Team Kanada gewinnt Spengler-Cup-Finale

Die Sieger

Die Kanadier haben das Finale beim 86. Spengler Cup gewonnen. Foto: Salvatore di Nolfi

31.12.2012 Davos. Die Eishockey-Profis vom Team Kanada haben souverän das Endspiel um den 86. Spengler Cup gewonnen und sind zum zwölften Mal Sieger des traditionsreichen Turniers in der Schweiz. Die Nordamerikaner ließen Gastgeber HC Davos am Silvestertag beim 7:2 (3:1, 2:0, 2:1) keine Chance.

Die mit mehreren NHL-Stars angetretenen Kanadier lagen frühzeitig klar vorn. Die Tore erzielten Patrice Bergeron (1.), der Ex-Berliner Derrick Walser (4.), Ryan Smyth (10./22.), John Tavares (30./50.) und Jason Spezza (41.). Für die müden Gastgeber trafen keine 14 Stunden nach dem knappen Halbfinalsieg gegen den HC Vitkovice nur Dario Bürgler (18.) und Rafael Diaz (58.). Adler Mannheim hatte trotz des 2:1-Auftakterfolges über die Kanadier das Halbfinale verpasst. (dpa)