Vettel über Angriff auf Silberpfeile: "Mercedes kitzeln"

STUTTGART. Ferrari-Pilot Sebastian Vettel will den Druck auf die Formel-1-Silberpfeile weiter hochhalten und bei Patzern des Weltmeister-Rennstalls zur Stelle sein. mehr...

McLaren-Boss Dennis: Alonso hat Vertrag ohne Optionen

STUTTGART. Der zweimalige Formel-1-Weltmeister Fernando Alonso ist bis Ende 2017 an McLaren-Honda gebunden. "Er hat einen klaren Dreijahresvertrag mit uns, ohne Optionen", sagte McLaren-Boss Ron Dennis in einem Interview der offiziellen Formel-1-Homepage formula1.com. "So einfach ist das." mehr...

Formel-1-Saison 2016 könnte erst im April starten

MELBOURNE. Die Formel-1-Saison 2016 könnte erst im April beginnen. Wie die Veranstalter des mittlerweile traditionellen Auftakts in Australien mitteilten, soll die Königsklasse des Motorsports am 3. April 2016 in Melbourne starten. mehr...

Kostendebatte: Früherer FIA-Chef Mosley mit neuem Ansatz

PARIS. Der frühere Weltverbandschef Max Mosley hat in der Kostendebatte der Formel 1 einen neuen Vorschlag präsentiert. Wie das Fachmagazin "Auto, Motor und Sport" berichtete, würde der 75-Jährige den Rennställen freistellen, künftig mit oder ohne Budgetgrenze zu fahren. mehr...

Laudas Rat an Rosberg: "Was vorher war, vergessen"

BRACKLEY. Im WM-Duell mit Lewis Hamilton muss Formel-1-Pilot Nico Rosberg nach Ansicht von Niki Lauda den Europa-Auftakt als Neustart ansehen. mehr...

Button mit schnellen Beinen: Stark beim Marathon

LONDON. Stolz präsentierte Jenson Button seine Finisher-Medaille - dabei saß der Formel-1-Pilot gar nicht im Rennauto. mehr...

Hamilton will Vertrag vor Europa-Auftakt verlängern

STUTTGART. Lewis Hamilton will seine Vertragsverlängerung mit Mercedes noch vor dem Europa-Auftakt der Formel 1 perfekt machen. mehr...

Mercedes: Neuer Vertrag mit Hamilton nicht perfekt

BERLIN. Das Mercedes-Team hat einen Medienbericht über die angeblich perfekte Vertragsverlängerung von Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton zurückgewiesen. mehr...

Früherer Ferrari-Chef Montezemolo fordert mehr Experten

BERLIN. Der ehemalige Ferrari-Chef Luca di Montezemolo hat ein Ende der Alleinherrschaft von Formel-1-Geschäftsführer Bernie Ecclestone gefordert. mehr...

Rosberg sucht Trost bei Familie

BERLIN. Nico Rosberg sucht nach der Serie von Rückschlägen im Formel-1-Titelrennen Trost bei seiner schwangeren Frau. "Der beste Frustabbau ist jetzt aber erst einmal meine Familie", schrieb der Mercedes-Pilot in seiner erschienen Kolumne für die "Bild"-Zeitung. mehr...

Hilflos gegen Hamilton: Deutsches Duo muss Pause nutzen

SAKHIR. Dem deutschen Verfolger-Duo Nico Rosberg und Sebastian Vettel droht auch bei der Formel-1-Rückkehr nach Europa nur der Zweikampf im Rückspiegel von Lewis Hamilton. Der Titelverteidiger kann seine Dominanz entspannt genießen. mehr...

< <   <   |1| 2 3 4 5 6   >   > >

Leserfavoriten