Buxtehudes Handballerin Melbeck beendet Karriere

Buxtehude.  Die 223-malige Handball-Nationalspielerin Stefanie Melbeck beendet ihre Karriere. Im Sommer erwartet die 35 Jahre alte Linkshänderin vom Buxtehuder SV Nachwuchs.
Stefanie Melbeck erwartet im Sommer Nachwuchs. Foto: Sascha Klahn
							Foto: DPA
Stefanie Melbeck erwartet im Sommer Nachwuchs. Foto: Sascha Klahn Foto: DPA

"Für Steffi freuen wir uns sehr und wünschen ihr alles Gute und eine gesunde Schwangerschaft", erklärte BSV-Manager Peter Prior. "Sportlich betrachtet und für die Mannschaft ist das natürlich ein herber Verlust." Insgesamt spielte Melbeck zwölf Jahre für Buxtehude (1996-1999, 2001-2007, seit 2010) und erzielte in 256 Bundesligaeinsätzen 1012 Tore. In den Länderspielen kam sie auf 483 Treffer.

Abo-Bestellung
Telekom Baskets Bonn 1. FC Köln Kölner Haie Bayer Leverkusen Vereine

Leserfavoriten

Anzeige

Folgen Sie uns auf Google+