FuPa.net - Das Amateurfußball-Portal des General-Anzeigers

Jagdfieber in der Mittelrheinliga

Jeder will der Erste sein, der den Bonner SC schlägt

BONN. Jetzt versucht es Aachen. Alfter will auch in Bergheim punkten. Neun Siege und zwei Remis nach elf Spielen machen den Fußball-Mittelrheinligisten Bonner SC zum heißesten Kandidaten auf den Aufstieg in die Regionalliga. mehr...

Rot-Weiss Essen

Hennefs Gegner RW Essen hat stürmische Zeiten erlebt

BONN. Ein Anruf bei Willi Lippens, Restaurantbesitzer mit niederländischem Pass, vor allem aber: Fußball-Legende von Rot-Weiss Essen, ein Original. "Und wenn da Helmut Schmidt dran is, ich bin nich da", schalt es im feinsten Ruhrgebietsdeutsch aus dem Hintergrund, während seine Frau versucht zu verbinden. mehr...

A-Junioren-Bundesligafußballer des BSC

Die taktische Grundordnung ändert sich nicht

BONN. Fürs Erste war Patrick Weiser zufrieden. Zufrieden mit dem Ergebnis. Zufrieden mit der defensiven Organisation auf dem Feld. mehr...

Fußball-Landesliga

Endenich übernimmt die Spitze

BONN. Der FV Endenich ist zumindest für 24 Stunden Tabellenführer der Fußball-Landesliga. Im Nachholspiel am Mittwochabend gegen den TuS Oberpleis setzte sich die von Co-Trainer Abdsamad Amraoui betreute Mannschaft deutlich mit 5:0 (1:0) durch. mehr...

A-Junioren

Flohe und Al treffen beim Friesdorfer 2:1

BONN. Siege feierten die A-Junioren-Mittelrheinligafußballer des FC BW Friesdorf und die B-Jugendlichen des Bonner SC. mehr...

Rheinlandliga

SG Bad Breisig 0:0 gegen Mehring

BAD BREISIG. Die SG Bad Breisig mischt weiter in der oberen Tabellenhälfte der Fußball-Rheinlandliga mit. Am Samstag kam die Mannschaft von Trainer Ilkay Keskin auf eigenem Platz zu einem 0:0 gegen den bisherigen Tabellendritten SV Mehring. mehr...

Frauenfußball

Regionalligist SC 13 Bad Neuenahr ist chancenlos

BAD NEUENAHR. Der SC 13 Bad Neuenahr ist gegen den Aufstiegskandidaten der Frauenfußball-Regionalliga Südwest mit 0:8 (0:4) unter die Räder gekommen. Gegen sich tapfer wehrende Gastgeber ist der TSV Schott Mainz seiner Favoritenrolle in beeindruckender Manier gerecht geworden und hat eine bemerkenswerte Effizienz an den Tag gelegt. mehr...

Oberliga

Burgbrohl verliert 1:2 in Mainz

BURGBROHL. Bei der SpVgg. Burgbrohl läuft es nach wie vor nicht rund in der Fußball-Oberliga. Viel schwerwiegender als die 1:2 (0:0)-Niederlage im Auswärtsspiel beim TSV Schott Mainz ist die Verletzung von zwei weiteren Spielern. mehr...

Mittelrheinliga

Windeck verliert trotz guter Leistung 0:3 in Arnoldsweiler

WINDECK. Mit der Gewissheit, dass ihnen eine schwere Partie bevorsteht, waren die Mittelrheinligafußballer des TSV Germania Windeck zum Meisterschaftsspiel bei Viktoria Arnoldsweiler gereist. Nachher ärgerten sie sich, dass trotz einer guten Leistung eine 0:3 (0:2)-Niederlage zu Buche stand. mehr...

Regionalliga

Hennef verpasst beim 1:2 in Uerdingen ersten Sieg

HENNEF. Obwohl der FC Hennef 05 eine gute Leistung ablieferte und sich Chancen für drei Spiele herausarbeitete, musste der Fußball-Regionalligist nach der 1:2 (1:1)-Niederlage am Samstag beim KFC Uerdingen die Heimreise wieder mit leerem Koffer antreten. mehr...

Mittelrheinliga

Beim 4:3-Sieg des BSC fallen alle sieben Tore vor der Pause

BONN. Nichts Neues in der Fußball-Mittelrheinliga: Der Bonner SC gewann nach einer denkwürdigen ersten Hälfte 4:3 gegen den FC Hürth, bleibt ungeschlagen und führt nun die Tabelle mit fünf Punkten vor dem FC Wegberg-Beeck an. Auch der VfL Alfter durfte jubeln. Das 2:0 gegen den SC Brühl bedeutete für die Vorgebirgler der vierte Dreier in Folge. mehr...

Fußball-Regionalliga

Hennef will nicht nur Erfahrung sammeln

HENNEF. Im altehrwürdigen Krefelder Grotenburg-Stadion, in der Heimstätte des einstigen Bundesligisten KFC Uerdingen, startet Fußball-Regionalligist FC Hennef 05 den nächsten Versuch, endlich den ersten Auswärtspunkt einzufahren. mehr...

Abschied vom "Spielmacher"

Norbert Seeger tritt die Nachfolge als Vorsitzender des TuS Oberpleis an

OBERPLEIS. Zum Abschied gab's für Landrat Sebastian Schuster ein Fußballtrikot mit der Rückennummer 10 des "Spielmachers". Weil der bisherige Vorsitzende des TuS Oberpleis quasi in eine andere Liga aufgestiegen ist, trennte sich der neue "Kapitän der Kreisverwaltung" jetzt von seiner Funktion im Sportverein seines Heimatortes. mehr...

Kreisliga A

Remagen feiert einen Kantersieg

KREIS AHRWEILER. Der SV Remagen und die SG Westum/Löhndorf bleiben in der Fußball-Kreisliga A in der Spitzengruppe. Beide Teams gewannen am Wochenende ihre Heimspiele. Während Remagen den TuS Mayen mit 11:0 und Westum die Sportfreunde Miesenheim mit 3:0 besiegten, wartet der Grafschafter SV weiter auf den ersten dreifachen Punktgewinn. mehr...

Regionalliga

Zwei entscheidende Minuten

HENNEF. Regionalliga: Unkonzentrierter FC Hennef kassiert kurz vor und kurz nach der Halbzeit je einen Treffer und verliert in Wattenscheid 1:3 mehr...

Fußball-Oberliga

Mit großer Leidenschaft

BURGBROHL. Die SpVgg. Burgbrohl kann doch noch gewinnen. Am 14. Spieltag in der Fußball-Oberliga setzte sich die Mannschaft von Trainer Klaus Adams mit 2:1 (0:0) gegen den TuS Mechtersheim durch. mehr...

Rheinlandliga

Schlecht gespielt, gut getroffen

BAD BREISIG/OBERWINTER. Beide hiesigen Fußball-Rheinlandligisten haben ihre Partien gewonnen. Der TuS Oberwinter freute sich über den dritten Heimerfolg und schickte die Reserve von Eintracht Trier mit 2:0 nach Hause. Die SG Bad Breisig entthronte den bisherigen Tabellenführer, die Reserve der TuS Koblenz, mit einem 2:0-Erfolg. mehr...

Mittelrheinliga

BSC trifft im Vier-Minuten-Takt

BONN. 4:0 in Windeck. Alfter siegt trotz doppelter Unterzahl mehr...

Fußball-Oberliga

SpVgg. Burgbrohl hat TuS Mechtersheim zu Gast

BURGBROHL. Am 14. Spieltag in der Fußball-Oberliga hat die SpVgg. Burgbrohl an diesem Samstag Heimrecht, wenn mit dem TuS Mechtersheim ein direkter Tabellennachbar kommt. Anstoß der Partie ist um 15.30 Uhr. mehr...

Bonner SC und Alfter siegen

Die Serie der Bonner hält

BONN. Die Serie des Fußball-Mittelrheinligisten Bonner SC hat auch nach dem neunten Punktspiel Bestand. Mit dem 2:0 (1:0)-Erfolg im Nachholspiel am Mittwochabend gegen Angstgegner SV Bergisch Gladbach 09 bleibt die Mannschaft von Cheftrainer Daniel Zillken weiterhin als einziges Team in Liga fünf ungeschlagen und verteidigte damit die Tabellenspitze. Auch der VfL Alfter gewann sein Spiel gegen Freialdenhoven mit 3:2. mehr...

Angstgegner im Sportpark Nord

BSC erwartet Bergisch Gladbach

BONN. In der Fußball-Mittelrheinliga stehen heute Nachholspiele auf dem Programm. Der Bonner SC erwartet den SC Bergisch Gladbach (20 Uhr, Sportpark Nord), der VfL Alfter empfängt Borussia Freialdenhoven (20 Uhr, Strangheidgesweg). Auch der Landesligist SSV Merten muss "nachsitzen": Der Tabellenführer tritt beim Aufsteiger TV Herkenrath an. mehr...

Regionalliga

Hennef spielt gegen RW Essen daheim

HENNEF. Regionalligist FC Hennef wird sein Spiel gegen Rot-Weiß Essen am Sonntag, 2. November, im eigenen Stadion austragen. Diese Entscheidung fiel am Montag auf Bitte der Hennefer in Absprache mit der ZIS (Zentrale Informationsstelle Sporteinsätze). mehr...

Torwartschule Rhein-Sieg

16 Nachwuchskeeper lernen fliegen

SANKT AUGUSTIN. Die jungen Torhüter trainieren in der Torwartschule Rhein-Sieg. Gesichtet wurden sie beim GA-Torfieber-Turnier. mehr...

Bonner SC

BSC bezwingt Merten in der Verlängerung

BONN. Bonner gewinnen mit 4:1 und stehen im Pokal-Achtelfinale. Oberkassel scheidet aus. Alfter feiert in der Liga klaren Sieg. mehr...

SG Bad Breisig

Für Bad Breisig platzt der Knoten

OBERWINTER/BAD BREISIG. Der TuS Oberwinter wartet in der Fußball-Rheinlandliga weiter auf seinen dritten Saisonerfolg. Am Samstag kassierte die Mannschaft von TuS-Trainer Tomas Lopez eine vollkommen unnötige 1:3 (0:1)-Niederlage beim TuS RW Koblenz. mehr...

< <   <   |1| 2   >   > >

Fußball in der Region

Fußball in der Region Wir präsentieren die Teams, Zugänge, Abgänge, Trainer und die Ziele der laufenden Saison.

Fußballkreis Bonn » Fußballkreis Sieg »
Telekom Baskets Bonn 1. FC Köln Kölner Haie Bayer Leverkusen Vereine

Umfrage

Welcher DFB-Weltmeister hat den Titel "Wetlfußballer" verdient?

Philipp Lahm
Bastian Schweinsteiger
Manuel Neuer
Thomas Müller
Mario Götze
Toni Kroos

Anzeige

Leserfavoriten

Folgen Sie uns auf Google+