BBL-Playoffs-Viertelfinale

Baskets erwarten am Freitag Ulm zu Playoff-Spiel drei

BONN. Es steht an zur Entscheidung: Ist der Heimvorteil in der Viertelfinalserie um die deutsche Basketball-Meisterschaft zwischen den Telekom Baskets Bonn und ratiopharm Ulm überhaupt einer? Lange Zeit ging es in dieser Saison um den vierten Platz in der Abschlusstabelle - den letzten, der hinter den großen Drei Bamberg, Berlin und Bayern mit dem Heimrecht für die Playoffs verknüpft war. Und die Baskets setzten sich durch. mehr...

Drittes Viertelfinalspiel gegen Ulm

Der Sieger hat einen Matchball

BONN. Mit viel Selbstvertrauen, aber auch großem Respekt vor dem Gegner gehen die Telekom Baskets Bonn in das dritte Spiel der Viertelfinalserie um die deutsche Basketballmeisterschaft am Freitag (18.30 Uhr, Telekom Dome) gegen ratiopharm Ulm. mehr...

BBL-Playoffs

Telekom Baskets besiegen Ulm 93:88

ULM. Die Telekom Baskets Bonn haben in der Viertelfinalserie um die deutsche Basketballmeisterschaft zurückgeschlagen. Nach der 73:75-Niederlage am vergangenen Mittwoch im ersten Spiel vor eigenem Publikum gegen ratiopharm Ulm gewannen sie am Samstagabend die zweite Begegnung in der Ulmer ratiopharm Arena mit 93:88 (52:50). mehr...

Telekom Baskets - Ratiopharm Ulm

Ratiopharm Ulm entzieht 50 Bonnern die Tickets

BONN. Ratiopharm Ulm entzieht 50 Bonnern vor dem zweiten Playoff-Spiel die Tickets. Die Begründung: Ein Sicherheitsrisiko. mehr...

Baskets brauchen am Samstag in Ulm einen Sieg

Lehren ziehen und stärker zurückkommen

BONN. Das hatten sich die Telekom Baskets Bonn anders vorgestellt. Statt mit einer 1:0-Führung in der Viertelfinalserie um die deutsche Basketballmeisterschaft am Samstag in Ulm anzutreten (18.30 Uhr, ratiopharm Arena), stehen die Bonner nach der 73:75-Niederlage im Auftaktspiel enorm unter Druck. mehr...

Interview: Ulm-Spielmacher Per Günther über den Auswärtssieg

"Ein paar kritische Pfiffe haben uns geholfen"

Per Günther hat den direkten Vergleich mit Baskets-Spielmacher Geno Lawrence verloren. Auf dem Statistikbogen. Aber im letzten Viertel führte er seine Mannschaft zum Auswärtssieg im Telekom Dome. Tanja Schneider sprach mit dem Point Guard von ratiopharm Ulm und der deutschen Basketball-Nationalmannschaft. mehr...

Telekom Baskets

Vorsprung von 16 Punkten reicht nicht zum Sieg

BONN. Das war ein Fehlstart von der ärgerlichen Sorte. Ein 16-Punkte-Vorsprung nach 26 Minuten reichte den Telekom Baskets Bonn gestern Abend nicht, um ratiopharm Ulm im ersten Viertelfinalspiel um die deutsche Basketball-Meisterschaft zu besiegen. mehr...

Ohne-Worte-Interview

Baskets-Center Dirk Mädrich vor dem Playoff-Auftakt

BONN. Ein Interview mal ganz anders: Vor dem ersten Spiel im Playoff-Viertelfinale gegen Ulm befragte GA-Sportredakteurin Tanja Schneider den Baskets-Center Dirk Mädrich und der Antwortet - ohne dabei eine Silbe zu verlieren. mehr...

BBL-Playoffs

Bonn bittet Ulm zum Tanz

BONN. Am Mittwoch  heißt es im Viertelfinale im Kampf um die deutsche Basketballmeisterschaft 2015 wieder Bonn gegen Ulm. Um 18.30 Uhr wollen die Baskets im Telekom Dome ihren Heimvorteil verteidigen und sich damit eine gute Ausgangsposition für das Erreichen des Halbfinals schaffen. mehr...

Experte Machowski zum Duell gegen Ulm

Heimvorteil spricht für die Baskets

BONN. Ex-Baskets-Spieler Sebastian Machowski hat derzeit bezahlten Urlaub. Der Trainer wurde Ende März in Oldenburg entlassen. Zuvor führte er sein Team zwei Jahre in Folge zu Playoff-Siegen gegen Bonn. Vor dem Viertelfinale der Baskets gegen Ulm nahm er das Duell unter die Lupe. mehr...

Interview mit Baskets-Manager Michael Wichterich

"In den Playoff-Modus schalten"

BONN. Noch einmal eine Steigerung im Vergleich zur Hauptrunde erwartet Michael Wichterich von den Baskets. Mit dem Sportmanager sprach Gerhard Mertens. mehr...

< <   <   1 2 3 |4| 5   >   > >
Baskets Spieplan
Baskets Online-Shop
Baskets-InTeam
Tickets bestellen
Der Kader der Baskets