Das Wichtigste zu den EM-Qualifikationsspielen am Sonntag

BERLIN. Der Weltmeister tritt wieder an. Deutschland sollte bei Außenseiter Georgien gewinnen, wenn der erste Platz und damit der Sieg in der Gruppe D auf dem Weg zur Fußball-Europameisterschaft in greifbarer Nähe bleiben soll. mehr...

HSV: Keine neuen Verträge für van der Vaart und Jansen

HAMBURG. Der Hamburger SV will seine Mannschaft personell erneuern und gibt den Routiniers Rafael van der Vaart und Marcell Jansen keine neuen Verträge mehr. mehr...

Nach Skandalspiel: Montenegro drohen harte Strafen

PODGORICA. Der Skandal beim EM-Qualifikationsspiel zwischen Montenegro und Russland wird ein Nachspiel haben. Der russische Fußball-Verband RFS werde Protest bei der UEFA einlegen, kündigte RFS-Präsident Nikolai Tolstych kurz nach dem Abbruch der Partie in Podgorica an. mehr...

Bericht: Top-Clubs künftig mit zwei Vertretern in UEFA-Exekutive

BERLIN. Europas Fußball-Spitzenvereine sollen angeführt von Bayern-Chef Karl-Heinz Rummenigge mehr Einfluss beim Dachverband UEFA bekommen. mehr...

Hrubesch nach Italien-Test: "Liechtenstein hilft nicht"

PADERBORN. Das war so recht nach dem Geschmack von Horst Hrubesch. Knapp drei Monate vor der U21-Europameisterschaft war sein seit einem Jahr unbesiegtes Team richtig gefordert und stemmte sich beim 2:2 (0:1) gegen Italien erfolgreich gegen eine drohende Niederlage. mehr...

EM-Quali: Oranje nur 1:1 - Auch Italien ohne Sieg

BERLIN. Der WM-Dritte Niederlande droht in der Qualifikation zur Fußball-Europameisterschaft 2016 in Frankreich den Anschluss zu verlieren. mehr...

1:0 für Löw: Folklore in Georgien

TIFLIS. Ausnahmezustand in Georgien: Schon am Tag vor dem sportlichen Auftritt des Weltmeisters verbuchte Joachim Löw einen persönlichen Sieg. Der Bundestrainer konnte am Samstag in Tiflis im Folklore-Duell mit dem Gastgeber erfolgreich punkten. mehr...

Zuversicht beim DFB: "Machen uns jetzt nicht verrückt"

TIFLIS. Vor dem EM-Qualifikationsspiel in Georgien herrscht im Lager der deutschen Fußball-Nationalmannschaft viel Zuversicht. mehr...

Skandal in EM-Quali - Spiel in Montenegro abgebrochen

PODGORICA. Überschattet von einem großen Skandal in Montenegro ist die EM-Qualifikation ins Jahr 2015 gestartet. Der russische Nationaltorhüter Igor Akinfejew ist beim Spiel in Podgorica nach gut 20 Sekunden von einem Feuerwerkskörper am Kopf getroffen worden. mehr...

Skandalspiel zwischen Montenegro und Russland abgebrochen

PODGORICA. Das Skandalspiel zwischen Montenegro und Russland in der EM-Qualifikation ist in der zweiten Halbzeit abgebrochen worden. Nach erneuten Zuschauerausschreitungen in Podgorica beendete der deutsche Schiedsrichter Deniz Aytekin das Spiel in der 67. Minute vorzeitig. mehr...

Leitner rettet deutschem U21-Team 2:2 gegen Italien

PADERBORN. Die deutschen U21-Fußballer bleiben auch im EM-Jahr unbesiegt. Im vorletzten Testspiel vor der EM-Endrunde erreichte die seit einem Jahr ungeschlagene Elf von Trainer Horst Hrubesch ein 2:2 (0:1) gegen Rekord-Europameister Italien. mehr...

England auf Kurs - Schweizer Xhaka und Seferovic treffen

LONDON. Die englische Fußball-Nationalmannschaft eilt mit großen Schritten der EM-Teilnahme entgegen. Die Three Lions kamen beim souveränen 4:0 (2:0) gegen Litauen zum fünften Sieg im fünften Spiel. mehr...

VfR Aalen reicht Beschwerde gegen Punktabzug ein

AALEN. Der VfR Aalen hat wie angekündigt Beschwerde gegen den von der Deutschen Fußball Liga (DFL) verhängten Abzug von zwei Punkten eingelegt. Das teilte der abstiegsbedrohte Fußball-Zweitligist mit. mehr...

Brasilien happy: "Sieg gibt Selbstvertrauen"

PARIS. Als der Wolfsburger Luiz Gustavo per Kopf zum 3:1-Endstand traf und den rechten Zeigefinger gen Himmel reckte, erlebte Brasiliens Fußball so etwas wie eine Wiedergeburt. mehr...

20 Jahre nach Zuschauerrekord: Georgien

TIFLIS. Die Vorfreude auf den Weltmeister ist enorm, das Stadion "Boris Paichadze Dinamo Arena" in Tiflis längst ausverkauft. Die Fans in dem fußballverrückten Land am Schwarzen Meer fiebern dem Gastspiel von Bastian Schweinsteiger, Thomas Müller & Co. entgegen. mehr...

Dardai: Doppelrolle bringt Ungarns Trainer in Bedrängnis

BERLIN. Pal Dardai steckt in der Klemme: Als Trainer der ungarischen Fußball-Nationalmannschaft möchte er das Team zur EM 2016 nach Frankreich führen. Es könnte jedoch passieren, dass der 39-Jährige im Sommer gar nicht mehr für den ungarischen Verband tätig ist. mehr...

Vogts fester technischer Berater der US-Auswahl

CHICAGO. Der ehemalige Bundestrainer Berti Vogts arbeitet nach seinem WM-Engagement ab sofort fest als Technischer Berater für die US-Fußball-Nationalmannschaft von Trainer Jürgen Klinsmann. mehr...

Löws Weltmeister vor Georgien-Abenteuer unter Druck

FRANKFURT. In 10 000 Meter Höhe verdeutlichte Geburtstagskind Manuel Neuer auf dem Hinflug nach Georgien den Ernst der Lage für den Fußball-Weltmeister. mehr...

DFB-Team ohne Badstuber und Bellarabi nach Georgien

FRANKFURT/MAIN. Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft muss ohne den angeschlagenen Abwehrspieler Holger Badstuber sowie den erkrankten Offensivakteur Karim Bellarabi zum ersten EM-Qualifikationsspiel des Jahres nach Georgien reisen. mehr...

Brasilien gewinnt Testspiel in Frankreich mit 3:1

PARIS. Fußball-Rekordweltmeister Brasilien hat auch dank Bundesliga-Legionär Luiz Gustavo einen Prestigesieg gegen Ex-Weltmeister Frankreich gefeiert. mehr...

Telekom Baskets Bonn 1. FC Köln Kölner Haie Bayer Leverkusen Vereine

Fußball in der Region

Fußball in der Region Wir präsentieren die Teams, Zugänge, Abgänge, Trainer und die Ziele der laufenden Saison.

Fußballkreis Bonn » Fußballkreis Sieg »

Leserfavoriten

Folgen Sie uns auf Google+