Kritik an Polizei nach Ausschreitungen in Bratislava

BRATISLAVA. Nach der Fan-Randale beim Europa-League-Spiel zwischen Slovan Bratislava und Sparta Prag hat es massive Kritik an den Sicherheitsvorkehrungen gegeben. mehr...

Spurs: Zaubertor, Hattrick und Stürmer im Tor

LONDON. Zaubertreffer, Dreierpack - und ein Feldspieler im Tor: Das 5:1 von Tottenham Hotspur gegen Asteras Tripolis dürfte in die Geschichte der Fußball-Europa-League eingehen. Für die größten Jubelstürme an der White Hart Lane sorgte Erik Lamela mit seinem Wundertor zum 2:0 (29.). mehr...

"Eins mit Sternchen": So stark war De Bruyne noch nie

KRASNODAR. Das Lob des Wolfsburger Rekordspielers war ein ganz besonderes. "Wenn ich Lehrer wäre, ich hätte ihm eine Eins mit Sternchen gegeben", schwärmte Marcel Schäfer über den oft kritisch beäugten Kevin De Bruyne. mehr...

Statistik zu Bor. Mönchengladbach - Apollon Limassol

Bor. Mönchengladbach - Apollon Limassol 5:0 (1:0) mehr...

Florenz gewinnt auch drittes Spiel - Debüt für Marin

LÜTTICH. Beim Debüt von Marko Marin hat der AC Florenz auch sein drittes Gruppenspiel in der Europa League gewonnen. Mit dem eingewechselten früheren deutschen Fußball-Nationalspieler setzte sich der Club aus der italienischen Serie A mit 1:0 (1:0) bei PAOK Saloniki durch. mehr...

Prag gewinnt nach Zuschauerausschreitungen in Bratislava

BRATISLAVA. Sparta Prag hat nach einer Spielunterbrechung wegen Zuschauerausschreitungen sein Auswärtsspiel in der Europa League bei Slovan Bratislava mit 3:0 (0:0) gewonnen. mehr...

Europa-League-Spiel in Salzburg findet statt

SALZBURG. Die für Donnerstagabend angesetzte Europa-League-Partie zwischen RB Salzburg und Dinamo Zagreb (21.05 Uhr) findet trotz der starken Regenfälle planmäßig statt. mehr...

Statistik zu FK Krasnodar - VfL Wolfsburg

FK Krasnodar - VfL Wolfsburg 2:4 (0:1) mehr...

Gladbach bereit für die Bayern: Spektakuläres 5:0

MÖNCHENGLADBACH. Mit dem ersten Sieg in der Europa League hat sich Borussia Mönchengladbach für den Bundesliga-Gipfel gewappnet und eine perfekte deutsche Europapokalwoche abgeschlossen. mehr...

Wolfsburg kann auch Europa: 4:2-Erfolg in Krasnodar

KRASNODAR. Mit fröhlichen Gesichtern stiegen die Wolfsburger in den Bus, der sie nach dem kuriosen 4:2-Sieg bei FK Krasnodar zum Flughafen brachte. Trotz einer schwachen ersten Halbzeit feierte der Bundesligist den ersten Europa-League-Sieg und flog noch in der gleichen Nacht zufrieden heim. mehr...

Mulmiges Gefühl - Wolfsburg mit "hammerharter Aufgabe"

WOLFSBURG. Mit einem mulmigen Gefühl ist der VfL Wolfsburg am Mittwochmorgen von Braunschweig nach Krasnodar geflogen. Das liegt zum einen am unbekannten Reiseziel des kleinen VfL-Charterflugzeuges, zum anderen am Gegner. mehr...

Favre auf Europa fokussiert - "Denke nicht an Bayern"

MÖNCHENGLADBACH. Alle reden vom Top-Duell mit dem FC Bayern, nur Lucien Favre will davon nichts wissen. mehr...

Platini-Idee

Kinder und Frauen zu Geisterspielen

NYON. UEFA-Präsident Michel Platini denkt darüber nach, bei Spielen, die wegen rassistischen Verhaltens der Fans ohne Publikum ausgetragen werden müssen, Frauen und Kinder kostenlos ins Stadion zu lassen. mehr...

VfL Wolfsburg muss in Krasnodar auf Rodriguez verzichten

WOLFSBURG. Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg reist am Mittwoch geschwächt zum Europa-League-Spiel FK Krasnodar. Linksverteidiger Ricardo Rodriguez wird bei der Partie in Russland fehlen, weil er Probleme mit der Patellasehne und der Oberschenkelmuskulatur hat. mehr...

Blatter für Überdenken der Auswärtstorregel

BERLIN. Fußball-Weltverbandspräsident Joseph Blatter plädiert für eine Änderung der Auswärtstorregel im Europacup. "Es ist an der Zeit, das System zu überdenken", schrieb der FIFA-Chef im wöchentlichen Magazin des Verbands. mehr...

UEFA bestraft Partizan Belgrad für Fan-Banner

BELGRAD. Wegen eines rassistischen Banners seiner Fans ist Partizan Belgrad von der Europäischen Fußball-Union (UEFA) nach eigenen Angaben mit einer Geldstrafe in Höhe von 40 000 Euro belegt worden. mehr...

Ein Traumtor und Chancen: VfL zwischen Freude und Ärger

WOLFSBURG. Ein Traumtor alleine reicht nicht für gute Laune. Mürrisch trat Kevin De Bruyne vor die Mikrofone mehr...

Gladbach nach 1:1 weiter unbesiegt - Xhaka: "zu wenig"

ZÜRICH. Granit Xhaka war nach dem Auftritt in der Heimat mächtig sauer. "Natürlich sind wir enttäuscht, das ist zu wenig", befand der Schweizer Nationalspieler in Reihen von Borussia Mönchengladbach nach dem 1:1 (1:1) in der Europa League beim FC Zürich. mehr...

Titelverteidiger FC Sevilla 2:2 - Italiens Clubs stark

BERLIN. Titelverteidiger FC Sevilla hat in der Europa League trotz Unterzahl noch einen Punkt geholt. Die Spanier kamen im zweiten Gruppenspiel zu einem 2:2 (1:0) bei HNK Rijeka und führen mit vier Punkten die Gruppe G mehr...

Gladbach kommt in Zürich nicht über ein 1:1 hinaus

ZÜRICH. Bei der emotionalen Heimkehr von Trainer Lucien Favre hat Borussia Mönchengladbach im zweiten Gruppenspiel der Europa League den ersten Sieg verpasst. mehr...

Fußball in der Region

Fußball in der Region Wir präsentieren die Teams, Zugänge, Abgänge, Trainer und die Ziele der laufenden Saison.

Fußballkreis Bonn » Fußballkreis Sieg »
Telekom Baskets Bonn 1. FC Köln Kölner Haie Bayer Leverkusen Vereine

Leserfavoriten

Folgen Sie uns auf Google+