Tim Kasper beim Allstar Game der NBBL

Aufgrund seiner Topleistungen in der NBBL wurde der 18-jährige Flügelspieler, der auch im Kader des Zweitligisten Dragons Rhöndorf geführt wird und in der Pro A bereits zum Einsatz kam, für die NBBL-Auswahl des Nordens auflaufen.

Bonn/Bad Honnef. (joi) Auf dieser Bühne lohnt es sich besonders, mitspielen zu dürfen: Wenn am Samstag der prestigeträchtige Allstar Day der Basketball-Bundesliga in Trier steigt, dann ist im Spiel der Nachwuchsbasketball-Bundesliga NBBL mit Tim Kasper ein erfolgreicher Youngster des Teams Bonn/Rhöndorf nominiert.

Aufgrund seiner Topleistungen in der NBBL wurde der 18-jährige Flügelspieler, der auch im Kader des Zweitligisten Dragons Rhöndorf geführt wird und in der Pro A bereits zum Einsatz kam, für die NBBL-Auswahl des Nordens auflaufen.

"Ich freue mich natürlich riesig, beim Allstar Day dabei sein zu dürfen. Ich denke, es ist eine tolle Erfahrung für mich, mit den besten und gegen die besten Jugendspieler aus ganz Deutschland zu spielen", sagte der Rhöndorfer Youngster.