Caps holen den besten Schlagmann der Liga

BONN.  Die Bonn Capitals um Trainer Mirko Heid können sich über einen spektakulären Transfercoup freuen. Mit Daniel Lamb-Hunt von den Pulheim Gophers wechselt der beste Schlagmann der 1. Baseball-Bundesliga Nord zu den Capitals.

Mit dem Wechsel in die Rheinaue bleibt der 24-jährige Infielder der Bundesliga nun trotz des Abstiegs der Gophers in dieser Saison erhalten. Zuvor hatten die Bonner mit der Verpflichtung von Vincent Ahrens aus Köln und dem Verbleib von Bradley Roper-Hubbert entscheidende Weichen für die neue Saison gestellt.

Doch vor allem Lamb-Hunt ist eine Riesenverstärkung. In dieser Saison setzte er im Trikot der Gophers gegen die Capitals ein Highlight: Er schlug als einziger Spieler der Liga drei Homeruns in einem Spiel und hinterließ damit einen bleibenden Eindruck bei den Capitals. Doch wie so oft konnte der überragende Akteur aus Neuseeland sein Team nicht zum Sieg führen und so blieb ihm bisher eine Teilnahme an den Play-offs um die deutsche Meisterschaft verwehrt.

Personalplanungen auf den Ausländerpositionen abgeschlossen

Dies soll sich nun bei den Capitals ändern. "Ich habe mich für die Capitals entschieden, weil der Verein gutes Coaching, gefestigte Strukturen und eine tolle Mannschaft hat. Dies kann mir alles helfen, den nächsten Schritt in meiner Karriere zu machen", erklärt der Neuzugang: "Ich will mit den Capitals unbedingt weit in den Play-offs kommen, und für mich persönlich wäre es großartig, meinen Titel als bester Schlagmann erneut zu verteidigen."

Auch sein neuer Trainer Mirko Heid freut sich über den Transferhammer: "Daniel ist ein sehr starker Spieler. Zweimal in den letzten beiden Jahren bester Schlagmann der Liga zu werden, ist kein Zufall. Die Bonner Fans können sich mit Daniel und Roper-Hubbert Bradley auf zwei der gefährlichsten Schlagmänner der Liga in Bonn freuen."

Damit sind die Personalplanungen der Capitals auf den Ausländerpositionen schon frühzeitig abgeschlossen.

Abo-Bestellung
Telekom Baskets Bonn 1. FC Köln Kölner Haie Bayer Leverkusen Vereine

Leserfavoriten

Anzeige

Folgen Sie uns auf Google+