Angermüller beendet Laufbahn - Geisreiter lange verletzt

BERLIN. Die deutsche Eisschnelllauf-Auswahl muss in der bevorstehenden Saison zwei prominente Ausfälle verkraften. mehr...

Pechstein kritisiert ungelöste Personalfragen

BERLIN. Claudia Pechstein hat einen Tag vor dem Auftakt der Eisschnelllauf-Saison die ungelöste Personalsituation an der Spitze der Deutschen Eisschnelllauf-Gemeinschaft (DESG) angeprangert. mehr...

Russischer Bob-Olympiasieger Subkow beendet Karriere

LEIPZIG. Der zweimalige Bob-Olympiasieger Alexander Subkow hat seine Karriere beendet. mehr...

Feuertaufe für Trainerin Niemann-Stirnemann

BERLIN. Nach einem halben Jahr als Verbandstrainerin steht Gunda Niemann-Stirnemann bei den deutschen Meisterschaften vor der ersten Bewährungsprobe. Vor allem die Rückkehr von Stephanie Beckert ist eine Herausforderung, die nicht von heute auf morgen zu lösen ist. mehr...

Olympiasiegerin Höfl-Riesch ist "Legende des Sports"

FRANKFURT/MAIN. Acht Monate nach ihrem Karriereende wird Skistar Maria Höfl-Riesch als "Legende des Sports" geehrt. Die dreimalige Alpin-Olympiasiegerin wird die Auszeichnung auf dem Deutschen Sportpresseball am 8. November in Frankfurt am Main in Empfang nehmen. mehr...

Eisschnellläufer Baumgärtner sucht eigenen Weg

BERLIN. "Stressless" so der Name seines Teams, doch stressfrei sieht die Zukunft für Eisschnellläufer Alexej Baumgärtner ganz und gar nicht nicht aus. mehr...

Doping-Probe bei Olympia: Bobfahrer Frullani gesperrt

ROM. Nach seiner positiven Doping-Probe bei den Olympischen Winterspielen in Sotschi ist der italienische Bobfahrer William Frullani für sieben Monate gesperrt worden. Das gab das Nationale Olympische Komitee Italiens (Coni) in Rom bekannt. mehr...

Bob-Chefcoach Langen: Schlittenbauer FES gefordert

LEIPZIG. Als Konsequenz aus dem historischen Olympia-Debakel hat Bob-Cheftrainer Christoph Langen Struktur-Optimierungen beim Schlittenhersteller FES sowie umfassende Veränderungen beim Athletiktraining angemahnt. mehr...

Miller muss auf Saisonstart in Sölden verzichten

SÖLDEN. Bode Miller muss wie Felix Neureuther wegen Rückenproblemen auf den Weltcup-Auftakt in Sölden verzichten. Der Skirennfahrer aus den USA hat eine verletzte Bandscheibe und muss intensiv behandelt werden. mehr...

Olympia-Curler Jahr: Gelder-Streichung "eine Sauerei"

HAMBURG. Olympia-Curler John Jahr hat die Streichung staatlicher Fördergelder für seinen Verband scharf kritisiert. "Es ist eine Sauerei", sagte der ehemalige Skip der Hamburger Mannschaft, die bei den Olympischen Winterspielen in Sotschi am Start war, dem "Hamburger Abendblatt". mehr...

Kuske wechselt zum Viererbob-Weltmeister Arndt

OBERHOF. Kevin Kuske wird im nach-olympischen Winter wieder die Schlitten des Oberhofer Viererbob-Weltmeisters Maximilian Arndt anschieben. Der Wechsel des 35-Jährigen, der in den vergangenen Jahren zur Mannschaft des für Riesa startenden Thomas Florschütz gehörte, wurde bestätigt. mehr...

Loch mit "Bock" zum Rodel-Gesamtsieg

ALTENBERG. Mit überlegenen Heimsiegen haben die deutschen Rodel-Asse um Olympiasieger Felix Loch ihre Traumsaison im Weltcup-Alltag abgeschlossen und sich auf das große Ziel Olympia eingestimmt. mehr...

BSD-Boss Trautvetter verteidigt Machata-Urteil

BERCHTESGADEN. Nach der heftigen Kritik an der Einjahressperre für Bobpilot Manuel Machata hat der Bob- und Schlittenverband für Deutschland seine harte Linie verteidigt. mehr...

Lange wird Chef des Wintersportzentrums Oberhof

OBERHOF. André Lange soll neuer Chef des Thüringer Wintersportzentrums Oberhof werden. Der erfolgreichste Pilot der Bob-Geschichte tritt dann die Nachfolge von Wolfgang Filbrich an, der Ende Juli in den Ruhestand geht. mehr...

Eislauf-Paar Prölß/Blommaert Siebte bei Skate America

CHICAGO. Chicago (dpa) - Die Paarläufer Annabelle Prölß/Ruben Blommaert haben den Eiskunstlauf-Grand Prix Skate America auf Platz sieben beendet. Das Duo aus Oberstdorf kam zwar sturzfrei durch die Kür, aber verzichtete auf einen dreifachen Solosprung. Prölß/Blommaert erreichten 136,35 Punkte. mehr...

Althaus holt Meistertitel - Olympiasiegerin Vogt Dritte

HINTERZARTEN. Katharina Althaus hat überlegen den Meistertitel der Skispringerinnen gewonnen. In Hinterzarten kam die Oberstdorferin auf 100,5 und 102,5 Meter und erhielt dafür die Note 256,0. mehr...

Mulder fehlt niederländischem Eisschnelllauf-Team

UTRECHT. Das niederländische Eisschnelllauf-Team muss zum Saisonstart auf einen weiteren Star verzichten. mehr...

Skistar Vonn leidet weiter an Depressionen

VAIL. US-Skirennfahrerin Lindsey Vonn leidet nach eigenen Angaben noch immer an Depressionen, hat die Krankheit aber im Griff. mehr...

Sieg für Hüfner - Geisenberger gewinnt Gesamt-Weltcup

OBERHOF. Natalie Geisenberger und ihre bayerischen Trainingskollegen Tobias Wendl/Tobias Arlt sind die Weltcup- Gesamtsieger des Olympia-Winters. mehr...

Skisprung-Olympiasieger Morgenstern beendet Karriere

SALZBURG. Die Angst nach dem Horrorsturz war am Ende zu groß. Der dreimalige Skisprung-Olympiasieger Thomas Morgenstern hat seine Karriere beendet. mehr...

Fußball in der Region

Fußball in der Region Wir präsentieren die Teams, Zugänge, Abgänge, Trainer und die Ziele der laufenden Saison.

Fußballkreis Bonn » Fußballkreis Sieg »
Telekom Baskets Bonn 1. FC Köln Kölner Haie Bayer Leverkusen Vereine

Umfrage

Welcher DFB-Weltmeister hat den Titel "Wetlfußballer" verdient?

Philipp Lahm
Bastian Schweinsteiger
Manuel Neuer
Thomas Müller
Mario Götze
Toni Kroos

Leserfavoriten

Folgen Sie uns auf Google+