Springreiter Deußer nur von Whitaker geschlagen

CHANTILLY/TREFFEN. Der deutsche Meister Daniel Deußer musste sich beim höchstdotierten Reitturnier des Wochenendes im österreichischen Treffen nur dem Springreiter-Routinier John Whitaker geschlagen geben. mehr...

Felix Haßmann gewinnt Großen Preis in Groß Viegeln

GROSS VIEGELN. Springreiter Felix Haßmann hat den mit 40 000 Euro dotierten Großen Preis beim internationalen Reitturnier in Groß Viegeln bei Rostock gewonnen. mehr...

Beerbaum Vierter in Chantilly - Schweden dominieren

CHANTILLY. Der deutsche Springreiter Ludger Beerbaum hat beim neunten von 14 Wettbewerben der Global Champions Tour den vierten Platz erreicht. Beerbaum kam als einziger deutscher Starter in Chantilly ins Stechen beim Großen Preis. mehr...

Eckermann nach Sturz auf dem Weg der Besserung

WARENDORF. Springreiterin Katrin Eckermann ist nach ihrem schweren Sturz beim CHIO in Aachen auf dem Weg der Besserung. Ihre Schulteroperation überstand die 24-Jährige gut. mehr...

Doping: Galopper der englischen Königin positiv getestet

LONDON. Ein Galopper aus dem Besitz der englischen Königin ist bei einer Dopingkontrolle positiv auf das verbotene Mittel Morphin getestet worden. mehr...

Ahlmann vor Sprung zur Reit-WM nach Frankreich

AACHEN. Bei der Frage nach der Weltmeisterschaft grinste Christian Ahlmann noch fröhlicher als zuvor. "Die WM-Chancen sind sicher nicht gefallen", antwortete der 39-Jährige schmunzelnd. mehr...

Springreiterin Eckermann wird in Münster operiert

AACHEN. Die Springreiterin Katrin Eckermann ist nach ihrem schweren Sturz beim CHIO in Aachen nach Münster gebracht worden. Dort soll die 24-Jährige im Lauf der Woche operiert werden. mehr...

Eckermann stürzt schwer beim CHIO, Ahlmann feiert Sieg

AACHEN. Auch Christian Ahlmann stockte bei dem Sturz von Katrin Eckermann der Atem, doch anderthalb Stunden später durfte der Springreiter strahlen. mehr...

Ahlmann reitet beim Eine-Millionen-Springen zum Sieg

AACHEN. Christian Ahlmann hat erstmals das wichtigste Springen beim größten Reitturnier der Welt gewonnen. Der 39 Jahre alte Springreiter aus Marl ritt beim Großen Preis von Aachen im Sattel von Codex one zum Sieg. mehr...

Rath, Langehanenberg, Werth und Sprehe zur Dressur-WM 

AACHEN. Die Reiterinnen aus dem Olympia-Trio und Matthias Rath mit Totilas bilden Ende August in Caen das deutsche WM-Quartett. mehr...

Totilas nicht am Start: Dujardin reitet in Kür zum Sieg

AACHEN. In Abwesenheit von Totilas hat die Dressurreiterin Charlotte Dujardin mit Valegro die Kür beim CHIO in Aachen gewonnen. Die 29 Jahre alte Olympiasiegerin erhielt für ihren Ritt 87,900 Prozentpunkte. mehr...

Olympia-Sieger auch für Vielseitigkeits-WM nominiert

AACHEN. Das Gold-Team der Olympischen Spiele bildet den Kern der Vielseitigkeits-Mannschaft bei der Weltmeisterschaft Ende August in der Normandie. mehr...

Totilas-Comeback: Achter Sieg beim achten Ritt

AACHEN. Nach dem achten Sieg beim achten Start erhält Totilas eine Pause. Das teuerste Dressurpferd der Welt wird am Sonntag nicht in der Kür geritten. mehr...

Deutsche Vielseitigkeitsreiter gewinnen Nationenpreis

AACHEN. Zum dritten Mal hintereinander haben die deutschen Vielseitigkeitsreiter beim CHIO in Aachen den Nationenpreis gewonnen. Das Team setzte sich am Samstag nach dem Geländeritt mit 129,00 Strafpunkten durch. Es folgten Großbritannien (152,40) und Frankreich (164,60). mehr...

Erfrischung für Reiter und Pferde

AACHEN. Das Thermometer steigt und steigt, aber beim CHIO in Aachen wird weiter geritten. Die Reiter können danach kalt duschen, aber auch die Pferde erhalten Erfrischungen. mehr...

19 Stunden nach Sturz: Eckermann siegt beim CHIO

AACHEN. Was für ein rasantes Comeback! Nur 19 Stunden nach ihrem spektakulären Sturz beim CHIO in Aachen hat sich die Springreiterin Katrin Eckermann auf besonders eindrucksvolle Art zurückgemeldet. mehr...

CHIO: Deutsche Vielseitigkeitsreiter bleiben in Führung

AACHEN. Die deutschen Vielseitigkeitsreiter haben beim CHIO in Aachen einen guten Start erwischt. Nach Dressur und Springen liegt das Team der Gastgeber mit 124,20 Strafpunkten vor Großbritannien (136,40) und Frankreich (137,40). mehr...

Erneute Niederlage schmerzt mehr als spektakulärer Sturz

AACHEN. Die deutschen Springreiter warten weiter auf den ersten CHIO-Sieg mit Bundestrainer Otto Becker. Ausgerechnet dessen Vorgänger feierte in Aachen bis in den Morgen hinein. mehr...

Reitverband will Sicherheit erhöhen

AACHEN. Nach dem Unfalltod des Vielseitigkeitsreiters Benjamin Winter hat die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) ihre Sicherheitsbemühungen intensiviert. mehr...

Deutsche Springreiter verpassen erneut CHIO-Sieg

AACHEN. Die deutschen Springreiter haben nach einem Sturz von Debütantin Katrin Eckermann erneut den Sieg im Nationenpreis von Aachen verpasst. Die Equipe um Ludger Beerbaum kam beim CHIO auf Platz vier. mehr...

Telekom Baskets Bonn 1. FC Köln Kölner Haie Bayer Leverkusen Vereine

Umfrage

Wie reisen Sie in die Ferien?

Bahn
Flug
Auto
Ich bleibe zu Haus

Leserfavoriten

Folgen Sie uns auf Google+