Dnjepropetrowsk gegen Kopenhagen nach Kiew verlegt

KOPENHAGEN. Wegen des Konfliktes in der Ostukraine ist das Champions-League-Qualifikationsspiel zwischen Dnjepr Dnjepropetrowsk und dem FC Kopenhagen nach Kiew verlegt worden. mehr...

FC Kopenhagen soll bei Quali in Ukraine antreten

KOPENHAGEN. Der FC Kopenhagen soll zu seinem Champions-League-Qualifikationsspiel in der Ukraine antreten. Darüber habe die Europäische Fußball-Union (UEFA) informiert, wie der dänische Fußball-Club mitteilte. mehr...

PSG wegen Beleidigung behinderter Fußballfans bestraft

BERLIN. Die Beleidigung behinderter Fußballfans durch seine Anhänger hat für Paris Saint-Germain Konsequenzen. mehr...

Sperren und Geldstrafen für Atlético und Real

NYOON. Die Europäische Fußball-Union (UEFA) hat Real Madrids Mittelfeldspieler Xabi Alonso und Atlético Madrids Trainer Diego Simeone für das nächste europäische Pflichtspiel gesperrt. mehr...

Gelbe Karten im Europapokal erlöschen nach Viertelfinale

NYON. Gelbe Karten werden von der kommenden Saison an in den europäischen Fußball-Vereinswettbewerben nach dem Viertelfinale gelöscht. Das teilte die UEFA nach einer Sitzung des Dringlichkeitsausschusses mit. mehr...

UEFA beschließt: Keine Spiele in Israel

NYON. Die Europäische Fußball-Union (UEFA) hat auf die Krisen in Israel und der Ukraine reagiert. Bis auf weiteres hat die Dringlichkeits-Kommission der UEFA Spiele der Champions League und der Europa League auf israelischem Boden wegen des Gaza-Konflikts untersagt. mehr...

Roter Stern Belgrad von Champions League ausgeschlossen

NYON. Die Europäische Fußball-Union hat den früheren Europapokalsieger Roter Stern Belgrad von der kommenden Champions-League-Saison ausgeschlossen. mehr...

Real nicht vor voller Kulisse im ersten CL-Spiel

NYON. Champions-League-Gewinner Real Madrid muss bei seinem ersten Spiel in der kommenden Saison der Königsklasse auf einige Zuschauer verzichten. mehr...

UEFA ermittelt nach Finale: Atletico-Coach droht Strafe

NYON. Atletico-Madrid-Trainer Diego Simeone droht nach seinem Ausraster im Champions-League-Finale gegen den Lokalrivalen Real eine Bestrafung durch die UEFA. mehr...

Große Real-Fiesta mit Licht und Tränen im Bernabéu

MADRID. Spaniens Fußball-Rekordmeister Real Madrid hat den Gewinn der Champions League mit einer großen Fiesta gefeiert. mehr...

Haare ab: Modric hält Wort und opfert Mähne für Titel

MADRID. Fußball-Profi Luka Modric vom neuen Champions-League-Sieger Real Madrid hat Wort gehalten: Der Mittelfeldspieler aus Kroatien ließ sich nur wenige Stunden nach dem Finalerfolg der "Königlichen" über Stadtrivale Atlético (4:1 nach Verlängerung) seine lange Mähne abschneiden. mehr...

Khedira: Erst "genießen", dann wieder angreifen

LISSABON. Bei der feucht-fröhlichen Sieger-Polonaise im Estádio da Luz marschierte Sami Khedira munter mit. Der Triumph in der Champions League mit Real Madrid war für den Fußball-Nationalspieler aber nur vorläufiger Höhepunkt seiner erstaunlichen Comeback-Geschichte im WM-Sommer. mehr...

Pressestimmen Real - Atlético Madrid

BERLIN. Real Madrid hat zum zehnten Mal den wichtigsten europäischen Vereinspokal gewonnen. Die wichtigsten Pressestimmen: mehr...

Trainer Ancelotti erster Dreifach-Sieger

BERLIN. Nach dem 4:1-Sieg von Real Madrid über den Lokalrivalen Atlético im Finale von Lissabon ist Carlo Ancelotti der erste Trainer, der dreimal die Champions League gewonnen hat. mehr...

Real-Fans und Profis feiern in Madrid

MADRID. Tausende Fußballfans und die Profis von Real Madrid haben den Gewinn des zehnten Champions-League-Titels am Cibeles-Brunnen gemeinsam bis zum frühen Sonntagmorgen gefeiert. mehr...

Casillas: Champions-League-Sieg wichtiger als WM-Titel

LISSABON. Für Kapitän Iker Casillas ist der zehnte Titel von Real Madrid im europäischen Landesmeister-Wettbewerb bedeutsamer als ein Triumph bei der Weltmeisterschaft. mehr...

Simeone verpokert sich - "Ich entschuldige mich dafür"

LISSABON. Der späte Ausgleichstreffer von Sergio Ramos traf Diego Simeone tief ins Herz. 92 Minuten lang war der Coach von Atlético Madrid an der Außenlinie auf- und abmarschiert, hatte dirigiert, angetrieben und gejubelt. mehr...

Khedira: "Man sollte auch mal den Moment genießen"

LISSABON. Fragen an Fußball-Nationalspieler Sami Khedira in der Mixed Zone nach dem gewonnenen Champions-League-Finale mit Real Madrid gegen Atlético Madrid. mehr...

Endlich wieder galaktisch: Real total berauscht

LISSABON. Sami Khedira und Real Madrids euphorisierte Titel-Helden tanzten im Konfettiregen zur Feier der "La Décima", da kündigte Vereinspräsident Florentino Pérez weitere Großtaten an. mehr...

Real schafft "La Décima" im Stadt-Drama

LISSABON. "La Décima" ist perfekt! Ein dramatisches Champions-League-Finale hat Real Madrid mit dem ersehnten zehnten Titel auf Europas Fußballbühne gekrönt. Im Stadtduell gegen Atlético gewannen die Königlichen nach Verlängerung 4:1 (1:1, 1:0). mehr...

Telekom Baskets Bonn 1. FC Köln Kölner Haie Bayer Leverkusen Vereine

Umfrage

Wie reisen Sie in die Ferien?

Bahn
Flug
Auto
Ich bleibe zu Haus

Leserfavoriten

Folgen Sie uns auf Google+