News

96-Chef Kind rudert in Trainerfrage zurück

HANNOVER. Von seinem Boss Martin Kind bekam Tayfun Korkut noch Rückendeckung, von seinem früheren Mitspieler Xabi Alonso kann er die am Samstag gegen Bayern München kaum erwarten. mehr...

News

Guardiola setzt auf Ribéry: "Brauchen die Emotionalität"

MÜNCHEN. Pep Guardiola will Instinktfußballer Franck Ribéry in der heißen Phase der Saison keineswegs bremsen. mehr...

101 Tage Stevens beim VfB Stuttgart: "Nicht der Messias"

STUTTGART. Nur ein Erfolg im Krisenduell gegen Hertha BSC am Freitag kann Trainer Huub Stevens beim VfB Stuttgart wohl im Amt halten. Nach sieben sieglosen Spielen nacheinander in der Fußball-Bundesliga ist der Druck auf den Niederländer bei seiner zweiten Rettungsmission immens. mehr...

Hertha-Coach muss gegen VfB umstellen

BERLIN. Der Einsatz von Herthas angeschlagenem Profi Peter Pekarik im Bundesliga-Spiel am Freitag beim VfB Stuttgart bleibt unklar. "Peter wird selbst entscheiden", kündigte Berlins Trainer Pal Dardai an. mehr...

Reus nicht böse verletzt - Zorc empört über Dresdener

DRESDEN. Marco Reus hat sich im Pokal-Achtelfinalspiel von Borussia Dortmund beim Drittligisten Dynamo Dresden nur leicht verletzt. Es handele sich um einen "Pferdekuss" im Oberschenkel, erklärte BVB-Sprecher Sascha Fligge. mehr...

96-Trainer Korkut hat den Rückhalt der Spieler

HANNOVER. Der unter Druck geratene Coach Tayfun Korkut genießt bei seinen Spielern von Hannover 96 weiter öffentliche Unterstützung. mehr...

Ex-Teamarzt: Kein Doping-Missbrauch beim VfB

STUTTGART. In der undurchsichtigen früheren Doping-Affäre der Fußball-Bundesliga hat sich erstmals der frühere Mannschaftsarzt des VfB Stuttgart zu Wort gemeldet. mehr...

Hertha-Duell ohne besondere Bedeutung

STUTTGART. Huub Stevens' Job ist vor dem Heimspiel gegen Hertha BSC akut gefährdet, der VfB Stuttgart braucht gegen den Konkurrenten im Abstiegskampf dringend drei Punkte. mehr...

< <   <   1 2 3 |4| 5 6 7 8 9   >   > >

Umfrage

Die Fußball-WM 2022 in Katar soll im November und Dezember stattfinden. Richtige Entscheidung?

Ja, etwas anderes ist bei diesen Temperaturen gar nicht möglich
Nein, die WM gehört in den Sommer

Folgen Sie uns auf Google+