Shootingstars Papadakis/Cizeron Eistanz-Weltmeister

SHANGHAI. Zwei Monate nach ihrem EM-Gold sind die französischen Shootingstars Gabriella Papadakis und Guillaume Cizeron nun auch Eistanz-Weltmeister. Zu Mozartklängen gewannen die erst 19-Jährige und ihr zwei Jahre älterer Partner in Shanghai den Titel verdient mit 184,28 Punkten. mehr...

Weltverbandspräsident will Synchron-Eislauf bei Olympia

SHANGHAI. Der Präsident der Internationalen Eislauf-Union (ISU), Ottavio Cinquanta, hofft auf die Einführung des Synchron-Eiskunstlaufs bei Olympischen Winterspielen. mehr...

Enttäuschter Weltklasse-Trainer Steuer will zurück

SHANGHAI. Ingo Steuer hat nie ein Blatt vor den Mund genommen. Nach dem Ende der gemeinsamen Karriere der fünfmaligen Eiskunstlauf-Weltmeister Aljona Savchenko und Robin Szolkowy wollte der unbequeme Coach die gebürtige Ukrainerin mit dem Franzosen Bruno Massot zu Olympia-Gold führen. mehr...

Paarlauf-Weltmeister kommen aus Kanada

SHANGHAI. Die Kanadier Meagan Duhamel und Eric Radford sind die würdigen Nachfolger der fünfmaligen Eiskunstlauf-Champions Aljona Savchenko und Robin Szolkowy auf dem WM-Thron. mehr...

Tränen nach WM-Verzicht bei Zhiganshina/Gazsi

SHANGHAI. Mit bitteren Tränen und ohne letzten Wettkampf verabschiedeten sich die Eistänzer Nelli Zhiganshina und Alexander Gazsi nach einem gemeinsamen Jahrzehnt von der Wettkampfbühne. mehr...

Berliner Paarläufer Vartmann/van Cleave im WM-Finale

SHANGHAI. Die Paarläufer Mari Vartmann und Aaron van Cleave aus Berlin haben das Finale der Weltmeisterschaften in Shanghai erreicht. Auf Rang 15 qualifizierten sie sich nach zwei Stürzen knapp für die Kür der besten 16 Paare am Donnerstag. mehr...

Rückenschaden: Neureuther muss monatelang pausieren

PLANEGG. Nach dem Ende der Weltcupsaison muss Skirennfahrer Felix Neureuther eine mehrmonatige Zwangspause einlegen. mehr...

Eiskunstläufer Liebers greift an - Pikantes Treffen

SHANGHAI. Bei Olympia in Sotschi hat Peter Liebers in der Weltspitze angeklopft, gut ein Jahr später will der Eiskunstläufer bei den Weltmeisterschaften in Shanghai wieder vorn landen. mehr...

Die Weltcup-Ausbeute von Felix Neureuther und Co.

MÉRIBEL. Unter dem Strich lief die WM-Saison für die Alpin-Sparte des Deutschen Skiverbandes mit Blick auf die Weltcup-Podestplätze nicht ganz so gut wie der vergangene Olympia-Winter. mehr...

Liebers: "Erst in Top Ten und 2016 zur Medaille schielen"

BERLIN. Eiskunstläufer Peter Liebers führt die kleine deutsche Mannschaft bei den Weltmeisterschaften von Mittwoch bis Sonntag in Shanghai an. Der Olympia-Achte hat sich nach seinem Schulterbruch mit Platz sechs bei der EM zurückgemeldet. mehr...

Neureuthers Kugel-Traum lebt weiter - DSV-Veränderungen

MÉRIBEL. Der Traum von der Slalom-Kugel lebt für Felix Neureuther weiter. Denn Marcel Hirscher ist besiegbar - auch über die Dauer einer ganzen Saison. Darin war sich Neureuther trotz der knapp verlorenen Disziplinwertung gegen den Österreicher sicher. mehr...

Die bisherigen Gesamt-Weltcupsieger im Skispringen

PLANICA. Seit der Saison 1979/80 gibt es Weltcups im Skispringen. Erster Gesamtsieger wurde damals der Österreicher Hubert Neuper. In 35 Jahren gelang es bisher lediglich drei deutschen Springern, die Große Kristallkugel zu gewinnen. mehr...

Fortsetzung der Karriere von Stechert fraglich

MÉRIBEL. Der am Knie verletzte Skirennfahrer Tobias Stechert muss um die Fortsetzung seiner Karriere bangen. mehr...

Gesamtweltcup: Fenninger gewinnt Nervenduell mit Maze

MÉRIBEL. Anna Fenninger hat das Nervenspiel zwischen den beiden stärksten Skirennfahrerinnen des Winters für sich entschieden und zum zweiten Mal den Gesamtweltcup gewonnen. mehr...

Weltcup-Triumphator Freund: Dankbar, stolz und demütig

PLANICA. Severin Freund krönt seine erfolgreichste Saison mit dem Gewinn der Großen Kristallkugel. Nach dem Herzschlagfinale beim Skiflug-Weltcup in Planica stellte er sich den Fragen der Journalisten. mehr...

Freund am Ziel: Dritter deutscher Gesamt-Weltcupsieger

PLANICA. Als sich Severin Freund nach einer Achterbahnfahrt der Gefühle zum dritten deutschen Weltcup-Gesamtsieger gekürt hatte, wurde der Skisprung-Weltmeister von seinen Emotionen übermannt. mehr...

Pechstein kassiert 10 000 Dollar: Zweite im Gesamtweltcup

ERFURT. Eine Umarmung für ihren Lebensgefährten, viele Hand-Küsse ins Publikum: Claudia Pechstein hat auch zum Saisonausklang ihre Ziele erreicht und sich den zweiten Platz im Eisschnelllauf-Weltcup auf den Langstrecken gesichert. mehr...

Biathleten erfinden sich neu und sind spitze

CHANTY-MANSIJSK. Nach dem grandiosen Saisonfinale kündigten die Biathlon-Freundinnen Laura Dahlmeier und Franziska Preuß eine rauschende Partynacht an. mehr...

Neureuther vergibt Vorsprung - Slalom-Kugel an Hirscher

MÉRIBEL. Skirennfahrer Felix Neureuther hat in einem dramatischen letzten Wettkampf die Chance auf die erste Weltcup-Kristallkugel seiner Karriere verspielt. mehr...

Laura Dahlmeier siegt im Massenstart

CHANTY-MANSIJSK. Staffel-Weltmeisterin Laura Dahlmeier hat beim Weltcup-Finale der Biathleten in Chanty-Mansijsk ihren zweiten Saisonsieg gefeiert. mehr...

Telekom Baskets Bonn 1. FC Köln Kölner Haie Bayer Leverkusen Vereine

Fußball in der Region

Fußball in der Region Wir präsentieren die Teams, Zugänge, Abgänge, Trainer und die Ziele der laufenden Saison.

Fußballkreis Bonn » Fußballkreis Sieg »

Leserfavoriten

Folgen Sie uns auf Google+