Auch Becker in Memphis gescheitert

Ausgeschieden

Benjamin Becker hat sein Match gegen Feliciano Lopez in Memphis verloren. Foto: Mark Dadswell

20.02.2013 Memphis. Nach Florian Mayer ist auch der deutsche Tennisprofi Benjamin Becker beim ATP-Turnier in Memphis in der ersten Runde ausgeschieden.

Der 31-Jährige aus Mettlach verlor am Dienstag gegen den Spanier Feliciano Lopez 6:4, 3:6, 4:6. Damit verbleiben aus deutscher Sicht nur noch Björn Phau und Tommy Haas im Turnier. (dpa)