Erkrankte Domratschewa sagt Saisonstarts ab

MINSK. Die dreimalige Biathlon-Olympiasiegerin Darja Domratschewa wird wegen ihrer Erkrankung an Pfeifferschem Drüsenfieber auf die kommende Saison verzichten. Nach Gesprächen mit Experten sei sie zum Schluss gekommen, dass dies die vernünftigere Lösung sei, teilte die Weißrussin mit. mehr...

Zum Geburtstag in den Klettergarten: Mittermaier wird 65

GARMISCH-PARTENKIRCHEN. Rosi Mittermaier will ihren 65. Geburtstag im Klettergarten feiern. "Dann kommt niemand auf den Gedanken, sich allzu schön anzuziehen", erklärte "Gold-Rosi" ihren Plan der Deutschen Presse-Agentur. mehr...

Zakopane abgesagt - Polen dominieren Sommer-Auftakt

ZAKOPANE/WISLA. Unverhoffte Pause für die Skispringer: Der für Sonntag geplante Wettbewerb in Zakopane ist wegen eines technischen Problems vom Veranstalter kurzfristig abgesagt worden. mehr...

Zweimalige Eiskunstlauf-Weltmeisterin Vrzanova gestorben

PRAG. Die zweimalige Eiskunstlauf-Weltmeisterin Alena "Aja" Vrzanova ist im Alter von 84 Jahren gestorben. Das teilte der tschechische Eiskunstlaufverband mit. mehr...

Guter Sommer-Start für deutsche Skispringer

WISLA. Die deutschen Skispringer sind im Team mit einem zweiten Platz in den Sommer-Grand-Prix gestartet. Andreas Wank, Stephan Leyhe, Richard Freitag und Andreas Wellinger mussten sich am Freitag von der Großschanze in Wisla nur den überlegenen Polen geschlagen geben. mehr...

Faktencheck zum Weltcupfinale im Skispringen

PLANICA. Severin Freund kann beim Saisonfinale im slowenischen Planica als erster deutscher Skispringer seit 15 Jahren den Gesamt-Weltcup gewinnen. Die erste Möglichkeit dazu bietet sich dem Weltmeister am Freitag. mehr...

Neureuther gibt Rennsportdebüt in Spielberg

SPIELBERG. Als Geschwindigkeitsfreaks unter den alpinen Skirennfahrern gelten vor allem die Abfahrer - aber auch Technik-Ass Felix Neureuther kann mit hohem Tempo gut umgehen. Im Rahmenprogramm der DTM gibt der 31-Jährige in Spielberg sein Rennsport-Debüt. mehr...

Lesser: Selfie mit Gold - Kirchner: Kritik an Kritikern

KONTIOLAHTI. Eine große Siegesfeier verbat sich Biathlon-Bundestrainer Mark Kirchner nach dem Triumph von Erik Lesser bei den Weltmeisterschaften in Kontiolahti. "Wir werden es ruhig angehen lassen. Die WM ist noch lang", sagte der Männer-Coach. mehr...

Biathlon-Coach Ricco Groß verlässt DSV     

RUHPOLDING. Ricco Groß ist nicht mehr Trainer der deutschen Biathletinnen. Der viermalige Olympiasieger wird im kommenden Winter nicht mehr als Koordinator für den DSV im zweitklassigen IBU-Cup tätig sein. mehr...

Deutsche Biathletinnen laufen bei WM zu Staffel-Gold

KONTIOLAHTI. Schon lange vor dem Ziel schnappte sich Laura Dahlmeier die deutsche Fahne. Als die Schlussläuferin wenig später mit einem Jubelschrei ihren Teamkolleginnen in die Arme gefallen war, flippten die Vier nach ihrem Sensationscoup völlig aus.  mehr...

Pechstein holt 25. Meistertitel - Seitenhieb nach Sieg

INZELL. In der Backofen-Hitze von Inzell konnte sich Claudia Pechstein nach ihrem Jubiläums-Titel einen kleinen Seitenhieb nicht verkneifen. mehr...

Fußball-Gewerkschaft FIFPro und GdP bürgen für Pechstein

BERLIN. Claudia Pechstein erhält für ihren Prozess um Schadenersatz Hilfe von der internationalen Fußballprofi-Gewerkschaft FIFPro und der Gewerkschaft der Polizei (GdP). mehr...

Skirennfahrerin Zettel tritt zurück

WIEN. Die österreichische Skirennfahrerin Kathrin Zettel hat im Alter von nur 28 Jahren ihren Rücktritt erklärt. Die vergangenen Jahre seien hart und schwierig gewesen, begründete die Olympia-Dritte im Slalom von 2014 ihre Entscheidung. mehr...

IBU sperrt drei russische Biathleten wegen Dopings

SALZBURG. Der Biathlon-Weltverband IBU hat drei russische Athleten wegen Dopings gesperrt. Die härteste Strafe traf Jekaterina Jurjewa, die für weitere vier Jahre von Biathlon-Wettbewerben ausgeschlossen wurde, wie die IBU in Salzburg mitteilte. mehr...

Pechstein kontert ISU-Attacke: "Kranke Denkweise"

BERLIN. Das wollte Claudia Pechstein keineswegs auf sich sitzen lassen. Die heftigen Attacken des Eislauf-Weltverbandes ISU gegen die Eisschnellläuferin und den Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) konterte die 43 Jahre Berlinerin mit harschen Worten. mehr...

Fall Pechstein: Jelkmann wehrt sich gegen ISU-Attacken

BERLIN/LAUSANNE. Nach den heftigen Attacken des Eislauf-Weltverbandes ISU gegen Eisschnellläuferin Claudia Pechstein und den Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) verwahrt sich Professor Wolfgang Jelkmann gegen Unterstellungen. mehr...

ISU attackiert Pechstein: Keine Beweise für Nicht-Doping

LAUSANNE. Die Internationale Eisschnelllauf-Union hat Claudia Pechstein hart attackiert. In einem langen Statement am 9. Juli auf ihrer Homepage warf die ISU der fünfmaligen Olympiasiegerin "Medien-Kampagnen" vor, "in denen sie behauptet, nie gedopt zu haben". mehr...

Domratschewa leidet an Pfeifferschem Drüsenfieber

MINSK. Biathlon-Star Darja Domratschewa ist an Pfeifferschem Drüsenfieber erkrankt. Die dreimalige Olympiasiegerin aus Weißrussland veröffentlichte die Diagnose in mehreren sozialen Netzwerken. mehr...

Kein Geld: Pechstein muss um Prozessfortsetzung bangen

BERLIN. Eisschnellläuferin Claudia Pechstein muss ihren Prozess um Schadenersatz aus finanziellen Gründen möglicherweise vor der letzten Instanz abbrechen. mehr...

Eisschnellläufer Bob de Jong kündigt Karriereende an

HAARLEM. Der niederländische Eisschnelllauf-Olympiasieger Bob de Jong hat sein Karriereende angekündigt. Nach 20 Jahren auf internationalen Eis-Ovalen soll nach der Saison 2015/16 Schluss sein. mehr...

Telekom Baskets Bonn 1. FC Köln Kölner Haie Bayer Leverkusen Vereine

Fußball in der Region

Fußball in der Region Wir präsentieren die Teams, Zugänge, Abgänge, Trainer und die Ziele der laufenden Saison.

Fußballkreis Bonn » Fußballkreis Sieg »

Leserfavoriten

Folgen Sie uns auf Google+