Frankreich-Rundfahrt

Tour-Aus für Zeitfahr-Spezialist Dennis

Rohan Dennis ist bei der Tour de France nicht mehr dabei.

Rohan Dennis ist bei der Tour de France nicht mehr dabei.

18.07.2019 Bagnères-de-Bigorre. Einen Tag vor der großen Chance auf einen Etappensieg hat Zeitfahr-Spezialist Rohan Dennis das Rennen bei der Tour de France aufgegeben.

Der 29 Jahre alte Australier vom Team Bahrain-Merida stieg auf der zwölften Etappe von Toulouse nach Bagnères-de-Bigorre vom Rad und beendete das Rennen aus zunächst unbekannter Ursache.

Vor dem Start des ersten Teilstücks in die Pyrenäen war auch der 21 Jahre alte Belgier Jasper Philipsen, der jüngste aller Teilnehmer, nicht mehr angetreten. Der jüngste verbliebene Radprofi ist damit der 22-jährige Kolumbianer Egan Bernal, dem gute Chancen auf den Tour-Gesamtsieg zugerechnet werden. (dpa)