Nürburgring

Nürburgring-Pächter: Formel 1 im Jahr 2013

Nürburg.  Die Zukunft des insolventen Nürburgrings ist nach Angaben der Pächter gesichert. Bei einem Treffen mit den Sanierern sei ein Vertrag zur Rettung der Eifel-Rennstrecke unterzeichnet worden, teilte der Sprecher der privaten Nürburgring Automotive GmbH (NAG) mit.

Nach der Vereinbarung wird die NAG die Formel 1 im nächsten Jahr ausrichten. Von den Sanierungsexperten gab es zunächst noch keine offizielle Stellungnahme.

Der Vertrag regelt den Betrieb, der nach der Insolvenz nun auf eine neue Gesellschaft übergehen soll. Die NAG führt demnach weiter Hotels und Lokale. Das Land hatte der NAG im Februar wegen ausstehender Pacht gekündigt.

Links
Abo-Bestellung

Leserfavoriten