aber als Tabellen-15. aus einer schwierigen Saison.

Konfetti und Bierduschen: Bayern feiern Jubiläumstitel

MÜNCHEN. Vor der Weißbierdusche von Jérôme Boateng war Pep Guardiola auch in seinem Versteck nicht sicher. An den Spielfeldrand, wo es in die Stadionkatakomben hinab geht, hatte sich der Star-Trainer zurückgezogen - aber das half ihm gegen den Angriff des Abwehrchefs auch nicht.

Schalke sichert mit glücklichem 1:0 Europa League

GELSENKIRCHEN. Als die Schalker Profis eine Viertelstunde nach Spielende nochmal aus der Kabine kamen und zu ihren Fans in der Nordkurve gingen, ernteten sie Beschimpfungen, Spott und Pfiffe.

Umfrage

Das Siegburger Lottchen vor und nach dem Facelifting. Welches gefällt Ihnen besser?

Das alte Lottchen mit längeren Haaren und Hosenträgern!
Das neue Lottchen im roten V-Ausschnitt-Pulli!

Folgen Sie uns auf Google+