Telekom Baskets

87:88 in Berlin - Gala-Auftritt nicht gekrönt

BERLIN. Eigentlich standen die Telekom Baskets schon im Pokalfinale der BBL in Ulm, eigentlich hatten die Telekom Baskets gut gereboundet, eigentlich war Tony Gaffney der Spieler des Spiels. Eigentlich. Aber dann kam Reggie Redding, stand in der Ecke und versenkte zum 88:87 für Alba Berlin. Es blieben noch fünf Sekunden, und Jared Jordan rannte nach vorne, um noch einen Wurf zu inszenieren. Zurück kam er mit hängenden Schultern. mehr...

Telekom Baskets Bonn

90:92 - Entsetzte Gesichter nach der Heimpleite gegen Ulm

BONN. Als die Schlusssirene ertönte, ließ fassungsloses Entsetzen die Gesichter von Spielern und Fans entgleiten. Noch versuchte Trainer Mathias Fischer wild gestikulierend das Unabwendbare abzuwenden. Die Zeit sei abgelaufen gewesen, bevor der Ball die Hand von Trent Plaisted verlassen hatte, wollte er klarmachen. mehr...

Telekom Baskets

Gegen Ulm soll die Negativserie bei Heimspielen enden

BONN. Besser hätte die Rückrunde für die Telekom Baskets Bonn nicht beginnen können. Am vergangenen Samstag gewannen sie beim Tabellenvorletzten s.Oliver Würzburg mit 82:71. Im Dezember waren sie demselben Gegner im Telekom Dome noch überraschend mit 76:87 unterlegen gewesen. Es war eine von fünf Niederlagen in bisher neun Heimspielen in der Basketball-Bundesliga. mehr...

Telekom Baskets

81:72 in Würzburg - Jordan macht den Unterschied

WÜRZBURG. Aus der Halle drangen die Freuden-Gesänge der Fans in Magenta in den Kabinengang der Würzburger "Turnhölle", in der Gäste-Kabine hatten die Telekom Baskets noch genügend Energie, um zu feiern - und vor der Kabinentür stand ein Mann, der in seinem grauen Anzug wirklich mitgenommen aussah: Mathias Fischer. mehr...

Basketball

Fanclubs wählen Telekom Dome auf Platz eins

BONN. Am vergangenen Wochenende zeigte sich der Bonner Telekom Dome wieder von seiner besten Seite: Beim Allstar Day der Basketball-Bundesliga bot das Wohnzimmer der Telekom Baskets die entsprechende Atmosphäre für ein Bestentreffen der Liga, ohne Klatschpappen und mit fairem Hallensprecher. mehr...

Allstar Day 2014

Chris Ensminger - Ein Spieler, der die Liga 14 Jahre prägte

BONN. Heiko Schaffartzik warf einen katastrophalen Pass in Richtung Kabinengang. Was war bloß in ihn gefahren? Nicht Allstar-würdig, hätte man sagen können. Doch was niemand im Publikum wusste: Das Manöver war abgesprochen. Denn dort, wo das Leder hinflog, wartete ein BBL-Denkmal auf seinen Einsatz. mehr...

Baskets-Star übernahm GA-Account

McLean twittert begeistert über Ensminger-Auftritt

BONN. Während seine drei Baskets-Kumpels Jared Jordan, Benas Veiklas und Tony Gaffney auf die große Basketball-Bühne durften, musste der zweitbeste Bonner Werfer dieser Saison draußen zuschauen. Fans und Trainer hatten Jamel McLean nicht ins International-Team gewählt, also übernahm der US-Center kurzer Hand den GA-Twitter-Account. mehr...

Allstar Day 2014

Daten und Fakten rund um das Spiel

BONN. Als Allstar-Trainer Tyron McCoy am Telekom Dome ankam, stieß er mit seinem gar nicht nominierten Quakenbrücker Spielmacher David Holston zusammen. "Was machst du denn hier?", fragte der verdutzte Trainer der Internationalen. Überraschende Antwort: "Allstar Game gucken." mehr...

< <   <   1 2 3 4 |5|   >   > >
Baskets Spieplan
Baskets Online-Shop
Baskets-InTeam
Tickets bestellen
Der Kader der Baskets