Miller muss auf Saisonstart in Sölden verzichten

SÖLDEN. Bode Miller muss wie Felix Neureuther wegen Rückenproblemen auf den Weltcup-Auftakt in Sölden verzichten. Der Skirennfahrer aus den USA hat eine verletzte Bandscheibe und muss intensiv behandelt werden. mehr...

Rebensburg bei Weltcup-Auftakt Sechste im Riesenslalom

SÖLDEN. Skirennfahrerin Viktoria Rebensburg hat im ersten Riesenslalom der WM-Saison den Sprung aufs Podest verpasst. mehr...

Machida führt beim Eiskunstlauf-Grand-Prix in USA

CHICAGO. Vize-Weltmeister Tatsuki Machida aus Japan hat zum Auftakt des Eiskunstlauf-Grand-Prix Skate America souverän das Kurzprogramm gewonnen. Der Olympia-Fünfte zeigte eine perfekte Kurzkür und stand eine Kombination aus vierfachem und dreifachem Toeloop. mehr...

DESG will Personalfragen bis Jahresende klären

BERLIN. Trotz der ungeklärten Personalfrage an der Spitze der sieht Präsident Gerd Heinze die Deutschen Eisschnelllauf-Gemeinschaft (DESG) nicht als handlungsunfähig. mehr...

Viel Rummel vor alpinem Weltcup-Auftakt

SÖLDEN. 222 Tage nach dem letzten Weltcup-Rennen stürzen sich die Alpinen um Viktoria Rebensburg in den WM-Winter - bei erwarteten Traumbedingungen mit Neuschnee-Panorama und wolkenlosem blauen Himmel im Ötztal. mehr...

Bundestrainer Berthold: "Größer und stärker werden"

SÖLDEN. Mathias Berthold kann Olympiasieger formen. Als Cheftrainer der deutschen Ski-Damen holte er 2010 mit Maria Höfl-Riesch und Viktoria Rebensburg dreimal Gold, mit den Herren Österreichs in diesem Jahr zweimal. mehr...

Olympia-Arzt für Bestrafung von Biathlon-Berater

WILLINGEN. Der leitende Olympia-Arzt Bernd Wolfarth hofft im Fall der gesperrten Biathletin Evi Sachenbacher-Stehle auch auf eine Bestrafung ihres Beraters und des Herstellers des verunreinigten Nahrungsergänzungsmittels. mehr...

Eisschnelllauf: Gerüchte um Schumacher

BERLIN. Gerüchte um eine angebliche Trennung von Sportdirektor Günter Schumacher haben am Donnerstag für Aufregung in der Deutschen Eisschnelllauf-Gemeinschaft (DESG) gesorgt. mehr...

Die Elite-Teams der deutschen Alpinen im WM-Winter

SÖLDEN. Ein Rang in den Top 8 oder zwei Platzierungen in den Top 15 sind für die deutschen Alpinen notwendig, um die internen Kriterien für eine WM-Nominierung zu erfüllen. mehr...

"Grundoptimismus" bei alpinem Neuanfang

SÖLDEN. Galionsfigur Maria Höfl-Riesch weg, zwei neue Bundestrainer da - der WM-Winter ist für die deutschen Alpinen ein spannender Neuanfang. mehr...

Paarläufer Wende/Wende beenden Karriere

OBERSTDORF. Die zweimaligen deutschen Paarlaufmeister Maylin und Daniel Wende beenden aus gesundheitlichen Gründen ihre Karriere. mehr...

Termine im Eiskunstlauf

BERLIN. Die Termine im Eiskunstlauf für die Saison 2014/15 im Überblick: mehr...

Die Termine im Ski alpin

BERLIN. Die Termine im Ski alpin für die Saison 2014/15 im Überblick: mehr...

Pechstein-Prozess geht am 6. November in München weiter

MÜNCHEN. Der Schadenersatzprozess von Eisschnelllauf-Olympiasiegerin Claudia Pechstein gegen den Welteislauf-Verband ISU wird am 6. November vor dem Oberlandesgericht München fortgesetzt. mehr...

Panik bei den Curlern nach Ausgabestopp

BERLIN. Unter den rund 700 deutschen Curlern herrscht helle Aufregung. Nach dem angekündigten Stopp staatlicher Fördergelder hat der Deutsche Curling-Verband (DCV) eine totale Ausgabensperre verhängt. mehr...

Paarläufer Prölß/Blommaert starten in Grand-Prix-Serie

CHICAGO. Die Oberstdorfer Paarläufer Annabelle Prölß und Ruben Blommaert gehen am Freitag zum Auftakt der Grand-Prix-Serie bei Skate America in Chicago an den Start. Die 15-Jährige darf in dieser Saison mit dem gebürtigen Belgier auch bei der Europa- und Weltmeisterschaften laufen. mehr...

Rebensburg im Jahr eins nach Höfl-Riesch: "Anhaltspunkt"

SÖLDEN. Das Karriereende von Maria Höfl-Riesch rückt Viktoria Rebensburg ins Scheinwerferlicht. Lange stand die 25 Jahre alte Riesenslalom-Olympiasiegerin von 2010 vergleichsweise wenig beachtet im Schatten von Vorzeige-Wintersportlerin Höfl-Riesch. mehr...

Mulder fehlt niederländischem Eisschnelllauf-Team

UTRECHT. Das niederländische Eisschnelllauf-Team muss zum Saisonstart auf einen weiteren Star verzichten. mehr...

Rekordpreisgeld für Skistars bei Weltcup in Kitzbühel

KITZBÜHEL. Bei der prestigeträchtigen Hahnenkamm-Rennserie Ende Januar in Kitzbühel wird ein Rekordpreisgeld an die Skirennfahrer ausgeschüttet. Insgesamt 750 000 Schweizer Franken - umgerechnet knapp 621 680 Euro - stehen bereit. mehr...

Auftakt ohne Neureuther - Maier: "Richtige Maßnahme"

SÖLDEN. Die Eröffnungs-Show für den WM-Winter muss am Sonntag auf einen ihrer beliebtesten Ski-Stars verzichten - Felix Neureuther tritt die Reise nach Tirol wegen seiner Rückenschmerzen nicht an. mehr...

Fußball in der Region

Fußball in der Region Wir präsentieren die Teams, Zugänge, Abgänge, Trainer und die Ziele der laufenden Saison.

Fußballkreis Bonn » Fußballkreis Sieg »
Telekom Baskets Bonn 1. FC Köln Kölner Haie Bayer Leverkusen Vereine

Leserfavoriten

Folgen Sie uns auf Google+