DM der Vielseitigkeit wieder in Luhmühlen

WARENDORF. Aufgrund der Absage des Vielseitigkeits-Turniers in Schenefeld wird die deutsche Meisterschaft im kommenden Jahr erneut in Luhmühlen geritten. mehr...

Außenseiterin Bourree gewinnt Preis der Winterkönigin

IFFEZHEIM. Die Stute Bourree hat auf der Galopprennbahn Iffezheim mit Jockey Jozef Bojko überraschend den Preis der Winterkönigin gewonnen. mehr...

Niederländischer Doppelsieg beim Start in Dressur-Weltcup

ODENSE. Mit einem niederländischen Doppelsieg hat die Weltcup-Saison der Dressurreiter begonnen. Der frühere Weltmeister Edward Gal siegte in Odense vor seiner Teamkollegin Adelinde Cornelissen. mehr...

Rang zwei für Springreiter Kutscher beim Weltcup-Auftakt

OSLO. Beim Weltcup-Auftakt der Springreiter hat Marco Kutscher (Bad Essen) als bester deutscher Teilnehmer den zweiten Platz belegt. Mit seinem Pferd Cristallo erzielte er in Oslo nach einem fehlerlosen Ritt im Stechen mit 34,29 Sekunden die zweitschnellste Zeit. mehr...

Finne Heiskanen gewinnt Grand Prix in Hamburg

HAMBURG. Der Finne Veijo Heiskanen hat mit Riff Kronos auf der Trabrennbahn Hamburg-Bahrenfeld den Grand Prix von Deutschland gewonnen. mehr...

Galopper Brisanto gewinnt Preis des Winterfavoriten

KÖLN. Der Hengst Brisanto hat auf der Galopprennbahn in Köln überraschend den Preis des Winterfavoriten gewonnen. mehr...

Springreiter Jörg Naeve gewinnt Großen Preis in Kiel

KIEL. Springreiter Jörg Naeve hat den mit 40 000 Euro dotierten Großen Preis beim internationalen Reitturnier in Kiel gewonnen. Der 47-Jährige aus Bovenau siegte mit dem Hengst Cashflow im Stechen der Prüfung mit dem schnellsten fehlerfreien Ritt in 33,91 Sekunden. mehr...

Deutsche Springreiter im Nationenpreis-Finale Fünfte

BARCELONA. Die deutschen Springreiter haben beim Nationenpreis-Finale in Barcelona das ganz große Geld verpasst. In der mit 1,5 Millionen Euro dotierten Prüfung musste sich die Equipe von Bundestrainer Otto Becker in Barcelona mit zwölf Strafpunkten mit Platz fünf zufriedengeben. mehr...

Springreiter Haßmann gewinnt Quali in Kiel

KIEL. Der dreimalige Derby-Sieger Felix Haßmann entschied das wichtigste Springen des Samstags beim internationalen Reitturnier in Kiel für sich. In der Prüfung mit Siegerrunde setzte sich der 38-Jährige aus Lienen auf Classic Man mit dem schnellsten fehlerfreien Ritt in 36,15 Sekunden durch. mehr...

Springreiterin Offel siegt im Hauptspringen in Kiel

KIEL. Katharina Offel hat das Hauptspringen beim internationalen Drei-Sterne-Springturnier in Kiel gewonnen. Die 37-Jährige aus Wipperfürth, die international für die Ukraine im Sattel sitzt, siegte auf B-Once mit einem fehlerfreien Ritt in 44,36 Sekunden. mehr...

Nationenpreis: Deutsche Springreiter Dritte zur Halbzeit

BARCELONA. Barcelona (dpa) - Die deutsche Springreiter-Equipe liegt beim Nationenpreis-Finale in Barcelona nach dem ersten Umlauf auf Platz drei. Damit hat sich das deutsche Team für den zweiten Umlauf des Finales der besten Acht am Samstag qualifiziert. mehr...

Muss Langehanenberg auf Pferd Damon Hill verzichten?

BILLERBECK. Eine knappe Woche vor dem Saisonbeginn des Dressur-Weltcups ist die sportliche Zukunft von Team-Weltmeisterin Helen Langehanenberg mit dem Pferd Damon Hill gefährdet. mehr...

Springreiter in Brasilien auf den Plätzen zwei bis vier

PORTO ALEGRE. Deutsche Springreiter haben beim Großen Preis von Porto Alegre in Brasilien die Plätze zwei bis vier belegt. mehr...

Jubiläum auf dem Rodderberg

Eine Werbung für den Reitsport

RODDERBERG. Ingrid Klimke gewinnt beim Turnier zum 50-jährigen Bestehen der Reitschule von Dirk Schneider gleich beide außergewöhnlichen Zwei-Phasen-Prüfungen. mehr...

Jockey Andrasch Starke mit gelungenem Comeback

KÖLN. Nach mehrmonatiger Verletzungspause hat Deutschlands Starjockey Andrasch Starke in Köln ein erfolgreiches Comeback gegeben. Starke gewann im Sattel der Stute Guavia gleich seinen ersten Ritt nach der Zwangs-Auszeit. mehr...

Deutsche Hoffnung beim Millionen-Galopprennen: Ivanhowe

BERLIN. Ivanhowe ist vier Jahre alt, er lebt in Bergheim und auf ihm ruhen die Hoffnungen des deutschen Galoppsports. Der braune Hengst vom Gestüt Schlenderhan ist der einzige deutsche Teilnehmer beim Prix de l'Arc de Triomphe in Paris, dem berühmtesten Pferderennen der Welt. mehr...

Championjockey Starke gibt Comeback in Köln

KÖLN. Starjockey Andrasch Starke kehrt nach sechsmonatiger Verletzungspause in den Rennsattel zurück. In sechs der insgesamt sieben Rennen in Köln geht der 40-Jährige am Freitag an den Start. mehr...

Bundestrainer nominiert WM-Team für Nationenpreis-Finale

BARCELONA. Bundestrainer Otto Becker hat das deutsche WM-Team auch für das Nationenpreis-Finale der Springreiter in Barcelona nominiert. mehr...

Derbysieger Sea The Moon wird Deckhengst in England

KÖLN. Der deutsche Derbysieger Sea The Moon wird nach dem verletzungsbedingten Ende seiner Karriere Deckhengst im englischen Newmarket, gaben die Besitzer des Gestüts Görlsdorf bekannt. mehr...

Kutscher reitet in Los Angeles nur auf Rang neun

LOS ANGELES. Die weite Reise nach Los Angeles zum One-Million-Dollar-Reitturnier hat sich für Marco Kutscher und Meredith Michaels-Beerbaum nicht gelohnt. mehr...

Fußball in der Region

Fußball in der Region Wir präsentieren die Teams, Zugänge, Abgänge, Trainer und die Ziele der laufenden Saison.

Fußballkreis Bonn » Fußballkreis Sieg »
Telekom Baskets Bonn 1. FC Köln Kölner Haie Bayer Leverkusen Vereine

Leserfavoriten

Folgen Sie uns auf Google+