Baseball-Bundesliga Finalrunde

Bonn Capitals verlieren erstes Spiel in der Finalrunde

Als es eng wurde, war Adrian Stommel da: Mit insgesamt drei Hits führte er die Capitals zum Sieg.

Als es eng wurde, war Adrian Stommel da: Mit insgesamt drei Hits führte er die Capitals zum Sieg.

Bonn. Der Baseball-Bundesligist Bonn Capitals hat Spiel eins in der Finalrunde um die Deutsche Baseball-Meisterschaft mit 1:6 gegen die Buchbinder Legionäre verloren.

Die Bonn Capitals mussten sich am Samstagnachmittag in Regensburg mit einer Niederlage gegen die Buchbinder Legionäre abfinden. Sie verloren Spiel 1 der Best-of-Five-Serie und blieben in der Offensive mit nur drei Hits unter ihren Möglichkeiten. Zudem konnten sie , wie sie auf ihrer Facebookseite selbst schildern, die Probleme im Pitching aus den ersten Innings nicht mehr ausgleichen.

Am Sonntag um 14 Uhr geht es mit Spiel zwei aber schon gleich wieder weiter für die Bonner Überflieger aus der Normalrunde und Playoff-Qualifikation.