Bayer hängt mit dem 1:0-Auswärtssieg Schalke ab

GELSENKIRCHEN. Roger Schmidt ballte jubelnd die Faust, Roberto Di Matteo blickte enttäuscht ins Leere. Die Reaktionen der beiden Fußball-Lehrer nach dem Schlusspfiff spiegelten die Gemütsverfassungen der rivalisierenden Champions-League-Anwärter wider. mehr...

Schalke verliert mit 0:1 gegen Leverkusen an Boden

GELSENKIRCHEN. Bayer Leverkusen hat im Kampf um die Champions-League-Plätze einen Big Point gelandet und Konkurrent FC Schalke 04 vorerst abgeschüttelt. mehr...

Bayer im Pech: Vierte Achtelfinal-Pleite

MADRID. Mit dem unglücklichen Aus im Elfmeterschießen bei Atlético Madrid hat Bayer Leverkusen seine Pleitenserie im Achtelfinale der Champions League fortgesetzt. Zum vierten Mal seit 2002 verpasste der Bundesligist durch die Niederlage beim spanischen Meister das Viertelfinale. mehr...

Bayer nach Elfer-Drama untröstlich: "Abhaken geht nicht"

MADRID. Das Bankett von Bayer Leverkusen nach dem denkwürdigen Elfmeter-Debakel bei Atlético Madrid wirkte wie eine Trauerfeier. "Wenn man drei Elfmeter verschießt, ist das bitter. Wir waren ganz nahe dran", klagte Rudi Völler nach dem Achtelfinal-Aus in der Champions League. mehr...

Drmic und Kießling: Problemfälle im Aufwärtstrend

MADRID. Die Stürmer Josip Drmic und Stefan Kießling sind in dieser Bundesligasaison lange ein "Problemfall für Zwei" bei Bayer Leverkusen gewesen. Doch rechtzeitig zum Saisonendspurt scheint sich ein Aufwärtstrend abzuzeichnen. mehr...

Bayer Leverkusen im Elfmeterschießen gescheitert

MADRID. Trainer Roger Schmidt fasste sich verzweifelt an den Kopf, bei Stefan Kießling flossen die Tränen. Nach aufopferungsvollem Kampf hat Bayer Leverkusen das Achtelfinale der Champions League bei Atlético Madrid mit 2:3 im Elfmeterschießen verloren. mehr...

Bayer-Profis optimistisch: Viertelfinaleinzug gegen Atlético möglich

MADRID. Mit großem Optimismus und Respekt blickt Bayer Leverkusen dem Achtelfinal-Rückspiel am Dienstag beim spanischen Meister Atlético Madrid entgegen. mehr...

Bayer will für Furore sorgen: "Es fehlt mal ein Kracher"

MADRID. Bayer Leverkusen will endlich mal wieder richtig für Furore sorgen. "Es fehlt mal ein Kracher, den man uns nicht zutraut", sagte Vereinschef Michael Schade vor dem Achtelfinal-Rückspiel der Champions League am Dienstag bei Atlético Madrid. mehr...

Bayer will bei Atlético einen "Kracher" landen

MADRID. Bayer Leverkusen will endlich mal wieder richtig für Furore sorgen. "Es fehlt mal ein Kracher, den man uns nicht zutraut", sagte Vereinschef Michael Schade vor dem Achtelfinal-Rückspiel der Champions League bei Atlético Madrid. mehr...

Bayer-Boss Schade hofft auf Coup in Madrid

LEVERKUSEN. Bayer Leverkusens Geschäftsführer Michael Schade ist vor dem Achtelfinal-Rückspiel der Champions League am Dienstag beim spanischen Fußball-Meister Atlético Madrid realistisch, aber auch optimistisch. mehr...

Leverkusen siegt 4:0 - VfB taumelt Abstieg entgegen

LEVERKUSEN. Der VfB Stuttgart taumelt dem zweiten Bundesliga-Abstieg seiner Clubgeschichte entgegen und für Trainer Huub Stevens könnte die Rettungsmission schon bald zu Ende sein. mehr...

< <   <   |1| 2 3 4 5 6   >   > >

Anfahrt zur BayArena


BayArena auf einer größeren Karte anzeigen