Eishockey

Der Spielplan 2017/18 für die Kölner Haie steht

Nur drei Punkte hinter Spitzenreiter Mannheim: Cory Clouston und seine Kölner Haie.

Die Mannschaft von Trainer Cory Clouston empfängt zum Auftakt am Freitag, 8. September, 19.30 Uhr die Fischtown Pinguins aus Bremerhaven.

Köln. Für die Kölner Haie beginnt die Jagd nach ihrem neunten Meistertitel und dem ersten seit 2002 wieder mit einem Heimspiel.

Auch, wenn im Sommer noch niemand so recht an Eishockey denken mag, steht die neue Saison 2017/18 vor der Tür. Die Mannschaft von Trainer Cory Clouston empfängt zum Auftakt am Freitag, 8. September, 19.30 Uhr die Fischtown Pinguins aus Bremerhaven.

Am zweiten Spieltag (10. September) geht es zur Playoff-Revanche zu den Wolfsburg Grizzlys, bevor zwei weitere Heimspiele gegen Iserlohn (15.9.) und Nürnberg (17.9.) anstehen. Die beiden rheinischen Derbys in Köln gegen die Düsseldorfer EG steigen am Freitag, 13. Oktober und am Dienstag, 2. Januar 2018.

Die letzten vier Spieltage der Hauptrunde muss der KEC aufgrund der Olympiapause und des Karnevals alle auswärts bestreiten. Im Februar und März gibt es demnach keine Haie-Heimspiele.