LVA Landesberg

Hoeneß darf im Gefängnis nicht auf Promi-Bonus hoffen

LANDSBERG AM LECH. Uli Hoeneß darf nach seiner Verurteilung zu dreieinhalb Jahren Haft nicht auf einen Promi-Bonus im Gefängnis hoffen. mehr...

Landsberg am Lech

Hoeneß darf im Gefängnis nicht auf Promi-Bonus hoffen

LANDSBERG AM LECH. Uli Hoeneß darf nach seiner Verurteilung zu dreieinhalb Jahren Haft nicht auf einen Promi-Bonus im Gefängnis hoffen. "Es werden alle gleich behandelt", sagte die Leiterin des Gefängnisses von Landsberg am Lech, Monika Groß, am Montag vor Journalisten. mehr...

Hoeneß erstmals nach Urteil wieder bei Bayern-Spiel

MÜNCHEN. Erstmals nach seiner Verurteilung als Steuerbetrüger hat Uli Hoeneß wieder ein Spiel des FC Bayern München besucht. mehr...

Staatsanwaltschaft verteidigt schnellen Hoeneß-Prozess

MÜNCHEN. Die Münchner Staatsanwaltschaft hat erneut die schnelle Abwicklung des Verfahrens gegen Steuersünder Uli Hoeneß und den Verzicht auf Revision verteidigt. "Die Terminierung auf vier Tage entsprach der Sachlage", sagte der Sprecher der Behörde, Ken Heidenreich, der dpa. mehr...

Fall Hoeneß

Landsberger Gefängnis rechnet mit Medienansturm

LANDSBERG. Das Landsberger Gefängnis wird demnächst die Adresse von Uli Hoeneß sein. Die 50 Kilometer von München entfernte Justizvollzugsanstalt hat für den 31. März zur Informationsveranstaltung für Medienvertreter eingeladen. mehr...

Nach Hoeneß-Urteil

Ribéry: Hoeneß sollte man Lebenswerk nicht aberkennen

MÜNCHEN. Für Franck Ribéry wird Uli Hoeneß auch nach dessen Verurteilung als Steuersünder immer Teil von Bayern München bleiben. mehr...

Hoeneß muss wohl nach Ostern in Haft

MÜNCHEN. Nach dem Verzicht von Uli Hoeneß und der Münchner Staatsanwaltschaft auf Rechtsmittel wird das Urteil gegen den langjährigen Präsidenten des FC Bayern von dreieinhalb Jahren Haft wegen Steuerhinterziehung in Millionenhöhe rechtskräftig. mehr...

Hoeneß: Keine Revision, aber noch viele Fragen offen

MÜNCHEN. Als die Wirtschaftskammer des Landgerichts München II sich über die Unterlagen von Steuerbetrüger Uli Hoeneß beugt, sagt Richter Rupert Heindl einmal diesen Satz: "Hier fehlen 1,7 Millionen, von denen keiner weiß, wo sie sind." mehr...

Urteil rechtskräftig: Hoeneß in wenigen Wochen in Haft

MÜNCHEN. Schon kurz nach Ostern könnten die Tage von Uli Hoeneß in Freiheit gezählt sein. Nach dem Verzicht der Staatsanwaltschaft auf Revision gegen das spektakuläre Urteil muss der tief gefallene Ex-Patron des FC Bayern definitiv schon bald ins Gefängnis. mehr...

Hoeneß: Staatsanwaltschaft entscheidet über Revision

MÜNCHEN. Die Münchner Staatsanwaltschaft will am Montag bekanntgeben, ob sie gegen das Strafurteil gegen Uli Hoeneß Revision einlegen wird. mehr...

Fragen und Antworten

Bald Knastalltag statt Stadion

MÜNCHEN. Uli Hoeneß akzeptiert das Urteil von dreieinhalb Jahren Haft wegen Steuerhinterziehung und verzichtet auf Rechtsmittel. Wichtige Fragen und Antworten im Überblick. mehr...

< <   <   |1| 2 3 4 5   >   > >

Leserfavoriten