Fortunas Fink fällt mit Kreuzbandriss monatelang aus

DÜSSELDORF. Fußball-Zweitligist Fortuna Düsseldorf muss mehrere Monate auf Mittelfeldspieler Oliver Fink verzichten. Der 31-Jährige zog sich am Donnerstag im Punktspiel der Rheinländer beim SV Sandhausen (3:0) einen Kreuz- und Innenbandriss im rechten Knie zu. mehr...

Münchner Vallori gegen Bielefeld aus Kader gestrichen

MÜNCHEN. 1860-Trainer Markus von Ahlen hat Kapitän Guillermo Vallori vor dem Zweitliga-Spiel gegen Arminia Bielefeld aus dem Kader gestrichen. mehr...

Neuer Vierjahresvertrag für Konrad beim FSV

FRANKFURT/MAIN. Nach Torjäger Edmond Kapllani hat auch Mittelfeldspieler Manuel Konrad seinen auslaufenden Vertrag beim FSV Frankfurt verlängert. mehr...

1. FC Köln

Köln im Aufstiegsfieber: "Ostermontag brennt die Hütte"

KÖLN. Karneval ja, Chaos nein: Der 1. FC Köln möchte am Ostermontag gleich seine erste Chance zur Rückkehr in die Bundesliga mit einem Sieg gegen den VfL Bochum nutzen und anschließend ausgelassen feiern. mehr...

Düsseldorfs Trainer Köstner bis krankgeschrieben

DÜSSELDORF. Fußball-Zweitligist Fortuna Düsseldorf muss weiter ohne seinen Cheftrainer Lorenz-Günther Köstner auskommen. mehr...

2. Bundesliga

Jubel in Aue, Trauer in Cottbus - Köln will feiern

MÜNCHEN. Aues Trainer Falko Götz schnaufte tief durch - sein Cottbuser Kollege Jörg Böhme flüchtete sich in Durchhalteparolen: Im Zweitliga-Abstiegskampf sind zwei Vorentscheidungen schon am Gründonnerstag gefallen. mehr...

1:1 für St. Pauli und Energie Cottbus zu wenig

COTTBUS. Der FC St. Pauli hat wohl die letzte kleine Chance auf den Aufstiegs-Relegationsplatz drei verspielt - Energie Cottbus rauscht weiter Richtung 3. Liga. mehr...

Aue feiert Klassenerhalt: 2:0-Sieg gegen Dresden

AUE. Der FC Erzgebirge Aue hat den Klassenverbleib in der 2. Fußball-Bundesliga perfekt gemacht. Im brisanten Sachsen-Duell bezwangen die Erzgebirger Dynamo Dresden vor 15 000 Zuschauern mit 2:0 (2:0). Dresden muss nun wieder mehr um die weitere Ligazugehörigkeit bangen. mehr...

Düsseldorf schlägt Sandhausen deutlich - 3:0 für Fortuna

SANDHAUSEN. Fortuna Düsseldorf hat das dritte Spiel in Serie gewonnen und den SV Sandhausen überraschend deutlich 3:0 (2:0) geschlagen. mehr...

Neubert wird am 20. Mai neuer Cottbus-Präsident

COTTBUS. Nach dem überraschenden Rücktritt von Ulrich Lepsch zum Ende seiner Amtszeit übernimmt der bisherige Vize Wolfgang Neubert das Präsidenten-Amt beim FC Energie Cottbus am 20. Mai. mehr...

Energie-Präsident Lepsch tritt zurück

COTTBUS. Der Präsident will nicht mehr. Den wahrscheinlichen Neuanfang in Liga drei geht der einstige Erstligist Energie Cottbus auch mit einem Wechsel an der Vereinsspitze an. mehr...

Torjäger Kapllani bleibt beim FSV Frankfurt

FRANKFURT/MAIN. Fußball-Zweitligist FSV Frankfurt hat den auslaufenden Vertrag mit seinem Torjäger Edmond Kapllani um zwei Jahre verlängert. Das gab der Verein bekannt. mehr...

Cottbuser Dauerkartenbesitzer im Stadion

COTTBUS. Zweitliga-Schlusslicht FC Energie Cottbus rechnet nach der Einstweiligen Verfügung in der Ticketfrage nicht mit weiteren Konsequenzen durch den Deutschen Fußball-Bund. mehr...

"Chancen fast bei Null" - Cottbus kurz vor dem Abstieg

MÜNCHEN. Am Donnerstag gegen 20.15 Uhr kann schon alles aus sein für Energie Cottbus. Wenn das Tabellenschlusslicht gegen den Aufstiegsaspiranten FC St. Pauli verliert und Abstiegskontrahent Dynamo Dresden zeitgleich bei Erzgebirge Aue gewinnt, war's das mit der 2. Fußball-Bundesliga. mehr...

FCK-Boss Kuntz: Der einstige Heilsbringer in der Kritik

KAISERSLAUTERN. Auf Händen getragen wird Stefan Kuntz in der Pfalz schon lange nicht mehr. Der einst als Retter gefeierte Vorstandschef des 1. FC Kaiserslautern wird nach sechs Amtsjahren mittlerweile kritisch hinterfragt. mehr...

Wurtz verlässt Paderborn - Gegen Fürth nicht im Kader

PADERBORN. Eine brisante Personalie sorgt beim SC Paderborn vor dem Zweitliga-Spitzenspiel gegen die SpVgg Greuther Fürth für Wirbel. Offensivspieler Johannes Wurtz teilte dem Club mit, dass er über die Saison hinaus nicht beim SC bleibt. mehr...

Rettung für Dynamo in Sicht - Poschner kritisiert 1860

DRESDEN. Unmittelbar nach dem Offensiv-Feuerwerk gegen harmlose Münchner "Löwen" begann Dynamo-Coach Olaf Janßen schon mit der Vorbereitung auf das nächste Abstiegs-Endspiel seiner Dresdner am Gründonnerstag beim FC Erzgebirge Aue. Die Mannschaft blieb bis 1.30 Uhr nachts im Stadion. mehr...

Dynamo wie entfesselt: 4:2 gegen schwache "Löwen"

DRESDEN. Dynamo Dresden hat seine Sieglos-Serie beendet. Nach 13 Spielen ohne dreifachen Punktgewinn siegten die abstiegsbedrohten Elbestädter in der 2. Fußball-Bundesliga gegen den TSV 1860 München mit 4:2 (4:1) und verbuchten den ersten Erfolg seit dem 30. November 2013. mehr...

Von Ahlen sieht geringe Chancen auf Cheftrainer-Posten

MÜNCHEN. Interimscoach Markus von Ahlen sieht kaum Perspektiven, beim Fußball-Zweitligisten TSV 1860 München über den Rest dieser Saison hinaus Cheftrainer zu bleiben. mehr...

Cottbus mit nächster Pleite - Sieg für Düsseldorf

MÜNCHEN. Energie Cottbus hat im Abstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga seine nächste Niederlage einstecken müssen. Das Tabellenschlusslicht aus der Lausitz unterlag beim VfL Bochum mit 1:2 (1:0) und liegt weiterhin vier Punkte hinter dem Relegationsplatz. mehr...

FuPa Bonn/Sieg

FuPa

Unser Portal für Fußballer und Fans des Amateurfußballs in Bonn und dem Rhein-Sieg-Kreis.

Telekom Baskets Bonn Bonner SC 1. FC Köln Kölner Haie Bayer Leverkusen Vereine

Leserfavoriten

Folgen Sie uns auf Google+