Telekom Baskets Bonn

Koch-Team zu Gast bei den Bayern

BONN.  Nach der knappen Niederlage der Telekom Baskets Bonn am Mittwoch in der EuroChallenge bei Hapoel Holon (70:75) geht es am Sonntag bereits in der BBL weiter: Das Team von Trainer Michael Koch tritt um 13.15 Uhr beim FC Bayern München an.
Baskets-Coach Mike Koch.
							Foto: Jörn Wolter (wolterfoto.de)
Baskets-Coach Mike Koch. Foto: Jörn Wolter (wolterfoto.de)

In der vergangenen Saison unterlagen die Baskets dabei deutlich mit 69:87. Diesmal scheinen die Siegchancen bei den Bayern jedoch besser zu sein. Nach einem für FCB-Verhältnisse durchwachsenen Start mit vier Siegen und zwei Niederlagen kam im vergangenen Monat der große sportliche Bruch. München musste sich in den letzten fünf Begegnungen mit nur einem Erfolg zufrieden geben - einem 72:66 gegen Trier.

Für Baskets-Coach Michael Koch ist das Aufeinandertreffen mit Trainer-Legende Svetislav Pesic, der Ende November Yannis Christopoulos bei den Bayern abgelöst hatte, etwas ganz Besonderes. Vor 19 Jahre feierten die beiden gemeinsam den größten Erfolg in der Geschichte des Deutschen Basketball Bundes, als die Nationalmannschaft als EM-Ausrichter die Goldmedaille gewann - Pesic schon damals an der Seitenlinie stehend, Koch als scharf schießender, klettenartig verteidigender Flügelspieler. Im Finale traf Deutschland auf die Auswahl Russlands, die dank der Nervenstärke von Chris Welp an der Freiwurflinie mit 71:70 geschlagen wurde.

Die Baskets im Kurzporträt
Aufpassen müssen die Baskets am Sonntag (live im Stream auf ran.de) vor allem auf Tyrese Rice. Der Point Guard führt mit 12,7 Punkten pro Spiel die interne Korbjägerliste an. Doch auch Chevon Troutman (11,4 PpS, 5,9 RpS), Jared Homan (9,6 PpS, 6,4 RpS) und Lawrence Roberts (7,6 PpS, 6,0 RpS), die in in Brettnähe eine Dreierrotation bilden, müssen die Bonner in den Griff bekommen.

Info: Nach dem Spiel in München fliegen die Telekom Baskets am Montag aus der bayrischen Landeshauptstadt direkt in den Kaukasus, wo sie am Dienstagabend (18.30 Uhr) in Tiflis gegen den georgischen Meister in der EuroChallenge antreten müssen.

Weitere Informationen zu Baskets Bonn finden Sie im GA-Spezial.

Abo-Bestellung
Baskets Spieplan
Baskets Online-Shop
Baskets-InTeam
Tickets bestellen
Der Kader der Baskets