Allstar-Day im Telekom Dome

Josh Mayo ist ein Allstar

Josh Mayo ist der zweite Bonner Allstar, der nachnominiert wurde.

Baskets-Pointguard Josh Mayo spielt für das Team International.

BONN. Wenn am Samstag im Telekom Dome auf dem Bonner Hardtberg der Allstar-Day der BBL steigt, wird neben Ryan Thompson auch Josh Mayo mit von der Partie sein. Der Bonner Spielmacher ersetzt den verletzten Julius Jenkins.

Die Telekom Baskets Bonn werden am Samstag beim Allstar-Day doppelt vertreten sein. Da mit Julius Jenkins (Science City Jena) ein Spieler des Teams International verletzungsbedingt absagen musste, wurde Spielmacher Josh Mayo nachnominiert. Gemeinsam mit Teamkollege Ryan Thompson tritt er gegen Team National an. Ryan Thompson tritt darüber hinaus im Dreier-Shootout an. Auch der verletzte Jenkins wäre dort angetreten, wird nun durch den Oldenburger Rickey Paulding vertreten. (ga)