GA-Podcast "So geht Rheinisch"

Schäl Sick, Kasalla und Heckmeck

Rheinland. Um rheinische Wortgeschichten und wie Fußballer Thorsten Legat den deutschen Sprachraum erweitert hat, geht es in Folge zwölf des GA-Podcasts "So geht Rheinisch" von und mit LVR-Sprachforscher Peter Honnen.

Warum die rheinische "Botz" ungerechterweise nicht im Duden erscheint, warum lichtempfindliche Pferde nichts mit der "Schäl Sick" zu tun haben und wie Fußballer Thorsten Legat den deutschen Sprachraum erweitert hat, darum geht es in der zwölften Folge des GA-Podcasts "So geht Rheinisch" von und mit LVR-Sprachforscher Peter Honnen.

 

Der Podcast "So geht Rheinisch" erscheint seit Freitag, 15. Februar, regelmäßig alle zwei Wochen.

"So geht Rheinisch" ist auf iTunes zu finden. Sie können den Link zum Feed http://ga-rheinisch.de/feed/mp3 aber auch ganz einfach mit einem Podcast-Programm Ihrer Wahl öffnen.

Bisher erschienene Folgen von "So geht Rheinisch":