Der Schwalbenkönig

Torhüter fällt nach Schiri-Kontakt um

SAN JOSE. Johan Padilla, Torwart des ecuadorianischen Erstligisten Deportivo El Nacional, fiel im Spiel gegen San Jose besonders auf. Nicht durch gute Leistung, sondern durch eine besonders theatralische Schauspieleinlage.

Andy Möller muss jetzt ganz stark sein. Seiner legendären Schwalbe im Dortmunder Dress gegen den Karlsruher SC könnte nun der Rang abgelaufen werden. Gegen Johan Padilla wirkt selbst Heiko Herrlichs Schauspiel-Einlage an der Seitenlinie beim Auftritt seiner Leverkusener gegen Borussia Mönchengladbach wie der desolate Auftritt eines Laien-Darstellers. Der Torhüter des Erstligisten Deportivo El Nacional aus Ecuador darf sich wohl zu Recht Schwalbenkönig nennen lassen.

Im Spiel gegen San Jose mimte Padilla nach einer leichten Berührung durch den Schiedsrichter den sterbenden Schwan und ging theatralisch zu Boden. Gäb es einen Oscar für die beste schauspielerische Leistung eines Sportlers: Padilla hätte ihn wohl sicher.