Sieg am Geburtstag

Tennisprofi Struff im Viertelfinale von Budapest

Machte sich mit einem Achtelfinalsieg in Budapest selber ein Geburtstagsgeschenk: Jan-Lennard Struff.

Machte sich mit einem Achtelfinalsieg in Budapest selber ein Geburtstagsgeschenk: Jan-Lennard Struff.

25.04.2018 Budapest. Tennisprofi Jan-Lennard Struff hat mit einer souveränen Leistung das Viertelfinale des ATP-Turniers in Ungarn erreicht. Der 28-Jährige bezwang an seinem Geburtstag den Kasachen Alexander Bublik mit 6:1, 6:4.

Der Weltranglisten-61. aus Warstein trifft nach dem Sieg am Mittwoch nun in der nächsten Runde auf den Italiener Marco Cecchinato, der sein Achtelfinale überraschend deutlich mit 6:3, 6:1 gegen den Bosnier Damir Dzumhur gewann. Die beiden Deutschen Maximilian Marterer und Yannick Maden, die sich ebenfalls bis ins Achtelfinale vorarbeiteten konnten, spielen am Donnerstag gegeneinander. (dpa)