Bayer-Boss als Schmidt-Fan: "Liaison auf längere Zeit"

MONTE CARLO. Roger Schmidt ist der Trainer der Stunde in der Bundesliga. Wie er Bayer Leverkusen mit seinem atemberaubenden Überfall-Fußball durch die Stadien jagt, begeistert Fans, Zuschauer und auch die Führung des Werksclubs. mehr...

Tim Wiese denkt über Karriere als Wrestler nach

SINSHEIM. Der frühere Fußball-Nationaltorhüter Tim Wiese denkt über einen Wechsel ins Showkampf-Geschäft Wrestling nach. mehr...

Spekulationen über Nachfolger von Slomka beim HSV  

HAMBURG. Nach der Beurlaubung von Mirko Slomka als Trainer des Hamburger SV wird über den Nachfolger spekuliert. Der Ex-Mainzer Thomas Tuchel gilt als Wunschkandidat des norddeutschen Fußball-Bundesligisten. mehr...

Champagne macht Kandidatur offiziell

ZÜRICH. Der ehemalige stellvertretende FIFA-Generalsekretär Jérôme Champagne hat seine Ambitionen für den Präsidentenposten des Fußball-Weltverbandes nun offiziell gemacht. mehr...

HSV will schnell Nachfolger für Slomka präsentieren

HAMBURG. Fußball-Bundesligist Hamburger SV hat sich von seinem Trainer Mirko Slomka getrennt und will schnell einen Nachfolger benennen. Der Vorstandsvorsitzende Dietmar Beiersdorfer unterrichtete am Montagabend den 47-Jährigen von der Beurlaubung nach nur sieben Monaten beim HSV. mehr...

Bayer will Europa im Sturm erobern - "Gehen voll drauf"

MONTE CARLO. Bayer Leverkusen will auch Europa mit seinem Powerfußball begeistern. "Wir wissen, was wir können und gehen voll drauf", verspricht Spielmacher Hakan Calhanoglu vor dem Auftaktspiel der Champions League am Dienstag beim französischen Vizemeister AS Monaco. mehr...

Schiri-Headset kaputt: Frankfurt verzichtet auf Protest

FRANKFURT/MAIN. Das kaputte Headset von Schiedsrichter Manuel Gräfe - vielleicht ist das in ein paar Monaten das neue Exponat im Eintracht Museum. Fußball-Bundesligisten stellen die Kuriositäten und Besonderheiten aus ihrer Geschichte ja gern der Öffentlichkeit zur Schau. mehr...

Mit Weltmeistern ins Milliardenspiel Champions League

MÜNCHEN. Zwei Monate nach dem umjubelten WM-Triumph der deutschen Fußball-Nationalmannschaft in Brasilien werden von Bayern München, Borussia Dortmund, Schalke 04 und Bayer Leverkusen mit seinen insgesamt 13 Weltmeistern im Milliardenspiel Champions League neue sportliche Großtaten erhofft. mehr...

Bayern-Präsident glaubt nicht an totales Hoeneß-Comeback

MÜNCHEN. Bayern Münchens Präsident Karl Hopfner rechnet nicht damit, dass Uli Hoeneß nach Verbüßung seiner Freiheitsstrafe wegen Steuerhinterziehung wieder alle seine früheren Ämter beim deutschen Fußball-Rekordmeister übernehmen wird. mehr...

Düsseldorf holt in Nürnberg drei Punkte

NÜRNBERG. Der 1. FC Nürnberg steckt mitten in einer Krise - von der erhofften Aufstiegsform ist der "Club" weit entfernt. Die Franken verloren das nächste Heimspiel in der 2. Fußball-Bundesliga und den Kontakt zur Spitzengruppe. Der FCN unterlag Fortuna Düsseldorf mit 0:2 (0:1). mehr...

Keine Gnadenfrist: HSV trennt sich von Slomka

HAMBURG. Am Tag nach dem Absturz auf den letzten Tabellenplatz der Fußball-Bundesliga sah sich der Vorstand des Hamburger SV zum Handeln gezwungen und beurlaubte Trainer Mirko Slomka. mehr...

BVB hofft auf nächste Kagawa-Show

DORTMUND. Dortmund hofft auf die nächste Kagawa-Show - und das beim Rendezvous der Fußball-Weltmeister. Nur drei Tage nach seinem bestaunten Comeback gegen Freiburg steht BVB-Rückkehrer Shinji Kagawa erneut im Rampenlicht. mehr...

Galgenfrist für Slomka - gegen Bayern wohl noch dabei

HAMBURG. Am Tag nach dem Absturz auf den letzten Tabellenplatz der Fußball-Bundesliga lief sich Mirko Slomka mit einer Handvoll HSV-Profis den Frust von der Seele. mehr...

Rückblick auf das Bundesliga-Wochenende

Nicht jedem ist nach Lachen zumute

BONN. Vergebene Torchancen in Frankfurt und hohe Ticketpreise in Paderborn - das Fußball-Wochende sorgte bei manchem Spieler und Fan für schlechte Laune. mehr...

Gladbach gegen Schalke

1:4 schürt Ängste vor dem Champions-League-Start

MÖNCHENGLADBACH. Als der Fehlstart des FC Schalke 04 in die Saison perfekt war, nahm Klaas-Jan Huntelaar kein Blatt mehr vor den Mund. Der Topstürmer der Königsblauen war angefressen, nachdem die von einer großen Verletztenmisere geplagten Gelsenkirchener von Borussia Mönchengladbach mit einem 1:4 (0:1) förmlich zerlegt worden waren. mehr...

Sieg für Kloses Lazio - Florenz weiter ohne Dreier

BERLIN. Der eingewechselte Fußball-Weltmeister Miroslav Klose hat mit Lazio Rom in der Serie A den ersten Saisonsieg eingefahren. Die Römer bezwangen am Sonntag Neuling AS Cesena durch die Tore von Antonio Candreva (19.), Marco Parolo (55.) und Stefano Mauri (90.) mit 3:0 (1:0). mehr...

Pleite in Hannover: Land unter für HSV - Slomka wackelt

HANNOVER. Auch mit sieben Neuen schwach gespielt, wieder klar verloren - und nun auch noch die Rote Laterne: Nach dem katastrophalen Saisonstart wackelt beim Hamburger SV der Stuhl von Trainer Mirko Slomka gewaltig. mehr...

Pleite in Hannover: Land unter für HSV - Slomka wackelt

HANNOVER. Auch mit sieben Neuen schwach gespielt, wieder klar verloren - und nun auch noch die Rote Laterne: Nach dem katastrophalen Saisonstart wackelt beim Hamburger SV der Stuhl von Trainer Mirko Slomka gewaltig. mehr...

Bayern und der BVB attackieren - Schalker Fehlstart

DÜSSELDORF. Das Wort Krise mag noch niemand in den Mund nehmen. Den Saisonauftakt indes hat man sich in Hamburg, Stuttgart, Schalke und Wolfsburg ganz anders vorgestellt. mehr...

1:0 in Frankfurt: Augsburg arbeitet sich aus der Krise

FRANKFURT/MAIN. Die bittere Pointe zu einem restlos enttäuschenden Fußballnachmittag folgte für Eintracht Frankfurt kurz nach der 0:1 (0:0)-Heimniederlage gegen den FC Augsburg am Sonntag: mehr...

Fußball in der Region

Fußball in der Region Die neue Saison startet. Wir präsentieren die Teams, Zugänge, Abgänge, Trainer und die Saisonziele.

Fußballkreis Bonn » Fußballkreis Sieg »
Telekom Baskets Bonn 1. FC Köln Kölner Haie Bayer Leverkusen Vereine

Leserfavoriten

Folgen Sie uns auf Google+