Amateurclubs erhalten im DFB-Pokal künftig mehr Geld

FRANKFURT/MAIN. Die Amateurclubs erhalten im DFB-Pokal 2014/2015 und 2015/2016 deutlich mehr Geld. Das Präsidium des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) beschloss einen neuen Verteilungsschlüssel für die Vermarktungserlöse. mehr...

Leverkusen und Mainz eröffnen 1. Pokalrunde

FRANKFURT/MAIN. Mit den Partien SV Alemannia Waldalgesheim gegen Bayer 04 Leverkusen und Chemnitzer FC gegen den FSV Mainz 05 startet die diesjährige Saison im DFB-Pokal. mehr...

Pokal: Bayern in Münster - BVB zu Stuttgarter Kickers

BERLIN. Preußen Münster hat zum Auftakt des DFB-Pokals das Traumlos FC Bayern München erhalten. Der Drittligist empfängt den Titelverteidiger in der ersten Runde, die vom 15. bis 18. August stattfindet, wie die Auslosung in der ARD ergab. mehr...

Nach der Verbannung: Dresden zurück im DFB-Pokal

DRESDEN. Nach einem Jahr Verbannung kehrt Dynamo Dresden in den DFB-Pokal zurück und wünscht sich gleich einen der beiden Bundesliga-Branchenführer. mehr...

Hamburger Landesligist USC Paloma in der 1. Runde

HAMBURG. Landesligist USC Paloma nimmt als Hamburger Oddset-Pokalsieger an der 1. Hauptrunde des DFB-Pokals teil. Der Club aus Barmbek gewann im Finale mit 3:2 im Elfmeterschießen gegen den Oberligisten SC Condor. mehr...

DFB-Pokalauslosung am 1. Juni - Hrubesch zieht Lose

FRANKFURT/MAIN. Die erste Runde im DFB-Pokal wird am 1. Juni ausgelost. Im Rahmen des ARD-WM-Clubs zieht U 21-Nationaltrainer Horst Hrubesch die Lose. mehr...

Eklat: Großkreutz benahm sich nach Pokalfinale daneben

BERLIN. Fußball-Nationalspieler Kevin Großkreutz hat für einen Eklat gesorgt. Nach Informationen von "Sport-Bild" und "Bild am Sonntag" soll sich der Profi von Borussia Dortmund nach dem verlorenen DFB-Pokalfinale gegen den FC Bayern München in einem Berliner Hotel danebenbenommen haben. mehr...

Zeitung: Torlinientechnik im Pokalfinale 2015

FRANKFURT/MAIN. Der Deutsche Fußball-Bund hat in der Diskussion um die Einführung der Torlinientechnologie den Druck auf die Bundesliga erhöht. mehr...

BVB-Sportdirektor Zorc über Fandel: "Ungeheuerlich"

DORTMUND. Borussia Dortmunds Sportdirektor Michael Zorc hat in der Diskussion um den nicht gegebenen Kopfballtreffer von Mats Hummels im DFB-Pokalfinale gegen Bayern München verbal nachgelegt. mehr...

Fandel lobt Schiris: "Mit Druck sehr gut umgegangen"

FRANKFURT/MAIN. Herbert Fandel hat die Leistungen der Bundesliga-Schiedsrichter in der zweiten Saisonhälfte gelobt. "Auf eine durchwachsene Vorrunde folgte eine erstklassige Rückrunde", sagte der Vorsitzende der DFB-Schiedsrichter-Kommission in Frankfurt am Main. mehr...

Rummenigge: Erneute DFL-Initiative zu Torlinientechnik

MÜNCHEN. Bayern-Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge hat nach der umstrittenen Entscheidung im DFB-Pokal-Finale ein erneutes Nachdenken über die Einführung der Torlinientechnik angeregt. mehr...

Magische Pokalnacht kuriert die bayerische Seele    

BERLIN. Diese magische Fußball-Nacht hatte die bayerische Seele gebraucht - so und nicht anders. Die ausgepumpten Münchner Double-Helden ließen es nach ihrem finalen Kraft- und Willensakt in Berlin krachen. mehr...

Tor? In Deutschland entscheiden nur die Schiedsrichter

BERLIN. Das vermeintliche Tor von Mats Hummels im DFB-Pokalfinale hat die Diskussionen um die Einführung der Torlinientechnik wieder ausgelöst. Aber selbst wenn die Entscheidung der Clubs im März dieses Jahres anders ausgefallen wäre, hätte es dem BVB nichts genutzt. mehr...

15 000 Fans feiern ihre Pokalsieger in München

MÜNCHEN. Rund 15 000 Fans bejubelten die vom Feiern erschöpften Pokalsieger des FC Bayern nach der Rückkehr aus Berlin auf dem Münchner Marienplatz. mehr...

15 000 Bayern-Fans feiern ihre Pokalsieger in München

MÜNCHEN. Rund 15 000 Fans haben die Pokalsieger des FC Bayern nach der Rückkehr aus Berlin auf dem Münchner Marienplatz gefeiert. mehr...

Die besten Sprüche vom DFB-Pokalfinale

BERLIN. Die Nachrichtenagenturen dpa hat die besten Sprüche vom DFB-Pokalfinale zusammengestellt. mehr...

FC Bayern in München zurück - Empfang am Flughafen

MÜNCHEN. Doublesieger FC Bayern ist in München zurück. Am frühen Sonntagnachmittag landete das Team des deutschen Fußball-Rekordmeisters nach einer kurzen Nacht in Berlin wieder auf dem Flughafen in der Heimat. mehr...

Final-Besuch aus Hollywood: Hanks als Tribünen-Gast

BERLIN. Einen guten Krimi lässt sich Tom Hanks nicht entgehen. Und so saß der Hollywood-Star vergnügt auf der VIP-Tribüne des Berliner Olympiastadions beim spannenden DFB-Pokalfinale zwischen dem FC Bayern München und Borussia Dortmund. mehr...

Meyer: Hummels-Tor "nicht zweifelsfrei erkennbar"

BERLIN. Schiedsrichter Florian Meyer hat seine umstrittene Entscheidung zum vermeintlichen Treffer des Dortmunders Mats Hummels im DFB-Pokalfinale verteidigt. mehr...

Siebter Pokalsieg: Schweinsteiger zieht an Kahn vorbei

BERLIN. Rekordmann Bastian Schweinsteiger konnte beim besonderen Abend von Berlin nur mitbangen und mitfeiern. Trotz Verletzung aber verbuchte der 29-Jährige den sieben Pokalerfolg und ist nun vor Oliver Kahn alleiniger Rekordhalter. mehr...

Telekom Baskets Bonn 1. FC Köln Kölner Haie Bayer Leverkusen Vereine

Umfrage

Wie reisen Sie in die Ferien?

Bahn
Flug
Auto
Ich bleibe zu Haus

Leserfavoriten

Folgen Sie uns auf Google+