Boateng angeschlagen vor Bayern-Spiel in Manchester

MÜNCHEN. Fußball-Weltmeister Jérôme Boateng ist vor dem Champions-League-Spiel des FC Bayern München gegen Manchester City leicht angeschlagen. mehr...

Královec leitet Bayern-Spiel - Eriksson pfeift Schalke

GELSENKIRCHEN. Der Tscheche Pavel Královec leitet am Dienstag das Champions-League-Spiel des FC Bayern bei Manchester City. mehr...

Volle Ergebnispalette für deutsche Königsklasse-Gegner

BERLIN. Bayern-Gegner Manchester City und Schalke-Rivale FC Chelsea haben sich auf die englisch-deutsche Woche in der Champions League mit Siegen eingestimmt. mehr...

BVB: Geldbuße wegen Ausschreitungen beim Istanbul-Spiel

NYON. Borussia Dortmund muss wegen der Fan-Ausschreitungen beim Champions-League-Heimspiel gegen Galatasaray Istanbul am 4. November eine Geldbuße von 32 000 Euro bezahlen. Diese Strafe verhängte die UEFA-Disziplinarkommission. mehr...

Deutsches Traumfinale in Champions League möglich

NYON. Die Fußball-Frauen des VfL Wolfsburg und vom 1. FFC Frankfurt dürfen weiter von einem deutschen Champions-League-Finale in Berlin träumen. mehr...

UEFA-Fünfjahreswertung: Deutschland Saisonerster

BERLIN. Nach der erneut starken Vorstellung der deutschen Teams im Europapokal mit fünf Siegen aus sechs Spielen nimmt die Fußball-Bundesliga in der Fünfjahreswertung der UEFA weiter den Spitzenplatz in der Saison-Wertung ein. mehr...

"König von Europa": Messi und der Torrekord

BARCELONA. Selbst eine ärgerliche Flugzeugpanne konnte die Freude der Profis vom FC Barcelona nicht trüben. Nach dem erlösenden 2:0 bei Ajax Amsterdam und dem vorzeitigen Einzug ins Achtelfinale der Champions League hatte vor allem Lionel Messi Grund zu strahlen. mehr...

UEFA leitet Verfahren gegen BVB und Istanbul ein

NYON. Die Europäische Fußball-Union hat nach den schweren Ausschreitungen beim Champions-League-Spiel zwischen Borussia Dortmund und Galatasaray Istanbul Disziplinarverfahren gegen beide Clubs eingeleitet. mehr...

Kein Sieg für Premier-League-Clubs

LONDON. Die Enttäuschung auf der Insel ist groß. Am vierten Spieltag der Fußball-Champions-League sprang für alle vier englischen Teilnehmer kein Sieg heraus. mehr...

13. Gruppensieg für den FC Bayern

MÜNCHEN. Der FC Bayern hat mit dem 2:0-Sieg gegen den AS Rom in der Champions League seinen insgesamt 13. Gruppensieg eingefahren - und das im Rekordtempo. mehr...

Achtelfinale: Weitere 3,5 Millionen Euro für FC Bayern

MÜNCHEN. Mit dem vorzeitigen Einzug in das Achtelfinale der Champions League hat der FC Bayern seine Millionen-Einnahmen hochgeschraubt. mehr...

Alaba mit schwerer Knieverletzung - Monatelange Pause

MÜNCHEN. David Alaba hat im Champions-League-Spiel des FC Bayern gegen den AS Rom (2:0) eine schwere Knieverletzung erlitten und wird wohl lange ausfallen. Wie die Münchner mitteilten, handelt es sich nach einer ersten Diagnose um eine Innenbandverletzung. mehr...

Turbo-Bayern wollen noch mehr Dominanz - Guardiola warnt

MÜNCHEN. Dem Turbo-Durchmarsch in der Champions League folgten noch keine Kampfansagen der Münchner an Real Madrid & Co. - dafür aber an die bedauernswerte Bundesliga-Konkurrenz. mehr...

Achtelfinale in Gefahr - Höwedes räumt Defizite ein

LISSABON. Erst druckste der Kapitän noch ein wenig herum. Doch dann legte Benedikt Höwedes bei der Ursachenforschung für nur scheinbar unerklärliche Leistungseinbrüche seine vornehme Zurückhaltung doch noch ab und stellte Ex-Trainer Jens Keller damit kein gutes Zeugnis aus. mehr...

Barcelona, Paris und Porto ziehen ins Achtelfinale ein

BERLIN. Neben dem FC Bayern München sind auch der FC Barcelona, Paris St. Germain und der FC Porto vorzeitig ins Achtelfinale der Fußball-Champions-League eingezogen. mehr...

Statistik zu Sporting Lissabon - FC Schalke 04

Sporting Lissabon - FC Schalke 04 4:2 (1:1) mehr...

Statistik zu Bayern München - AS Rom

Bayern München - AS Rom 2:0 (1:0) mehr...

FC Bayern in Rekordzeit zum Gruppensieg - 2:0 gegen Rom

MÜNCHEN. Der FC Bayern hat ohne große Kraftanstrengung seinen Turbo-Gruppensieg in der Champions League gesichert. mehr...

2:4 in Lissabon: Schalke 04 verspielt gute Ausgangslage

LISSABON. Der FC Schalke 04 hat seine gute Position im Kampf um den Einzug ins Achtelfinale der Champions League leichtfertig verspielt. Nach dem blamablen 2:4 (1:1) bei Sporting Lissabon muss das Team von Roberto Di Matteo sogar wieder um das Weiterkommen bangen. mehr...

Fußball in der Region

Fußball in der Region Wir präsentieren die Teams, Zugänge, Abgänge, Trainer und die Ziele der laufenden Saison.

Fußballkreis Bonn » Fußballkreis Sieg »
Telekom Baskets Bonn 1. FC Köln Kölner Haie Bayer Leverkusen Vereine

Umfrage

Welcher DFB-Weltmeister hat den Titel "Wetlfußballer" verdient?

Philipp Lahm
Bastian Schweinsteiger
Manuel Neuer
Thomas Müller
Mario Götze
Toni Kroos

Leserfavoriten

Folgen Sie uns auf Google+