Die Kleinsten trumpfen auf

U11- und U9-Junioren beim Geißbock-Cup

HENNEF. Den dritten Platz unter jeweils 40 Teams belegten die E- und F-Jugend-Fußballer (U11 und U9) des FC Hennef beim Geißbock-Cup des 1. FC Köln.

Die U11 gewann in der Vorrunde 3:0 gegen Borussia Mönchengladbach. Im Achtelfinale musste sich der 1. FC Köln mit 4:5 nach Neunmeterschießen beugen, im Viertelfinale gelang ein 3:1 über das belgische Team aus Genk. Erst in der Vorschlussrunde kam mit 2:3 nach Neunmeterschießen gegen den SV Bergisch Gladbach das Aus.

Die U9 erreichte trotz eines 1:3 gegen den VfL Bochum die K. o.-Runde, schaltete im Achtelfinale den 1. FC Köln nach Strafstoßentscheid mit 3:1 aus und siegte im Viertelfinale mit 2:1 gegen Fortuna Düsseldorf. Eine 2:3-Neunmeterniederlage gegen Mönchengladbach bedeutete im Halbfinale die Endstation.