UEFA reduziert Strafen für ManCity und PSG

NYON. Die UEFA hat Financial-Fairplay-Strafen gegen Manchester City und Parin Saint-Germain verringert. Beide Vereine haben verordnete Ausgabegrenzen aus dem vergangenen Jahr eingehalten. mehr...

Millenium Stadium in Cardiff Finalort 2017

PRAG. Das Millenium Stadium im walisischen Cardiff ist der Austragungsort des Finales in der Fußball-Champions-League 2017. Das teilte die UEFA nach ihrem Exko-Meeting in Prag mit. mehr...

Klose darf auf Champions League mit Lazio hoffen

ROM. Fußball-Weltmeister Miroslav Klose darf auf eine Saison in der Champions League mit Lazio Rom hoffen. Der Club steht trotz seiner möglichen Verwicklung in den Wettskandal in Italien auf der am 18. Juni veröffentlichten provisorischen Teilnehmerliste der Europäischen Fußball-Union UEFA. mehr...

Spanische Übermacht - FC Bayern gleich gegen Real?

MÜNCHEN. Spanien geht angeführt von Titelgewinner FC Barcelona womöglich mit einem Großaufgebot von fünf Vereinen in die kommende Champions-League-Saison. mehr...

Die fixen Starter in Champions League und Europa League

MÜNCHEN. Spanien könnte in der kommenden Saison fünf von 32 Vereinen in der Champions League stellen. Die Fußball-Bundesliga ist mit Bayern München, VfL Wolfsburg und Borussia Mönchengladbach fix dabei. Bayer Leverkusen könnte es als vierter deutscher Club über die Playoffs schaffen. mehr...

Pirlo über Tränen nach Finale: War enttäuscht

FLORENZ. Juventus Turins Mittelfeldspieler Andrea Pirlo hat nach dem verlorenen Fußball-Champions-League-Finale aus Enttäuschung geweint. mehr...

Barça-Klage bei UEFA: Unannehmlichkeiten für Fans

BARCELONA/BERLIN. Etwa 5000 Fans des FC Barcelona haben nach Darstellung des Vereins im Anschluss an das Champions-League-Finale in Berlin bei der Abreise schwere Unannehmlichkeiten in Kauf nehmen müssen mehr...

Abgeklärter ter Stegen - Löw prophezeit "große Zukunft"

BERLIN. Selbst im Moment des größten Triumphs blieb Marc-André ter Stegen ganz cool. mehr...

Fünfjahreswertung: Spanien auf Jahre hinaus Nummer eins

BERLIN. Spanien wird auf Jahre hinaus die Nummer eins in der Fünfjahreswertung der Europäischen Fußball-Union bleiben. Mit dem 3:1-Sieg des FC Barcelona im Champions-League-Finale gegen Juventus Turin bauten die Iberer ihren Vorsprung vor den zweitplatzierten Engländern auf 19,608 Punkte aus. mehr...

Pressestimmen zu FC Barcelona - Juventus Turin

BERLIN. Die Internationalen Pressestimmen zum Champions-League-Endspiel FC Barcelona - Juventus Turin (3:1): mehr...

Unschöner Juve-Rekord: Sechste Final-Niederlage

BERLIN. Für Juventus Turin war das 1:3 gegen den FC Barcelona bereits die sechste Niederlage in einem Finale der Fußball-Königsklasse. Kein anderer Club hat häufiger ein Endspiel der Champions League oder des Landesmeisterpokals verloren. mehr...

Finale für zwei große Strategen: Xavi tröstet Pirlo

BERLIN. Auch im Arm von Xavi fand Andrea Pirlo nur für wenige Sekunden sein Lächeln wieder. Mit verweinten Augen drückte der untröstliche Juve-Regisseur den Barça-Kapitän auf dem Rasen des Olympiastadions an seine Schulter und erhielt einige aufmunternde Worte. mehr...

Berlin bejubelt Messi: Finalparty mit Promis - Kein Ärger

BERLIN. In der rauschenden Finalnacht gab es sogar einen Barca-Autokorso auf dem berühmten Kudamm. Nicht nur im Olympiastadion setzte sich Rot-Blau gegen Schwarz-Weiß durch. mehr...

Vom Bad Guy zum Matchwinner: Imagewandel des Luis Suárez

BERLIN. Nach seinem entscheidenden Tor im Champions-League-Finale war Luis Suárez nicht mehr zu halten. Der Uruguayer stürmte losgelöst zu den Barça-Fans und vollendete seine persönliche Erfolgsgeschichte, die vor einem Jahr kaum denkbar schien. mehr...

Coach Luis Enrique lässt Zukunft bei Barça offen

BERLIN. Von seinen Spielern wurde Luis Enrique wie einst Pep Guardiola hoch in die Luft geworfen. Seine Haltungsnoten waren vielleicht nicht ganz so gut wie die seines Vor-Vor-Vorgängers, genauso erfolgreich ist er aber gleichwohl. mehr...

Juve von Hunderten Fans in Turin empfangen

TURIN. Die Mannschaft von Juventus Turin ist nach dem verlorenen Champions-League-Finale von Hunderten Fans in der Heimat empfangen worden. Am Flughafen Turin feierten die Anhänger die Spieler mit Sprechchören und Gesängen, die Profis winkten kurz in die Menge. mehr...

Ter Stegen: Erinnerungen "bleiben im Kopf und im Herzen"

BERLIN. Fragen an Torwart Marc-André ter Stegen vom FC Barcelona nach dem 3:1-Sieg im Champions-League-Finale gegen Juventus Turin. mehr...

Die Hauptdarsteller des Barça-Triumphs

BERLIN. Die Krönung blieb dem langjährigen Kapitän vorbehalten. Um 22.58 Uhr durfte Xavi den Henkelpott für den FC Barcelona in den Berliner Nachthimmel recken, bevor die Katalanen in eine lange Partynacht starten wollten. mehr...

Barça feiert magische Nacht von Berlin

BERLIN. Bei Lionel Messi verschwand das breite Grinsen gar nicht mehr aus dem Gesicht, Neymar versteckte seine müden Augen hinter einer Sonnenbrille und Altstar Xavi hielt den Henkelpokal ganz fest. mehr...

3:1 - Messi und Co. kehren auf Europas Thron zurück

BERLIN. Mit dem Henkelpott in den Händen tanzten die Champions-League-Helden des FC Barcelona auf dem Rasen des Olympiastadions in eine lange Party-Nacht in Berlin. mehr...

Telekom Baskets Bonn 1. FC Köln Kölner Haie Bayer Leverkusen Vereine

Fußball in der Region

Fußball in der Region Wir präsentieren die Teams, Zugänge, Abgänge, Trainer und die Ziele der laufenden Saison.

Fußballkreis Bonn » Fußballkreis Sieg »

Leserfavoriten

Folgen Sie uns auf Google+