Sie haben die Wahl

Welche Sportarten soll das G-A-Team testen?

Bonn. Der Sportartentest für unser G-A-Team soll in die nächste Runde gehen. Sie haben die Wahl und können entscheiden, welche Sportart es denn werden soll. Stimmen Sie im Artikel ab.

Auch in dieser Woche dürfen unsere Leser entscheiden, welche Sportart unsere tollkühnen Mitglieder des G-A-Teams testen sollen. Der GA schickt dieses Mal Volontär Laszlo Scheuch und Online-Mitarbeiter Sebastian Meltz ins Rennen. Laszlo durfte sich bereits beim Orientierungslauf und Schießen austoben. In beiden Fällen hat er sich gut geschlagen. Da darf die nächste Hürde gerne ein wenig höher liegen. Zum Beispiel im Training mit echten Paralympics-Teilnehmern. Denn es stehen die SSF Bonn der Rennrollstuhlfahrer Alhassane Baldé und Annika Zeyen zur Wahl. Durchsetzungsvermögen ist vermutlich im Budo Linz beim Karate gefragt. Auf die Matten können Sie Laszlo beim Ringen beim TKSV Duisdorf schicken. Einmal mehr ist die Jazz Devils Dance Company mit Jazz Dance nominiert. Eine echte Premiere feiert der OFC Bonn mit Fechten in unserer Wahl.

Unseren Online-Mitarbeiter Sebastian Meltz wollen wir ebenfalls fordern. Er machte bereits seine Sache beim Springreiten und Jugger gut. Jetzt schicken wir ihn zum Bowling bei den Bowlingfreunden Bonn oder Radsport beim RSC Rheinbach. Erneut zur Wahl steht auch der Fahrsport beim Reit- und Fahrverein Alfter sowie Kyudo bei den SSF. Oder Sie schicken Sebastian zum Poolbillard beim PBSC Bonn.