Profis in Norwegen "endlich nicht mehr kriminell"

OSLO. Cecilia Brækhus hüpfte auf einem Bein, als sie das Ergebnis der Abstimmung am Bildschirm in einem Nebenraum im norwegischen Parlament verfolgte. Die Schiene an ihrem rechten Fuß konnte die weltbeste Boxerin nicht von ihrem Freudentanz abhalten. mehr...

Weltmeister Abraham kämpft erneut gegen Briten Smith

BERLIN. Arthur Abraham wird am 21. Februar 2015 in Berlin erneut gegen den Briten Paul Smith seinen WM-Titel verteidigen. mehr...

Abschied mit Blitz-K.o.: Brähmer feiert Rekordsieg

OLDENBURG. Boxweltmeister Brähmer hat den Sauerlandstall mit einem spektakulären K.o. nach nur 43 Sekunden nach 14 Jahren Zusammenarbeit von der ARD verabschiedet. Mit Sat.1 will der Schweriner künftig neue Glanzlichter setzen. mehr...

Brähmer: Turnier mit Abraham, Sturm und Stieglitz geplant

OLDENBURG. Jürgen Brähmer hält nicht viel von den Weissagungen Wladimir Klitschkos. Der ukrainische Boxweltmeister, der auf die Geburt seines ersten Kindes wartet, hatte jüngst die gewagte These seines Bruders Vitali vertreten, als Vater schlage ein Boxer härter. mehr...

Sauerland-Boxer halten an Trainingskontrollen fest

HAMBURG. Der Sauerland-Boxstall hält an Dopingkontrollen im Training auch nach dem Wechsel des Fernsehpartners fest. Als das Berliner Box-Unternehmen vor 14 Jahren einen Vertrag mit der ARD abschloss, hatte der öffentlich-rechtliche Senderverbund Trainingskontrollen gefordert. mehr...

Brähmer vor Titelverteidigung zuversichtlich

OLDENBURG. Box-Weltmeister Jürgen Brähmer geht zuversichtlich in die nächste Titelverteidigung. Der 36-jährige WBA-Champion im Halbschwergewicht kämpft am Samstag in Oldenburg gegen den polnischen Herausforderer Pawel Glazewski. mehr...

Fury will nach EM-Sieg Kampf gegen Klitschko

LONDON. Profiboxer Tyson Fury ist einem Kampf gegen Wladimir Klitschko einen Schritt näher gekommen. Der 26 Jahre alte Brite fordert den zwölf Jahre älteren Dreifach-Weltmeister aus der Ukraine heraus. mehr...

Weltmeister Hernandez muss WM-Kampf verschieben

BERLIN. Cruisergewichts-Weltmeister Yoan Pablo Hernandez wird erneut durch eine Verletzung gestoppt. Eine Knorpelabsplitterung im rechten Ellbogengelenk lässt die Titelverteidigung am 6. Dezember in Oldenburg gegen den Pflichtherausforderer Ola Afolabi nicht zu. mehr...

Olympiasiegerin Taylor zum fünften Mal Boxweltmeisterin

JEJU. Olympiasiegerin Katie Taylor ist zum fünften Mal Boxweltmeisterin. Die 28 Jahre alte Irin bezwang bei den Titelkämpfen im südkoreanischen Jeju im Finale des Leichtgewichts bis 60 Kilo Jana Alleksejewna aus Aserbaidschan einstimmig mit 3:0 nach Punkten (40:36, 39:37, 39:37). mehr...

Niederlagen für deutsche Profis in zweiter APB-Runde

HAMBURG. Die deutschen Profiboxer des olympischen Verbandes AIBA sind mit zwei Niederlagen in die zweite Runde ihrer Ranglistenturniere gestartet. mehr...

Weltmeister Pacquiao besiegt Herausforderer Algieri

MACAO. Boxweltmeister Manny Pacquiao hat seinen WBO-Titel im Weltergewicht verteidigt. Der 35 Jahre alte Filipino bezwang den US-Amerikaner Chris Algieri in Macao einstimmig nach Punkten (119:103, 119:103, 120:102). mehr...

WBC gibt Weltmeister Klitschko Chance auf vierten Gürtel

HAMBURG. Wladimir Klitschko erhält bald die Chance, um den Gürtel des vierten großen Weltverbandes zu boxen. mehr...

Erste deutsche Siege bei WM im Frauen-Boxen in Südkorea

JEJU. Die beiden deutschen Vizemeisterinnen Nina Meinke aus Berlin und Nadine Apetz aus Hilden haben am zweiten Tag der Amateur-Box-WM im südkoreanischen Jeju für die ersten deutschen Siege gesorgt. mehr...

Nach K.o.-Niederlage: Keine Gesichtsfraktur bei Pulew

HAMBURG. Profi-Boxer Kubrat Pulew ist nach der K.o.-Niederlage gegen Weltmeister Wladimir Klitschko von schweren Verletzungen verschont geblieben. Entgegen der ersten Diagnose von Ringarzt Stephan Bock hat sich der 33 Jahre alte Bulgare keine Mittelgesichtsfraktur am Jochbein zugezogen. mehr...

Klitschkos K.o.-Kracher: "Pulew hat den Preis bezahlt"

HAMBURG. Fünf Runden, vier Niederschläge, ein K.o. - Boxweltmeister Wladimir Klitschko hat seinen 63. Sieg beeindruckend und für Herausforderer Kubrat Pulew besonders schmerzhaft in Szene gesetzt. mehr...

König Klitschko und die Ungewissheit: Was kann Pulew?

HAMBURG. Wladimir Klitschko regiert das Schwergewicht des Berufsboxens schon so lange, dass kaum jemand an seinen Sturz zu denken wagt. Der 38 Jahre alte Ukrainer ist seit acht Jahren Champion, hat seit zehn Jahren nicht mehr verloren. mehr...

Klitschko-Jäger Pulew: Mir gehört die Zukunft

HAMBURG. Wenn sich Kubrat Pulew in die Einsamkeit seines heimatlichen Trainingslagers auf dem Belmeken zurückziehen kann, atmet der Bulgare auf. mehr...

Briggs poltert vor öffentlichem Klitschko-Training

HAMBURG. Shannon Briggs hat seinem Ruf als "Klitschko-Stalker" erneut alle Ehre gemacht. Der frühere WBO-Weltmeister im Schwergewicht erschien rund 20 Minuten vor dem öffentlichen Training von Wladimir Klitschko und des Bulgaren Kubrat Pulew in Hamburg und wetterte gegen den Ukrainer. mehr...

Vor WM-Kampf: Klitschko-Zwist mit Sauerland-Stall

HAMBURG. Hamburg (dpa) -Das Klitschko-Lager hat vor der Pressekonferenz zum WM-Kampf von Boxweltmeister Wladimir Klitschko gegen den Bulgaren Kubrat Pulew dessen sechsköpfige Delegation um Promoter Kalle Sauerland ausgesperrt. mehr...

Russe Kowaljew entreißt Hopkins alle WM-Titel

ATLANTIC CITY. Der älteste amtierende Boxweltmeister der Welt ist seine Titel los. Legende Bernard Hopkins unterlag in Atlantic City dem Russen Sergej Kowaljew einstimmig nach Punkten. Damit verlor der 49 Jahre alte US-Amerikaner seine WM-Gürtel der WBA, WBO und IBF im Halbschwergewicht. mehr...

Telekom Baskets Bonn 1. FC Köln Kölner Haie Bayer Leverkusen Vereine

Fußball in der Region

Fußball in der Region Wir präsentieren die Teams, Zugänge, Abgänge, Trainer und die Ziele der laufenden Saison.

Fußballkreis Bonn » Fußballkreis Sieg »

Leserfavoriten

Folgen Sie uns auf Google+